978-3-928034-95-1
Lischewski
"Tod des Subjekts"!?
Zum Selbstverständnis Pädagogischer Anthropologie zwischen "Subjekt" und "Postmoderne"
Ergon,  1996, 99 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-928034-95-1
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-713-2
Schaffar
Allgemeine Pädagogik im Zwiespalt
Zwischen epistemologischer Neutralität und moralischer Einsicht
Ergon,  2009, 236 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-713-2
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-161-6
Gehres
Als-Ob-Sozialisation?
Perspektiven auf die familiensoziologische Identitätsbildung von Pflegekindern
Ergon,  2016, 135 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-161-6
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Im Zentrum dieses Buches steht eine neue familiensoziologische Perspektive auf Pflegekinder und ihre Entwicklung vor dem Hintergrund ihrer ganz besonderen sozialen Ausgangslage. Diese besteht darin, dass ihre Sozialisation durch zwei primäre Familiensysteme (Herkunftsfamilie und Pflegefamilie) [...]

mehr

978-3-95650-033-6
Häußermann
Armut im Grundschulalltag
Eine qualitative Studie über die lebensweltlichen Erfahrungen von Kindern und pädagogischen Fachkräften
Ergon,  2014, 268 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-033-6
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Armut hat keinesfalls an Aktualität verloren. Die brisanteste Armutsform in Deutschland ist die Kinderarmut. Die Kindheit als bedeutsamste Entwicklungsphase im Leben eines Menschen ist durch gravierende Unterschiede in den Lebensbedingungen gekennzeichnet. Armut stellt eine gesamtgesellschaftliche [...]

mehr

978-3-932004-35-3
Weissleder
Aspekte der Klassengrösse
Analysen zum Forschungs- und Diskussionsstand
Ergon,  1997, 228 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-932004-35-3
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-413-1
Böhm
Aurelius Augustinus und die Bedeutung seines Denkens für die Gegenwart
Ergon,  2005, 97 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-413-1
Vergriffen, kein Nachdruck
15,00 € inkl. MwSt.

978-3-932004-46-9
Künzli
Berufs- und wirtschaftspädagogisches Wissen in Unternehmungen
Problemaufriss und systemtheoretischer Beitrag zur Verwendungsanalyse von berufs- und wirtschaftspädagogischem Wissen in ökonomischen Organisationen
Ergon,  1997, 282 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-932004-46-9
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-372-1
Reder
Bildung als Selbstverwirklichung
Zur Rehabilitierung eines postmodernen Bildungsbegriffs
Ergon,  2004, 266 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-372-1
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-422-3
Niesseler
Bildung und Lebenspraxis
Anthropologische Studien zur Bildungstheorie
Ergon,  2005, 145 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-422-3
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-723-1
Pauls
Bildung und Praxis
Studien zur hermeneutischen Bildungstheorie Günther Bucks
Ergon,  2009, 146 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-723-1
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

978-3-932004-89-6
Opitz
Biographie-Arbeit im Alter
Ergon,  1998, 174 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-932004-89-6
Vergriffen, kein Nachdruck
21,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-684-5
Mielityinen
Das Ästhetische in Schleiermachers Bildungstheorie
Theorie eines individuellen Weltbezuges unter Einbeziehung der Theorie des Ästhetischen bei Schiller
Ergon,  2009, 164 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-684-5
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

978-3-928034-73-9
Weisser
Das heilige Kind
Über einige Beziehungen zwischen Religionskritik, materialistischer Wissenschaft und Reformpädagogik im 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts
Ergon,  1995, 101 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-928034-73-9
Sofort lieferbar
19,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-989-1
Schepper
Das Soziale im Vorgeburtlichen
Interaktionstheoretische Analyse und erziehungswissenschaftliche Reflexion
Ergon,  2013, 233 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-989-1
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Ein interaktionstheoretisches Verständnis vorgeburtlicher Lebenszeit bringt unerwartete Erkenntnisse über gesellschaftliche Beziehungen in frühester Kindheit. Zu diesem Resultat kommt die vorliegende Studie in Anlehnung an die Theorie der Interaktionsformen von Alfred Lorenzer. Vorgeburtliche [...]

mehr

978-3-89913-682-1
Herwig
Der Mensch, das irrende Wesen
Die personalistische Therapie Viktor Emil von Gebsattels im Lichte einer personalistischen Pädagogik
Ergon,  2009, 325 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-682-1
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

978-3-932004-04-9
Grell
Der Rousseau der Reformpädagogen
Studien zur pädagogischen Rousseaurezeption
Ergon,  1996, 386 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-932004-04-9
Sofort lieferbar
63,00 € inkl. MwSt.

