Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-8443-1
Appadoo
Die betont supranationale Rechtsform
Von der SPE zur SES
Nomos,  2021, 288 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8443-1
Erscheint 09.12.2021 (vormerkbar)
79,00 € inkl. MwSt.

Anlässlich des binationalen Projektes der SES skizziert der Autor einen regelungskonzeptionellen Rahmen für eine echte supranationale Rechtsform, die KMU den Zugang zum europäischen Binnenmarkt erleichtern soll.
Dabei analysiert der Autor den möglichen Mehrwert einer solchen Rechtsform und leitet aus [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8152-2
Gundel
Die Qualität der Abschlussprüfung
Ihr gewährleistendes Regelwerk und die Qualitätskontrolle durch den Aufsichtsrat
Nomos,  2021, 374 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8152-2
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

In der Praxis herrscht verbreitet Unsicherheit darüber, wie der Aufsichtsrat die Qualität der Abschlussprüfung überwachen muss. Auch in der juristischen Literatur wird das Thema bislang eher stiefmütterlich behandelt. Die Dissertation analysiert zunächst das die Qualität der Abschlussprüfung [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7088-5
Urhahn
Prozessverträge im Investmentrecht
Nomos,  2021, 477 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7088-5
Sofort lieferbar
124,00 € inkl. MwSt.

Das Werk beantwortet die Frage, wie Prozessverträge in die konstituierenden Dokumente von Investmentfonds implementiert werden können. Prozessverträge werden in der Praxis vor allem geschlossen, wenn ohnehin ein materiell-rechtlicher Vertrag besteht. Daher analysiert die Arbeit zuerst die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8168-3
Hettich
Rechtsschutz der Aktionäre bei Verstößen gegen die Mindestpreisregeln im Übernahmerecht
Nomos,  2021, 362 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8168-3
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Weder die Existenz übernahmerechtlicher Preisregeln noch die behördliche Aufsicht schützen den Einzelnen effektiv vor einem kontrollbedingten Ausstieg aus der Gesellschaft zu unangemessenen Konditionen. Die Aktionäre der Zielgesellschaft sind auf zivilrechtliche Rechtsschutzmöglichkeiten angewiesen, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7749-5
Göbel
Grundlagen einer Collaborative Research Governance
Rechtliche Gestaltungsanforderungen an die Organisation kooperativer Forschung
Nomos,  2021, 329 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-7749-5
Sofort lieferbar
86,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit skizziert eine Organisationsform für Forschungskooperationen und will damit zur Schaffung rechtlicher Infrastrukturen im Wissenschaftsbereich beitragen. Ausgehend von der Feststellung, dass die gesellschaftsrechtlichen Handlungsformen nicht auf wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8050-1
Degner
Vorstandsinnenhaftung nach Kartellrechtsverstößen
Nomos,  2021, 300 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8050-1
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit bietet eine umfassende Begutachtung des Fragenkomplexes betreffend die gesellschaftsinterne Schadensersatzhaftung der verantwortlichen Vorstandsmitglieder gegenüber der Aktiengesellschaft zur Regressierung eines Unternehmenskartellbußgeldes - eine ebenso kontroverse wie praxisrelevante [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8037-2
Lauer
Die Nichtangriffsverpflichtung im deutschen und europäischen Kartellrecht
Die kartellrechtliche Zulässigkeit von Nichtangriffsabreden in Patentlizenzverträgen unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung zum Zwangslizenzeinwand
Nomos,  2021, 226 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8037-2
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die Dissertation befasst sich mit der kartellrechtlichen Beurteilung von Nichtangriffsabreden zwischen Patentinhaber und Lizenznehmer sowie möglichen Ausnahmefallgruppen für kostenlose Lizenzen, überholte Technologie und Vergleichsvereinbarungen. Zudem werden Nichtangriffsverpflichtungen aus Treu [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7710-5
von Riegen
Das Stimmverbot des GmbH-Gesellschafters in Deutschland und Europa
Nomos,  2021, 445 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7710-5
Sofort lieferbar
114,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht die sachliche Reichweite der Stimmverbote und vergleicht § 47 Abs. 4 GmbHG mit den Stimmverboten für geschlossene Kapitalgesellschaften in Frankreich, Großbritannien, Österreich und Spanien. Darauf aufbauend konzentriert sich die Verfasserin auf das umstrittene Stimmverbot bei [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7931-4
Trautmann
Die Legitimation der beschränkten Haftung im Konzern
Nomos,  2020, 393 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7931-4
Sofort lieferbar
102,00 € inkl. MwSt.

In der jüngeren Vergangenheit zeigen sich sowohl in Gesetzgebung als auch in Wissenschaft und Rechtsprechung verstärkt Tendenzen, den Konzern nicht mehr nur als wirtschaftliches, sondern auch als rechtliches Einheitsunternehmen zu behandeln. Damit ist die Frage der Legitimation der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7813-3
Schmidt
Grenzüberschreitender Formwechsel
Verfahrens- und Registerrecht im Lichte des Company Law Package und die praktische Umsetzung
Nomos,  2020, 272 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7813-3
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Kann das Company Law Package die großen Erwartungen und das Bedürfnis nach Rechtssicherheit für den grenzüberschreitenden Formwechsel erfüllen? Ziel dieser Arbeit ist es, anhand der Analyse der europäischen und deutschen Rechtsprechung sowie einer Bestandsaufnahme der (noch) geltenden Rechtslage zum [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button