Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-8391-5
Ludewig
Bürokratie, Regulierung, Verwaltung in der Krise
Update für Deutschland
Nomos,  2021, 176 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8391-5
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Bürokratie – Belastung ohne Ende? Regulierung – warum sind wir mit staatlichen Gesetzen und Verordnungen unzufrieden? Verwaltung – warum kommen Digitalisierung und Praxistauglichkeit, Kunden-Service-Kultur und Bürgernähe nicht voran? Flüchtlings- und Corona-Krise haben Schwachstellen schonungslos [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8256-7
Dreas | Klenk
Führung und Arbeitsbedingungen in der digitalisierten öffentlichen Verwaltung
Nomos,  2021, 124 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8256-7
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
24,00 € inkl. MwSt.

Wie kann die digitale Transformation in der öffentlichen Verwaltung mitbestimmungs- und beteiligungsorientiert gestaltet werden? Untersucht wurden organisationale Praktiken des Veränderungsmanagements in sieben Pilotverwaltungen, die im Rahmen des Modellprojekts „Führung im digitalisierten [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7946-8
Kuhlmann | Heuberger | Dumas
Kommunale Handlungsfähigkeit im europäischen Vergleich
Autonomie, Aufgaben und Reformen
Nomos,  2021, 124 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7946-8
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Die Rolle von Kommunen wird in diesem Buch einem europäischen Vergleich unterzogen. Dabei werden Kategorien wie kommunale Autonomie, Aufgabenprofile, territoriale und politische sowie finanzielle Rahmenbedingungen miteinander verglichen. Auch vergangene und bestehende Reformtrends und -diskurse [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7760-0
Schurig
Bessere Rechtsetzung im europäischen Vergleich
Genese und Handlungswirklichkeit der Normenkontrollräte in Deutschland, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich
Nomos,  2020, 271 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7760-0
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Um auch die unbeabsichtigten Folgen ihrer Politik zu ermitteln, unternehmen Regierungen umfassende Gesetzesfolgenabschätzungen. Immer häufiger lassen sie sich dabei von unabhängigen Expertengremien kontrollieren. Doch: Wie erzielen diese Gremien Einfluss? Und welche Rolle spielen sie als [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6787-8
Wewer
Open Government und Verwaltungsreform
Konzepte - Projekte - Perspektiven
Nomos,  2020, 110 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6787-8
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Open Government soll nicht nur einen Kulturwandel in den Behörden herbeiführen, sondern auch zu einem besseren Service für die Bürgerinnen und Bürger führen. Ein offeneres Regieren und Verwalten ist insofern kein Selbstzweck, sondern ein Vehikel, um höhere Ziele zu erreichen wie ein allgemeines [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6644-4
Dose | Wolfes | Burmester
Kleinstaaterei im Dienstrecht der deutschen Bundesländer
Probleme bei der Bundesländergrenzen überschreitenden Mobilität von Landesbeamten nach der Föderalismusreform I
Nomos,  2020, 107 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6644-4
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Mit der Föderalismusreform 2006 sind den Ländern Gesetzgebungskompetenzen zur Regelung des Beamtenbereichs zugewachsen. Dies hat nicht nur zu deutlich unterschiedlichen Besoldungshöhen in den Ländern geführt, sondern auch zu einem fragmentierten und unterschiedlich attraktiven Dienstrecht. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6048-0
Bogumil | Kuhlmann | Gerber | Schwab
Bürgerämter in Deutschland
Organisationswandel und digitale Transformation
Nomos,  2019, 106 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6048-0
Sofort lieferbar
16,00 € inkl. MwSt.

Bürgerämter galten lange Zeit als das Erfolgsmodell der Verwaltungsmodernisierung in Richtung einer verstärkten Bürgerorientierung, sind in den letzten Jahren aber durch lange Wartezeiten und Klagen von Seiten der Mitarbeiterschaft über sich verschlechternde Arbeitsbedingungen unter Druck geraten. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5258-4
Fleischer | Bertels | Schulze-Gabrechten
Stabilität und Flexibilität
Wie und warum ändern sich Ministerien?
Nomos,  2018, 83 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5258-4
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Wie und warum ändern sich die formalen Strukturen von Ministerien? Dieser Band präsentiert die Ergebnisse der ersten umfassenden formalen Organisationsstrukturanalyse der Bundesverwaltung zwischen 1980 und 2015. Neben einer Beschreibung der internen Dynamiken im Zeitverlauf, u.a. zur Anzahl und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5143-3
Schmidt | Müller | Ramos-Vielba | Thörnquist | Thörnqvist
Finanzmarktkrise und Arbeitsbeziehungen im öffentlichen Sektor
Deutschland, Großbritannien, Schweden und Spanien
Nomos,  2018, 240 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5143-3
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die Studie untersucht die Auswirkungen der Finanzmarktkrise auf die Arbeitsbeziehungen des öffentlichen Sektors in vier Ländern. Es zeigen sich deutliche Unterschiede: Der öffentliche Sektor in Großbritannien und Spanien wird nach der Krise einer ausgeprägten Sparpolitik unterzogen, die sich massiv [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5418-2
Bogumil | Burgi | Kuhlmann | Hafner | Heuberger | Krönke
Bessere Verwaltung in der Migrations- und Integrationspolitik
Handlungsempfehlungen für Verwaltungen und Gesetzgebung im föderalen System
Nomos,  2018, 321 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5418-2
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Auf Basis umfangreicher verwaltungswissenschaftlicher und verwaltungsrechtlicher Analysen widmet sich der vorliegende Band der Migrations- und Integrationsverwaltung von Bund, Ländern und Kommunen. Die einzelnen Ebenen im Bundesstaat werden fokussiert auf wesentliche Aufgabenwahrnehmungen im Bereich [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button