Aktualisieren

0 Treffer

978-3-7890-7182-9
Vereinbarungen als Instrument des Umweltschutzes
Eine vergleichende Untersuchung des französischen, deutschen und europäischen Rechts
Nomos,  2001, 369 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7182-9
Vergriffen, kein Nachdruck
50,00 € inkl. MwSt.

Vereinbarungslösungen sind sowohl in Frankreich und Deutschland als auch auf der Ebene der Europäischen Gemeinschaft bereits seit vielen Jahren fester Bestandteil des umweltpolitischen Instrumentenarsenals. Dessen ungeachtet bereitet insbesondere die verfassungs- und verwaltungsrechtliche, aber auch [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-7062-4
Das Englische Altlastenrecht
Nomos,  2001, 236 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7062-4
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Die technische Bewältigung und die rechtlichen Folgen von Altlasten beschäftigen die entwickelte Welt seit Ende der siebziger Jahre, wobei insbesondere die USA und die Niederlande durch den Erlaß spezieller Altlastenregelungen eine Vorreiterrolle einnehmen. In England wird 1995 die erste umfassende [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-6990-1
Die Durchsetzung internationaler Umweltschutzpflichten
Im Bereich der Luftreinhaltung, des Atmosphären- und des Klimaschutzes
Nomos,  2000, 184 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6990-1
Vergriffen, kein Nachdruck
32,00 € inkl. MwSt.

Gegenüber Staaten, die ihre Umweltschutzpflichten aus internationalen Abkommen mangelhaft erfüllen, stehen kaum Zwangsmittel zur Verfügung. Stattdessen gibt es eine Vielzahl sanfter Verfahren, die eine freiwillige Durchsetzung fördern sollen. Wie effektiv sind diese Mechanismen? Wie können sie [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-7026-6
Spanisches und deutsches Wasserrecht
Ein Vergleich
Nomos,  2000, 367 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7026-6
Vergriffen, kein Nachdruck
50,00 € inkl. MwSt.

Wasser als unentbehrliche Lebensgrundlage steht in vielen Ländern der Erde nicht in ausreichender Menge und Qualität zur Verfügung. Trinkwasser kann oft nur durch Einsatz aufwendiger Reinigungstechniken gewonnen werden. Rechtliche Regelungen zum Schutz und zur rationellen Nutzung der [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-6917-8
Umweltschutz durch staatliche Einflußnahme auf die stoffliche Beschaffenheit von Konsumentenprodukten
Nomos,  2000, 601 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6917-8
Vergriffen, kein Nachdruck
76,00 € inkl. MwSt.

Konsumentenprodukte sind in zunehmendem Maße für die Auslösung von Kausalverläufen verantwortlich, die zu potentiell nachteiligen Umweltwirkungen führen. Die zahlreichen Bekenntnisse der Politik sowie privater Institutionen zum »umweltfreundlichen Produkt« haben in dieser Hinsicht bislang zu keiner [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-5982-7
Schmitt-Rady
Die Umsetzung des Zertifikationsmodells im Luftreinhalterecht der USA
Zukunftsweisende Alternative zur Auflagenpolitik
Nomos,  1999, 343 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5982-7
Vergriffen, kein Nachdruck
51,00 € inkl. MwSt.

Angesichts weiterhin wachsender Umweltschäden wächst die Kritik an einer allein von ordnungsrechtlichen Strukturen geprägten Umweltpolitik. Gefordert werden Methoden, die die Umweltqualität auf einfachere, effizientere und kostengünstigere Weise verbessern. Eines der in der Diskussion stehenden [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-5567-6
Kerntechnische Schutzkonzepte und atomrechtliche Anlagengenehmigung
Nomos,  1998, 268 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5567-6
Vergriffen, kein Nachdruck
41,00 € inkl. MwSt.

Anforderungen an den Schutz vor Störfällen spielen im Hinblick auf Änderungsgenehmigungen für bestehende Atomanlagen und die Entwicklung neuer Kernkraftwerke eine zentrale Rolle. Sie werden aus spezifisch juristischer Sicht in der atomrechtlichen Literatur diskutiert und in der Rechtsprechung [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-4972-9 ()
Implementationsprobleme des EG-Umweltrechts
Unter besonderer Berücksichtigung der Luftreinhalterichtlinien
Nomos,  1997, 262 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4972-9
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Das europäische Umweltrecht hat einen bedeutenden Stellenwert im Rahmen der europäischen Rechtsetzung. Zu einer Verbesserung des Zustands der Umwelt kann es jedoch nur dann führen, wenn es in den einzelnen Mitgliedstaaten effektiv vollzogen wird. Dieser Aspekt ist lange Zeit unterschätzt worden, [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-4807-4 ()
Umweltverträglichkeitsprüfung in der Praxis
Eine rechtsvergleichende Untersuchung in Ländern der Europäischen Union
Nomos,  1997, 164 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4807-4
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

Kaum ein Thema des Umweltrechts hat in den letzten Jahren eine ebenso starke Beachtung in Wissenschaft und Praxis gefunden wie die Umsetzung der UVP-Richtlinie und die dadurch im deutschen Anlagenzulassungsrecht entstandenen Probleme.
Wie sich diese Probleme praxisgerecht lösen und somit [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-4631-5 ()
Regionaler Umweltschutz in der Arktis
Die völkerrechtliche Pflicht zur Zusammenarbeit und die Drittbindungswirkung eines Regionalmeerabkommens
Nomos,  1997, 262 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4631-5
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Die Forderung nach dem effektiven Schutz gemeinsamer natürlicher Ressourcen stellt sich auch für die arktische Region mit ihrem Arktischen Ozean. Deshalb werden nach dem Ansatz von Regionalmeerabkommen folgende Fragen untersucht: Gibt es eine Pflicht der Anrainerstaaten zur regionalen [...]

> mehr Informationen

Kontakt-Button