Töpper
Die Fremdheit des Ich
Bildungstheoretische Überlegungen im Anschluss an Emmanuel Levinas
Ergon,  2017, 111 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-244-6
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Der französische Philosoph Emmanuel Levinas gilt als einer der herausragenden, aber zugleich auch schwierigen Denker des 20. Jahrhunderts. Um die Grenzen der Erkenntnisfähigkeit des Ich aufzuzeigen, hinterfragt Levinas dessen Selbst- und Weltverständnis und setzt die Rätselhaftigkeit des anderen [...]

mehr

Eykmann | Böhm
Die Person als Mass von Politik und Pädagogik
Ergon,  2006, 205 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-89913-503-9
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Ziegler
Die Schulung des Blicks im Ethikunterricht
Perspektiven einer intuitionistischen Didaktik
Ergon,  2014, 290 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-038-1
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Soll das moralische Verständnis der Schüler durch den Ethikunterricht systematisch entwickelt werden, müssen sie dazu gebracht werden, das Schauspiel menschlichen Handelns zu beobachten, zu beurteilen und kritisch zu reflektieren. Das ist die Kernthese der intuitionistischen Didaktik. Der Titel der [...]

mehr

Rauer
Elternkurs Starke Eltern - Starke Kinder®: Wirkungsanalysen bei Eltern und ihren Kindern in Verknüpfung mit Prozessanalysen in den Kursen - eine bundesweite Studie
Ergon,  2009, 447 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-509-1
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

Brinkmann | Schulz-Gade
Erkennen und Handeln
Pädagogik in theoretischer und praktischer Verantwortung
Ergon,  2007, 237 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-542-8
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Kontakt-Button