Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8329-5263-1
Singer
Rechtsklarheit und Dritte Gewalt
Zur Vorhersehbarkeit arbeitsteiliger Rechtserzeugung am Beispiel des Rechtsmittelrechts
Nomos,  2010, 322 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-5263-1
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Rechtsklarheit ist eine Grundvoraussetzung für einen freiheitlichen und demokratischen Rechtsstaat. Anlässlich der neueren Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zum Klarheitsgebot untersucht das Buch die verfassungsrechtlichen Anforderungen an die Erkennbarkeit der Rechtslage und insbesondere [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-5205-1
Schneider
Strafvollzug und Jugendstrafvollzug im Bayerischen Strafvollzugsgesetz
Eine Analyse ausgewählter Aspekte im Vergleich mit den Regelungen der anderen Bundesländer unter besonderer Berücksichtigung der Sozialtherapie
Nomos,  2010, 330 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-5205-1
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Sämtliche Bundesländer haben infolge der Föderalismusreform Jugendstrafvollzugsgesetze, manche wie Bayern auch Strafvollzugsgesetze erlassen. Mit besonderem Fokus auf das Bayerische Strafvollzugsgesetz befasst sich die vorliegende Abhandlung mit den wichtigsten Aspekten der Neuregelungen wie [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-5194-8
Eisenhut
Europäische Rüstungskooperation
Zwischen Binnenmarkt und zwischenstaatlicher Zusammenarbeit
Nomos,  2010, 409 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-5194-8
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Der europäische Binnenmarkt erfasst heute fast alle Aspekte des wirtschaftlichen Lebens. Eine Sonderstellung nimmt jedoch die europäische Rüstungsindustrie ein, für die europäisches Wirtschaftsrecht bis heute de facto kaum eine Rolle spielt. Unter Berufung auf ihre Sicherheitsinteressen verwalten [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-5063-7
Kobor
Kooperative Amtsermittlung im Verwaltungsrecht
Mitwirkungspflichten und Informationshilfe im Lichte des verfassungsdirigierten Leitbildes des Untersuchungsgrundsatzes
Nomos,  2009, 473 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-5063-7
Sofort lieferbar
129,00 € inkl. MwSt.

Der Amtsermittlungsgrundsatz ist nach seinem verfassungsdirigierten Leitbild mit einer Kooperationsmaxime unterlegt. Diese ermöglicht bei der Aufklärung nationaler wie internationaler Sachverhalte durch die zuständigen Behörden neben der umfassenden Mitwirkung der Verfahrensbeteiligten auch eine [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4913-6
Schulz
Die Berücksichtigung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter Arbeitnehmer im Rahmen der Sozialauswahl
Nomos,  2009, 228 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-4913-6
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Die Autorin untersucht, wie schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Arbeitnehmer im Rahmen der Sozialauswahl zu berücksichtigen sind. Sie entwickelt einen Lösungsvorschlag, der sowohl den Arbeitnehmer- als auch den Arbeitgeberinteressen angemessen Rechnung trägt.
Nach einem kurzen historischen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4488-9
Steuer
Die Arbeitnehmerüberlassung als Mittel zur Förderung des Arbeitsmarktes in Deutschland
Besteht weiterer Reformbedarf zur Stärkung ihrer beschäftigungspolitischen Bedeutung?
Nomos,  2009, 415 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-4488-9
Sofort lieferbar
112,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeitnehmerüberlassung – meist als „Leiharbeit“ bezeichnet – steht seit Jahrzehnten in der rechtlichen und vor allem rechtspolitischen Diskussion. Gerade derzeit ist sie im Hinblick auf die eintretende Rezession und die kürzlich verabschiedete EG-Richtlinie aktuelles Thema. Die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4482-7
Bulla
Freiheit der Berufswahl
Verfassungs- und gemeinschaftsrechtliche Determinanten des Berufszugangs am Beispiel des Handwerksrechts
Nomos,  2009, 574 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-4482-7
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Die Meisterpflicht des deutschen Handwerksrechts höhlt die Freiheit der Berufswahl aus. An ihrem Beispiel untersucht die Arbeit die verfassungs- und gemeinschaftsrechtlichen Vorgaben für den Berufszugang. Jenseits der bisherigen Auslegung interpretiert der Autor die Berufswahlfreiheit des Art. 12 [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-3924-3
Pernfuß
Die Effizienz des Europäischen Mahnverfahrens
Eine kritische Untersuchung wesentlicher Verfahrensmerkmale
Nomos,  2009, 421 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-3924-3
Sofort lieferbar
114,00 € inkl. MwSt.

Das Werk ermöglicht dem Rechtsanwender eine fundierte und praxisorientierte Auseinandersetzung mit dem Europäischen Mahnverfahren (EuMVVO), das sich in grenzüberschreitenden Angelegenheiten in Kürze gegenüber nationalen Verfahren durchsetzen dürfte.
Ausgehend von definierten Effizienzkriterien, wie [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4015-7
Unsöld
Die Testamentsvollstreckung an Aktien
Nomos,  2009, 163 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-4015-7
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Das Werk untersucht die Zulässigkeit der Testamentsvollstreckung an Aktien sowie die Machtbefugnisse des Testamentsvollstreckers für den praktisch bedeutsamen Fall, dass seiner Verwaltung Aktien unterstellt sind. Besondere Bedeutung kommt dabei der Frage zu, inwieweit der Testamentsvollstrecker ohne [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-3334-0 ()
Menzel
Entschließungsfreiheiten im Erbrecht und Drittinteressen
Eine Untersuchung über die Grenzen der Privatautonomie des Erben, des Vermächtnisnehmers und des Pflichtteilsberechtigten
Nomos,  2008, 308 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-3334-0
Sofort lieferbar
83,00 € inkl. MwSt.

Das Erbrecht lässt Erben, Vermächtnisnehmern und Pflichtteilsberechtigten grundsätzlich die Wahl, sich gegen die ihnen zugedachte bzw. zufallende Vermögensposition zu entscheiden. Der Autor untersucht, ob dieser Wahl im Hinblick auf beeinträchtigte Drittinteressen Grenzen gesetzt sind. Dabei [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button