978-3-928034-92-0
Schulz-Gade
Dialektisches Denken in der Pädagogik Theodor Litts
Dargestellt an ausgewählten Beispielen
Ergon,  1996, 101 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-928034-92-0
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-424-2
Benthaus
Dialektisches Denken von Kindern
Theoretische und empirische Studien zu philosophischer Bildung im Grundschulalter
Ergon,  2018, 565 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-424-2
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Das Buch setzt sich theoretisch wie empirisch mit der Frage auseinander, in welcher Weise bereits Kinder in der Lage sind, dialektischen Denkbewegungen nachzugehen. Im Vergleich zum logischen Denken wird dem dialektischen Denken von Kindern wissenschaftlich keine größere Beachtung geschenkt. [...]

mehr

978-3-89913-919-8
Eder
Die Bedeutung der Lehrerstimme für den Prozess der Verständigung zwischen Lehrer und Schüler
Konzept einer leiblichen Stimmbildung
Ergon,  2012, 329 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-919-8
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Sprechen und Hören zwischen Lehrer und Schüler tragen in weiten Zügen die Möglichkeit von Lehren und Lernen in Erziehung und Unterricht.
Täglich kann erfahren werden, dass Verständigung nicht nur davon abhängt, was gesprochen wird, sondern vor allem davon, wie gesprochen und gehört wird.
Um zu klären, [...]

mehr

978-3-89913-862-7
Bartel
Die Entstehung des Erziehungsdenkens bei Schleiermacher
Ergon,  2012, 249 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-862-7
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die Studie zum Thema "Die Entstehung des Erziehungsdenkens bei Schleiermacher" nimmt die ideologischen, biografischen und historischen Hintergründe Schleiermachers pädagogischen Oeuvres in Augenschein und deckt die faktische Motivation zur Reflexion pädagogisch relevanter Fragen auf. Aus einem [...]

mehr

978-3-89913-457-5
Busche
Die Entwicklung des Jugendmedienschutzes in Deutschland
Ergon,  2005, 271 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-457-5
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-244-6
Töpper
Die Fremdheit des Ich
Bildungstheoretische Überlegungen im Anschluss an Emmanuel Levinas
Ergon,  2017, 111 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-244-6
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Der französische Philosoph Emmanuel Levinas gilt als einer der herausragenden, aber zugleich auch schwierigen Denker des 20. Jahrhunderts. Um die Grenzen der Erkenntnisfähigkeit des Ich aufzuzeigen, hinterfragt Levinas dessen Selbst- und Weltverständnis und setzt die Rätselhaftigkeit des anderen [...]

mehr

978-3-933563-13-2
Göing
Die Lebensbilder zu Vittorino da Feltre
Studien zur Rezeption einer Erzieherpersönlichkeit im Italien des 15. Jahrhunderts
Ergon,  1999, 226 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-933563-13-2
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-258-3
Sohre
Die Macht der Kritik
Diskurs um Kritik nach Foucault in Sozialpädagogik und Erziehungswissenschaft
Ergon,  2017, 359 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-258-3
Sofort lieferbar
47,00 € inkl. MwSt.

In dieser Studie wird der Diskurs um Kritik nach Foucault in der Theoriebildung von Sozialpädagogik und Erziehungswissenschaft untersucht. Der erste Teil der Studie interpretiert Foucaults Verständnis von Kritik unter Einbezug seiner zentralen Konzepte der Archäologie, Genealogie und [...]

mehr

978-3-933563-92-7
Hofer
Die pädagogische Anthropologie Maria Montessoris - oder: Die Erziehung zum neuen Menschen
Ergon,  2001, 231 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-933563-92-7
Vergriffen, kein Nachdruck
32,00 € inkl. MwSt.

Kontakt-Button