978-3-95650-638-3
Özkan
Geschichte des östlichen zagal
Dialektale arabische Strophendichtung aus dem Osten der arabischen Welt - von den Anfängen bis zum Ende der Mamlukenzeit
Ergon,  2020, 586 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-638-3
Sofort lieferbar
96,00 € inkl. MwSt.

Anders als die dialektale arabische Strophendichtung (zaǧal) aus al-Andalus ist die überaus vielfältige und in zahlreichen Handschriften überlieferte zaǧal-Tradition des arabischen Ostens bis heute fast gänzlich unerforscht geblieben.
Hakan Özkan legt mit diesem Band ein Werk vor, das diese Lücke [...]

mehr

978-3-95650-618-5
Herdt
Kitāb zahr al-manṯūr and Min tarassul Ibn Nubātah
A Critical Edition of Two Prose Works by Ibn Nubātah al-Miṣrī
Ergon,  2019, 584 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-618-5
Sofort lieferbar
95,00 € inkl. MwSt.

Ǧamāladdīn Ibn Nubātah al-Miṣrī (686-768/1287-1366) war Kanzleischreiber und einer der einflussreichsten Literaten der mamlukenzeitlichen Epoche. Im vorliegenden Band werden dem an der Literatur jener Epoche interessierten Publikum zum ersten Mal zwei Prosawerke Ibn Nubātahs vorgelegt. Dieser [...]

mehr

978-3-95650-475-4
Bauer | Osigus | Özkan
Der Diwan des Ibrahim al-Mi'mar (gest. 749/1348-49)
Edition und Kommentar
Ergon,  2018, 652 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-475-4
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Ibrāhīm al-Miʿmār zählte zu den bedeutendsten arabischen Dichtern der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts. Er stammte aus der Schicht der Handwerker und Händler und ist ein Beispiel dafür, wie sich aufgrund eines Aufblühens des städtischen Bildungswesens in jener Zeit immer breitere Schichten am [...]

mehr

Papoutsakis | von Hees
The Sultan's Anthologist - Ibn Abi Hagalah and His Work
Ergon,  2017, 436 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-282-8
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Diem
Fürsprachebriefe in der arabisch-islamischen Welt des 8.-14. Jahrhunderts
Eine sozial- und mentalitätsgeschichtliche Untersuchung
Ergon,  2015, 408 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-129-6
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Wie wohl die meisten Religionen kennt der Islam die Fürsprache herausgehobener Personen für die Gläubigen bei Gott. Fürsprache spielte in der arabisch-islamischen Welt der Vormoderne aber nicht nur im religiösen, sondern auch im weltlichen Bereich eine bedeutende Rolle. Allerdings ist Fürsprache im [...]

mehr

von Hees
Inhitat - The Decline Paradigm: Its Influence and Persistence in the Writing of Arab Cultural History
Ergon,  2017, 221 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-247-7
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Kontakt-Button