978-3-95650-622-2
Kuehn | Leder | Pökel
The Intermediate Worlds of Angels
Islamic Representations of Celestial Beings in Transcultural Contexts
Ergon,  2019, 430 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-622-2
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Der Band versammelt 15 neue Beiträge zur Entwicklung, visuellen Darstellung und konzeptionellen Ausgestaltung hauptsächlich der islamischen Vorstellung von Engeln. Eine ausführliche Einleitung stellt die Forschungsgeschichte und die aktuellen Debatten zum Thema vor. Einzelne Beiträge behandeln die [...]

mehr

978-3-95650-527-0
von Maltzahn | Bellan
The Art Salon in the Arab Region
The Politics of Taste Making
Ergon,  2019, 310 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-527-0
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
52,00 € inkl. MwSt.

Im Fokus dieses Bandes steht das Aufkommen sowie die Rolle des Kunstsalons in arabischen Ländern im 19. und 20. Jahrhundert. Dabei wird auch der Einfluss von Kunstsalons auf die Geschmacksentwicklung sowie auf Kunstdebatten diskutiert und der kulturelle Austausch zwischen Nahost, Nordafrika und [...]

mehr

978-3-95650-291-0
El-Bizri | Orthmann
The Occult Sciences in Pre-modern Islamic Cultures
Ergon,  2018, 264 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-291-0
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Sammelband untersucht die okkulten Wissenschaften im Kontext vormoderner islamischer Kulturen. Der Band geht auf eine Konferenz zurück, die am 5. und 6. Dezember 2013 an der amerikanischen Universität Beirut stattfand. In den Beiträgen werden die Beziehungen zwischen den Phänomenen [...]

mehr

Weinrich
Performing Religion: Actors, contexts, and texts
Case studies on Islam
Ergon,  2017, 260 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-235-4
Sofort lieferbar
75,00 € inkl. MwSt.

Guéno | Knost
Lire et écrire l'histoire ottomane
Ergon,  2016, 226 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-147-0
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

La production juridique écrite issue des tribunaux ottomans du Bilād aš-Šām constitue, depuis les années 1980, la source primaire la plus fréquemment dépouillée et analysée par les historiens ottomanistes. Les nombreuses publications d’histoire ottomane des provinces arabes sont le résultat de [...]

mehr

Kontakt-Button