Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8329-5813-8
Tuchscheerer
20 Jahre vereinigtes Deutschland: eine "neue" oder "erweiterte Bundesrepublik"?
Nomos,  2010, 388 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5813-8
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

20 Jahre nach der deutschen Einheit wird vielfach Bilanz gezogen. Begriffe wie „neue“, „Berliner“ oder „dritte Republik“ machen die Runde, da sich die Bundesrepublik mit der Wiedervereinigung im Sinne eines Strukturbruches nachhaltig verändert habe. Doch ist das vereinigte Deutschland tatsächlich [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4248-9
Novotny
Vergangenheitsdiskurse zwischen Deutschen und Tschechen
Untersuchung zur Perzeption der Geschichte nach 1945
Nomos,  2009, 269 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4248-9
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

In den deutsch-tschechischen Beziehungen spielt die Geschichte eine wichtige Rolle. Sie wird zum einen als Argument für die Gestaltung der gemeinsamen Zukunft benutzt, zum anderen aber auch als Waffe, um die andere Seite möglichst negativ darzustellen.
Die Arbeit untersucht an Hand eines [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-3806-2
Völkel
Der totalitäre Staat - das Produkt einer säkularen Religion?
Die frühen Schriften von Frederick A. Voigt, Eric Voegelin sowie Raymond Aron und die totalitäre Wirklichkeit im Dritten Reich
Nomos,  2009, 455 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3806-2
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

War Hitler der neue Messias der Deutschen? Stiftete er dem deutschen Volk mit seinem Nationalsozialismus eine neue, säkulare Religion, so wie es die drei Denker Frederick Voigt, Eric Voegelin und Raymond Aron bereits Ende der 1930er Jahre behaupteten? Die Arbeit geht diesen Fragen in zwei [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-3036-3
Thieme
Hammer, Sichel, Hakenkreuz
Parteipolitischer Extremismus in Osteuropa: Entstehungsbedingungen und Erscheinungsformen
Nomos,  2007, 299 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3036-3
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die Untersuchung des parteipolitischen Extremismus in Osteuropa zeigt, dass idealtypische Kriterien von Rechts- und Linksextremismus im postsozialen Raum nicht vorbehaltlos angewendet werden können. Ehemalige kommunistische Parteien kompensieren ihre in Verruf geratene Ideologie durch die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-3122-3
Backes | Steglich
Die NPD
Erfolgsbedingungen einer rechtsextremistischen Partei
Nomos,  2007, 426 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3122-3
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD), die älteste der aktiven rechtsextremistischen Parteien, hat seit Mitte der neunziger Jahre einen Radikalisierungsprozess durchlaufen, sich gegenüber den militanten „Szenen“ der „Neonazis“ und „Skinheads“ geöffnet und durch provokative Auftritte in [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-2933-6 ()
Wesemann
Ulrike Meinhof
Kommunistin, Journalistin, Terroristin – eine politische Biografie
Nomos,  2007, 439 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2933-6
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Ulrike Meinhof ist das bekannteste Gesicht der Roten Armee Fraktion. Die Terroristin wird noch heute von vielen Linken als Märtyrerin verehrt, die angeblich an den politischen Zuständen in der Bundesrepublik verzweifelt und zugrunde gegangen ist. Ihr Leben erzählt allerdings eine andere Geschichte: [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-2045-6
Grünke
Geheiligte Mittel?
Der Umgang von CDU/CSU und SPD mit den Republikanern
Nomos,  2006, 364 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2045-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Nach Aufsehen erregenden Wahlerfolgen in den Jahren 1989 und 1992 stiegen die Republikaner (REP) zeitweilig zum wissenschaftlichen Modethema auf. Erstmals gibt nun eine wertrationale Zweck-Mittel-Analyse umfassend Aufschluss über den Umgang etablierter Volksparteien mit den REP und deckt dabei [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-1486-8
Macków
Totalitarismus und danach
Einführung in den Kommunismus und die postkommunistische Systemtransformation
Nomos,  2005, 168 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1486-8
Vergriffen, kein Nachdruck
24,00 € inkl. MwSt.

Der Zusammenbruch des Kommunismus hat Hoffnungen auf Demokratie und Wohlstand ausgelöst, weshalb viele Politologen zunächst das schwierige Erbe des totalitären Systems verdrängt haben. Sehr schnell hat jedoch die Wirklichkeit die Theoretiker der postkommunistischen Systemtransformation eines [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-1344-1
Flemming
Das NPD-Verbotsverfahren
Vom "Aufstand der Anständigen" zum "Aufstand der Unfähigen"
Nomos,  2005, 267 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1344-1
Vergriffen, kein Nachdruck
34,00 € inkl. MwSt.

Am 18. März 2003 stellte das Bundesverfassungsgericht das Verbotsverfahren gegen die Nationaldemokratische Partei Deutschlands ein. Zur Prüfung der Frage, ob die NPD die Kriterien für ein Verbot erfüllte, kam es nicht. Eine Sperrminorität von drei Richtern des zuständigen Zweiten Senats sah in der [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-0997-0 ()
Vergleichende Extremismusforschung
Nomos,  2005, 413 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0997-0
Vergriffen, kein Nachdruck
39,00 € inkl. MwSt.

Die Beiträge des Bandes vermitteln einen umfassenden Überblick zu Entwicklung, Situation und Perspektiven der sich am Leitbild des demokratischen Verfassungsstaates orientierenden vergleichenden Extremismusforschung. Deren normative Prämissen und Konzeptbildungen werden beschrieben, die wichtigsten [...]

> mehr Informationen

Kontakt-Button