978-3-95650-493-8
Spengler
Freiheit und Verantwortung
Diskussionen, Positionen, Perspektiven
Ergon,  2018, 400 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-493-8
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Das Verhältnis von Freiheit und Verantwortung, Individualität und Sozialität erweist sich in einer global vernetzten Gesellschaft, in Zusammenhang mit Schul- und Hochschulreformen, Prozessen der Pädagogisierung, Individualisierung, Optimierung, Ökonomisierung und Digitalisierung sowie den damit [...]

mehr

978-3-95650-414-3
Hartmann
Wenn Bildungsungleichheit zur Bildungsungerechtigkeit wird
Einflussfaktoren auf die Bildungsentscheidung an der Schwelle Schule/Hochschule in Deutschland
Ergon,  2018, 407 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-414-3
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Verschiedene Bildungsoffensiven seit den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts haben zwar in Deutschland zu einer signifikanten Bildungsexpansion geführt (heute verfügen unter den 20jährigen Deutschen über die Hälfte über eine Hochschulzugangsberechtigung), die Bildungsungleichheit wurde damit [...]

mehr

978-3-95650-386-3
Spengler
Das Selbst im Netz
Zum Zusammenhang von Sozialisation, Subjekt, Medien und ihren Technologien
Ergon,  2018, 483 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-386-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Das Verhältnis von Mensch und Medien stellt seit jeher einen zentralen wie kontrovers diskutierten Bezugspunkt der Erziehungswissenschaft dar. Weder Erziehung, noch Bildung und schon gar nicht Sozialisation können ohne Medien stattfinden. Das vorliegende Buch untersucht zunächst den Zusammenhang von [...]

mehr

Mayer
Die Reformpädagogik in der aktuellen Kontroverse
Eine Metaperspektive
Ergon,  2017, 369 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-257-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Ein wirres Durcheinander wütender Stimmen ist in der Kontroverse um die Historiografie der Reformpädagogik in den Jahren von 2010 bis 2014 zu hören. Doch was meinen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eigentlich, wenn sie über Reformpädagogik schreiben? Die vorliegende Metaperspektive [...]

mehr

Gerhard
Bildung im und durch den Roman
Madame de Lafayettes Princesse de Clèves und Rousseaus Julie
Ergon,  2016, 651 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-128-9
Sofort lieferbar
85,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit bricht eine Lanze für ein totgesagtes Genre: Sie begründet die Existenz des französischen Bildungsromans mit Bildung im und durch den Roman. Gestützt auf Hegel, Horn, Horkheimer/Adorno und Foucault erarbeitet die Verfasserin einen Ansatz, der es erlaubt, Bildungsprozesse im [...]

mehr

Ndukaihe
Bringing up the Young with Global Values
A Psychology of Intercultural Pedagogy
Ergon,  2015, 401 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-091-6
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

In today's seemingly globalized world, but full of rivalry between nations, races, and religions; confronted with different worldviews, ideologies, values and interests; the chances of peaceful co-existence seem to be rare. This work however envisages possible coexistence through a pedagogical [...]

mehr

Schmidt
Ressource Bildung
Ein didaktisches Konzept für Entscheidungen unter Nachhaltigkeit
Ergon,  2015, 273 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-121-0
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Entscheiden ist für jeden Einzelnen im Alltag per se ein komplexer Prozess, denn Optionen, Möglichkeiten und Entscheidungskonsequenzen müssen bedacht und beurteilt werden, will man die langfristig 'beste' Entscheidung individuell bestimmen. Das Leitbild "Nachhaltigkeit" erweitert hierbei im [...]

mehr

Jehle
Philosophieren mit Kindern
Eine pädagogisch-didaktische Herausforderung
Ergon,  2013, 452 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-968-6
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Thema des vorliegenden Buchs ist das Philosophieren mit Kindern in Kindertagestätten, Grundschulen und Schulen des Sekundarbereichs.
Dazu wurden mehr als 60 Stunden videografiert, transkribiert und ausgewertet. Im Fokus steht dabei die Frage nach der didaktisch-pädagogischen Qualität philosophischen [...]

mehr

Ballis
Holocaust - Literatur - Didaktik
Koordinaten für interdisziplinäres Lernen
Ergon,  2012, 231 Seiten, gebunden, mit CD-ROM
ISBN 978-3-89913-896-2
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Die (schulische) Auseinandersetzung mit dem Holocaust steht zu Beginn des 21. Jahrhunderts vor einer grundlegenden Neuorientierung. Es ist unübersehbar, dass seine Thematisierung zurzeit geprägt ist von einer Phase des Übergangs: Die Traditionsbildung, die auf einer Erzählung Überlebender fußte, [...]

mehr

Lichtenstern
Pädagogik der Kommunikation
Zur Entwicklung von Klaus Schallers Konzeption
Ergon,  2010, 188 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-754-5
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Jede Wissenschaft bedarf zur Entwicklung einer realistischen Selbsteinschätzung ein Wissen um ihre Geschichte und der sie maßgeblich bestimmenden Theorierichtungen. Zum verstehenden Nachvollzug des Wegs von der "Pädagogik der Entsprechung" zur "Pädagogik der Kommunikation" werden zuerst die [...]

mehr

Kontakt-Button