978-3-95650-751-9
Feldhaus | Speck
Herkunftsfamilie, Partnerschaft und Studienerfolg
Ergon,  2020, ca. 330 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-751-9
Erscheint Oktober 2020 (vormerkbar)
ca. 54,00 € inkl. MwSt.

In internationalen und nationalen Studien zum Thema Studienerfolg und Studienabbruch wurden neben individuellen Kompetenzen und Einstellungen vorrangig die Bedingungen des Hochschulkontextes berücksichtigt. Angrenzende Lebenskontexte der Studierenden sind eher vernachlässigt worden. In den Beiträgen [...]

mehr

978-3-95650-418-1
Schiefer
Familienleitbilder in Ost- und Westdeutschland
Dimensionierung, Struktur und Determinanten
Ergon,  2018, 275 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-418-1
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Studie untersucht die Familienleitbilder in Ost- und Westdeutschland. Es wird angenommen, dass sich aufgrund der Etablierung völlig unterschiedlicher Familienmodelle (male vs. dual breadwinner) während der Teilung Deutschlands auch unterschiedliche Familienvorstellungen entwickelt haben. Diese [...]

mehr

Nave-Herz
Die Geschichte der Familiensoziologie in Portraits
Ergon,  2., erweiterte Auflage, 2016, 358 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-223-1
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die Herausgeberin dieses Bandes hat in der Zeit ihrer Lehr-, Forschungs- und Vortragstätigkeit die Erfahrung gemacht, dass es vielen Interessierten heute kaum noch möglich ist, sich im Original mit familiensoziologischer Primärliteratur auseinanderzusetzen. Dazu kommt, dass viele Klassiker der [...]

mehr

Feldhaus
Kinder und ihre Kontexte
Eine sozialökologische Betrachtung identitätsrelevanter Eigenschaften am Ausgang der Kindheit
Ergon,  2015, 288 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-115-9
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Das Buch "Kinder und ihre Kontexte" untersucht Persönlichkeitsfaktoren der kindlichen Entwicklung, die wiederum prädiktiv für den weiteren erfolgreichen Verlauf in der Jugend- und Identitätsphase sind. Konkret werden die Dimensionen Externalisierung, Internalisierung, Empathie, Selbstwirksamkeit und [...]

mehr

Schmidt
Was hat langjährige Ehen zusammengehalten?
Ergon,  2015, 239 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-093-0
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

In der vorliegenden soziologischen Studie werden Ehebiographien untersucht, die seit mehreren Jahrzehnten bestehen. Anlass dafür sind die zahlreich bestehenden langjährigen Ehen in Deutschland. Noch nie gab es so viele goldene und diamantene Hochzeiten wie heute.
Begründet ist dies zum einen durch [...]

mehr

Binz
Elterliche Erwerbsmodelle und der Schulerfolg von Kindern
Theoretische Reflexionen und eine empirische Analyse mit dem DJI-Kinderpanel
Ergon,  2014, 299 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-073-2
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Die Bedeutung, die Mütter einer Berufstätigkeit beimessen, lässt sich an der wachsenden Nachfrage an Betreuungsplätzen für Kinder im U3-Bereich und im Grundschulalter ableiten. Gleichwohl ist in Deutschland nach wie vor ein größeres Misstrauen gegenüber der nicht-familialen Kleinkindbetreuung zu [...]

mehr

Brose
Soziale Netzwerke und Elternschaft in Europa
Analysen auf Basis des Generations and Gender Survey
Ergon,  2013, 270 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-982-2
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

In fast allen europäischen Gesellschaften sind die Geburtenzahlen auf ein Niveau gesunken, das unterhalb der Bestandserhaltung der Bevölkerung liegt. Im Mittelpunkt der Studie steht die Frage, welchen Beitrag soziale Netzwerke zur Erklärung demographischer Entwicklungen und Verhaltensweisen leisten. [...]

mehr

Buhr | Feldhaus
Die notwendige Vielfalt von Familie und Partnerschaft
Ergon,  2012, 255 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-923-5
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Beiträge aus verschiedenen Perspektiven zum Thema „notwendige Vielfalt von Familien“. Kernaussage dieser aus der Kybernetik abgeleiteten These ist, dass das, was auf der Makroebene als Pluralisierung von Familienformen erscheint, keine Verfallserscheinungen sind, sondern Ausdruck von [...]

mehr

Maul
Der Einfluss der beruflichen Tätigkeit auf die Familiengründung
Ergon,  2012, 241 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-894-8
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

In letzter Zeit rückt die schwierige Vereinbarkeit von Kindern und Karriere, die wachsende Kinderlosigkeit sowie die späte Mutterschaft berufstätiger Frauen zunehmend in den Mittelpunkt öffentlichen Interesses. Die kinderlose Karrierefrau aus Privatwirtschaft oder Politik, die Journalistin, die sich [...]

mehr

Brüderl | Castiglioni | Schumann
Partnerschaft, Fertilität und intergenerationale Beziehungen
Ergebnisse der ersten Welle des Beziehungs- und Familienpanels
Ergon,  2011, 286 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-800-9
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Nach vier Jahren Vorarbeiten ging im Herbst 2008 das Beziehungs- und Familienpanel (pairfam) ins Feld. Die Beiträge dieses Sammelbandes stellen Ergebnisse auf Grundlage der Daten der ersten Welle der interessierten Fachöffentlichkeit vor.
Die ersten beiden Beiträge geben eine Einführung in die [...]

mehr

Kontakt-Button