Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-4863-1
Fernau
Verstrickungen im Glauben
Zur biografischen Bedeutung katholischer Religiosität vor dem Hintergrund sexuellen Missbrauchs durch Kleriker
Nomos,  2018, 300 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4863-1
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit basiert auf einer qualitativen Interviewstudie mit erwachsenen Männern, die im Kindes- und Jugendalter von katholischen Geistlichen sexuell missbraucht wurden. Ausgehend von der Beobachtung, dass es bei den Betroffenen zu keiner nachhaltigen Distanzierung von der Kirche bzw. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3972-1
Kroetsch
Die Tötung eines leiblichen Kindes
Biographische Selbstdeutungen und Verlusterfahrungen
Nomos,  2017, 209 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3972-1
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Dem Tabu der Kindstötung wird in diesem Buch ein Verstehen der latenten Sinnstrukturen eines Falls entgegengesetzt, das eine Nachvollziehbarkeit des Umgangs mit biographischen Verlusterfahrungen ermöglicht. Neben dem Bezug zur Biographieforschung bezieht sich die Studie auf das gegenwärtige [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3017-9
Zenses
Mitgehangen - mitgefangen?
Verlauf und Stabilität von (problematischem) Computerspielverhalten über einen Zeitraum von drei Jahren
Nomos,  2016, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3017-9
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Computerspielabhängigkeit ist spätestens seit dem Erscheinen des Onlinerollenspiels World of Warcraft des Unternehmens Blizzard Entertainment im Jahr 2004 ein Begriff. 2013 wurde diese Abhängigkeit als Internet Gaming Disorder in dem Diagnosemanual DSM-5 als Forschungsdiagnose aufgenommen. Die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2984-5
Baier | Pfeiffer
Representative Studies on Victimisation
Research Findings from Germany
Nomos,  2016, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2984-5
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Repräsentative Studien zur Kriminalität und deren Entwicklung sind in Deutschland bislang selten. Ein wesentlicher Fokus der Forschungsarbeiten des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen, in dem alle hier vorgestellten Beiträge verfasst wurden, liegt auf dem Thema der Viktimisierung. In [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2543-4
Hellmann
Stalking in Deutschland
Nomos,  2016, 183 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2543-4
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

In diesem Sammelband werden Ergebnisse der ersten deutschlandweit repräsentativen Studie zum Erleben von Stalking in Deutschland berichtet, die das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen gefördert durch das BMBF im Jahr 2011 durchgeführt hat.
Gestützt auf die Angaben von 5779 Befragten im [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2306-5
Zähringer
Rechtliche und strukturelle Rahmenbedingungen der Jugendhilfe im Kontext innerfamiliärer Tötungsdelikte an Kindern
Nomos,  2015, 302 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2306-5
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Tötungsdelikte an Kindern erlangten in den letzten Jahren hohe (mediale) Aufmerksamkeit. Wenn im Nachhinein bekannt wurde, dass die Familien vor der Tat bereits vom Jugendamt betreut wurden, kam schnell die Frage auf, warum die Behörden die Kinder trotz bekannter Schwierigkeiten nicht schützen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-1874-0 ()
Fernau | Hellmann
Sexueller Missbrauch Minderjähriger durch katholische Geistliche in Deutschland
Nomos,  2014, 289 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1874-0
Sofort lieferbar
75,00 € inkl. MwSt.

Im vorliegenden Sammelband werden erstmals empirische Befunde zum sexuellen Missbrauch durch katholische Geistliche in Deutschland präsentiert. Die Datenbasis bilden zwei Betroffenenbefragungen, die vertiefende Erkenntnisse über Hintergründe, Besonderheiten und Folgen von innerkirchlichen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-1850-4 ()
Mößle | Pfeiffer | Baier
Die Krise der Jungen
Phänomenbeschreibung und Erklärungsansätze
Nomos,  2014, 271 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1850-4
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Schulische Leistungsprobleme, auffälliges und gewalttätiges Sozialverhalten, Drogenkonsum, Computerspielabhängigkeit, mangelnde Empathiefähigkeit: Allesamt Phänomene, mit denen Jungen stärker konfrontiert sind als Mädchen. Befinden sich die Jungen in einer Krise?

Die Autorinnen und Autoren dieses [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-1134-5 ()
Baier | Mößle
Kriminologie ist Gesellschaftswissenschaft
Festschrift für Christian Pfeiffer zum 70. Geburtstag
Nomos,  2014, 892 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-1134-5
Sofort lieferbar
178,00 € inkl. MwSt.

Christian Pfeiffer gehört aufgrund seiner vielfältigen wissenschaftlichen Forschungstätigkeit wie seiner zahlreichen Medienauftritte zu den bekanntesten Kriminologen Deutschlands. Mit dieser Festschrift gratulieren ihm über 70 Autoren sowohl aus dem Bereich der Kriminologie wie dem Bereich der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-7499-2
Mößle
"dick, dumm, abhängig, gewalttätig?"
Problematische Mediennutzungsmuster und ihre Folgen im Kindesalter
Nomos,  2012, 541 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7499-2
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

Seit vielen Jahren wird eine intensive Debatte über die Auswirkungen exzessiver Mediennutzung geführt. Prominente Themen sind die Auswirkungen gewalthaltiger Medien auf gewalttätiges Verhalten oder die Auswirkungen exzessiver Mediennutzung auf schulische Leistungen. Ferner wird die Frage nach einer [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button