978-3-95650-741-0
Guitoo
Die Geschichte der mann-männlichen Begierde in Iran von der Vormoderne bis heute
Ergon,  2020, ca. 550 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-741-0
Erscheint September 2020 (vormerkbar)
ca. 74,00 € inkl. MwSt.

Ist die Homophobie in der iranischen Gesellschaft ein Importgut aus dem Westen? In den heutigen wissenschaftlichen Beiträgen zur Sexualitätsgeschichte der vorderorientalischen Gesellschaften wird diese Frage häufig mit einem „Ja“ beantwortet, verbunden mit dem Hinweis auf die Verdrängung der lokalen [...]

mehr

978-3-95650-555-3
Bartschat
"Wer meiner Gemeinde vierzig Hadithe bewahrt..."
Entstehung und Entwicklung eines Sammlungstyps
Ergon,  2019, 641 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-555-3
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Aufgrund ihrer weiten Verbreitung auch außerhalb der arabischsprachigen Welt erweisen sich die Vierzig Hadithe bis heute als einer der populärsten und vielgestaltigsten Sammlungstypen der Hadithwissenschaft. Das für die islamische Religionsgeschichte zentrale, bislang wissenschaftlich jedoch wenig [...]

mehr

978-3-95650-559-1
Bartschat
"Wer meiner Gemeinde vierzig Hadithe bewahrt..." / Dschihad der Zunge, des Stifts und des Schwertes?
Entstehung und Entwicklung eines Sammlungstyps / Vierzig Dschihad Hadithe im Vergleich
Ergon,  2019, 944 Seiten
ISBN 978-3-95650-559-1
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Die Vierzig Hadithe sind für die Glaubens- und Lebenspraxis der Muslime vom 9. Jahrhundert an bis heute von großer Bedeutung, wurden wissenschaftlich bislang jedoch kaum beachtet. Für eine überschaubare Sammlung ausgewählter Prophetenüberlieferungen gestaltet sich der Inhalt der Vierzig Hadithe [...]

mehr

978-3-95650-557-7
Bartschat
Dschihad der Zunge, des Stifts und des Schwertes?
Vierzig Dschihad Hadithe im Vergleich
Ergon,  2019, 303 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-557-7
Sofort lieferbar
40,00 € inkl. MwSt.

Erstmalig wird das Thema Dschihad auf der Basis von Sammlungen der Vierzig Hadithe systematisch in den Blick genommen, wobei das Augenmerk dem jeweiligen politisch-religiösen Umfeld gilt, das die Entstehung solcher Werke begünstigt hat. Zur Darstellung des in ihnen formulierten Dschihad-Gedankens [...]

mehr

978-3-95650-495-2
Yildirim
Die Melamiyye von Rumelien
Sozial- und Ideengeschichte einer Sufi-Gemeinschaft
Ergon,  2019, 239 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-495-2
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Diese Untersuchung handelt von der im 19. Jahrhundert entstandenen osmanischen Sufi-Gemeinschaft der Melāmiyye. Sie zeichnet die Geschichte einer Glaubensgruppe, für die die Modernisierung eine Daseinskrise bedeutete, welche sie mithilfe ekstatischer Mittel und imaginierter Selbsterhöhung zu [...]

mehr

Kontakt-Button