978-3-932004-04-9
Grell
Der Rousseau der Reformpädagogen
Studien zur pädagogischen Rousseaurezeption
Ergon,  1996, 386 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-932004-04-9
Sofort lieferbar
63,00 € inkl. MwSt.

978-3-928034-92-0
Schulz-Gade
Dialektisches Denken in der Pädagogik Theodor Litts
Dargestellt an ausgewählten Beispielen
Ergon,  1996, 101 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-928034-92-0
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-424-2
Benthaus
Dialektisches Denken von Kindern
Theoretische und empirische Studien zu philosophischer Bildung im Grundschulalter
Ergon,  2018, 565 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-424-2
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Das Buch setzt sich theoretisch wie empirisch mit der Frage auseinander, in welcher Weise bereits Kinder in der Lage sind, dialektischen Denkbewegungen nachzugehen. Im Vergleich zum logischen Denken wird dem dialektischen Denken von Kindern wissenschaftlich keine größere Beachtung geschenkt. [...]

mehr

978-3-89913-919-8
Eder
Die Bedeutung der Lehrerstimme für den Prozess der Verständigung zwischen Lehrer und Schüler
Konzept einer leiblichen Stimmbildung
Ergon,  2012, 329 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-919-8
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Sprechen und Hören zwischen Lehrer und Schüler tragen in weiten Zügen die Möglichkeit von Lehren und Lernen in Erziehung und Unterricht.
Täglich kann erfahren werden, dass Verständigung nicht nur davon abhängt, was gesprochen wird, sondern vor allem davon, wie gesprochen und gehört wird.
Um zu klären, [...]

mehr

978-3-89913-862-7
Bartel
Die Entstehung des Erziehungsdenkens bei Schleiermacher
Ergon,  2012, 249 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-862-7
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die Studie zum Thema "Die Entstehung des Erziehungsdenkens bei Schleiermacher" nimmt die ideologischen, biografischen und historischen Hintergründe Schleiermachers pädagogischen Oeuvres in Augenschein und deckt die faktische Motivation zur Reflexion pädagogisch relevanter Fragen auf. Aus einem [...]

mehr

Kontakt-Button