Schirrmacher
"Es ist kein Zwang in der Religion" (Sure 2,256): Der Abfall vom Islam im Urteil zeitgenössischer islamischer Theologen
Diskurse zu Apostasie, Religionsfreiheit und Menschenrechten
Ergon,  2015, 550 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-084-8
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Wie stellt sich die Lage in islamisch geprägten Ländern beim Thema Religionsfreiheit, Religionskritik und dem Abfall vom Islam, der Apostasie, dar? Per Gesetz bekennen sich die meisten dieser Länder ausdrücklich zur Religionsfreiheit - praktisch aber erleiden kritische Intellektuelle, progressive [...]

mehr

Lötscher
"Hollywood am Nil"
Die Orientalisierung der Moderne in Ägypten 1920-1930
Ergon,  2005, 153 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-461-2
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-555-3
Bartschat
"Wer meiner Gemeinde vierzig Hadithe bewahrt..."
Entstehung und Entwicklung eines Sammlungstyps
Ergon,  2019, 641 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-555-3
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Aufgrund ihrer weiten Verbreitung auch außerhalb der arabischsprachigen Welt erweisen sich die Vierzig Hadithe bis heute als einer der populärsten und vielgestaltigsten Sammlungstypen der Hadithwissenschaft. Das für die islamische Religionsgeschichte zentrale, bislang wissenschaftlich jedoch wenig [...]

mehr

978-3-95650-559-1
Bartschat
"Wer meiner Gemeinde vierzig Hadithe bewahrt..." / Dschihad der Zunge, des Stifts und des Schwertes?
Entstehung und Entwicklung eines Sammlungstyps / Vierzig Dschihad Hadithe im Vergleich
Ergon,  2019, 944 Seiten
ISBN 978-3-95650-559-1
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Die Vierzig Hadithe sind für die Glaubens- und Lebenspraxis der Muslime vom 9. Jahrhundert an bis heute von großer Bedeutung, wurden wissenschaftlich bislang jedoch kaum beachtet. Für eine überschaubare Sammlung ausgewählter Prophetenüberlieferungen gestaltet sich der Inhalt der Vierzig Hadithe [...]

mehr

Wild | Schild
Akten des 27. Deutschen Orientalistentags (Bonn - 28. September bis 2. Oktober 1998)
Norm und Abweichung
Ergon,  2001, 830 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-935556-68-2
Sofort lieferbar
85,00 € inkl. MwSt.

Kokew
Annäherung an Toleranz
Ausgangspunkte, Kontexte und zeitgenössische Interpretationen des Toleranzbegriffs aus dem schiitischen Islam
Ergon,  2014, 181 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-067-1
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Angesichts des Erstarkens extremistischer Tendenzen innerhalb des Islams sehen sich heutige Muslime vermehrt mit der Forderung nach mehr Toleranz gegenüber anderen Glaubensbekenntnissen, Weltanschauungen und nicht zuletzt abweichenden Lebensstilen konfrontiert. Muslimen werden dabei oftmals von [...]

mehr

Amberg
Auf dem Weg zu neuen Prinzipien islamischer Ethik
Muhammad Shahrour und die Suche nach religiöser Erneuerung in Syrien
Ergon,  2009, 547 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-714-9
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Masarwa
Bildung - Macht - Kultur
Das Feld des Gelehrten Abu t-Tana' al-Alusi (1802-1854) im spätosmanischen Bagdad
Ergon,  2011, 387 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-850-4
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Wie kaum ein anderer Raum weist der Irak im 19. Jahrhundert eine gelehrte und literarische Dichte auf, die der bisherigen kolonialistisch geprägten Auffassung vom Niedergang der Gelehrtenkultur diametral gegenübersteht. Das kulturelle Feld Abu t-Tana al-Alusis (1802-1854), als Mufti, Literat und [...]

mehr

Büssow | Safi
Damascus Affairs
Egyptian Rule in Syria through the Eyes of an Anonymous Damascene Chronicler, 1831-1841
Ergon,  2013, 384 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-906-8
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die in diesem Buch präsentierte anonyme arabische Chronik ist die fesselnde Beschreibung von Ereignissen in einem entscheidenden Jahrzehnt in der Geschichte des modernen Nahen Ostens. Dazu zählen die ägyptische Besetzung Syriens im Jahr 1831 ebenso wie Volksaufstände und ein Bericht aus erster Hand [...]

mehr

El Omari
Das arabische Element in der spanischen Dichtung des 15. bis 17. Jahrhunderts
Eine vergleichende Studie anhand der Schönheitsbeschreibung
Ergon,  2014, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-054-1
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Die arabische Kultur hinterließ auch nach dem schrittweisen Verlust der muslimischen Gebiete bis zu dem endgültigen Ende von al-Andalus ihre Spuren in der spanischen Kultur. Einer der wichtigsten Bereiche ist hier die spanische Literatur, in der sich zahlreiche Einflussbelege finden lassen. [...]

mehr

Kontakt-Button