Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-8678-7
Trinh
Die Strafbarkeit der Fluchthilfe
Eine Auseinandersetzung mit dem sog. Schleusertatbestand in § 96 AufenthG
Nomos,  2021, 346 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8678-7
Erscheint 22.12.2021 (vormerkbar)
98,00 € inkl. MwSt.

Eine legale Migration ist derzeit faktisch kaum möglich, wodurch Geflüchtete sich regelmäßig in die Hände sog. Schleuser begeben. Diese agieren meist wegen des eigenen Profits, führen die Geflüchteten über gefährliche, z.T. auch über das Mittelmeer führende, Fluchtrouten und können daher als [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8361-8
Seyderhelm
Grundrechtsbindung Privater
Nomos,  2021, 348 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8361-8
Erscheint 14.12.2021 (vormerkbar)
98,00 € inkl. MwSt.

Die Grundrechtswirkung unter Privaten löst sich durch neuere Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts aus den gewohnten Mustern. Das Werk schafft hier nicht nur terminologische Klarheit, sondern arbeitet auch die Kriterien heraus, die Private unmittelbar an die Grundrechte binden. Anschließend [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8579-7
Heinrichs
Freiheit der Advokatur
Die Singularzulassung beim Bundesgerichtshof im Wandel der Zeit
Nomos,  2021, 497 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8579-7
Sofort lieferbar
139,00 € inkl. MwSt.

Seit der Abschaffung der Singularzulassung bei den Oberlandesgerichten im Jahr 2000 stellt sich die Judikatur die Frage, ob die Singularzulassung beim Bundesgerichtshof mit dem Grundgesetz und mit dem Recht der Europäischen Union vereinbar ist. Insbesondere das intransparente Auswahlverfahren war [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7238-4
Mertens
Die Verfassungsentwicklung des Freistaates Mecklenburg-Schwerin in der Zwischenkriegszeit
Von der Ständeordnung in die moderne Staatlichkeit
Nomos,  2021, 479 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7238-4
Sofort lieferbar
135,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit zur Landesverfassung von Mecklenburg-Schwerin analysiert das Verfassungsdokument von 1920 unter anderem mitsamt den Übergängen sowie der Zerstörung im Zuge der Gleichschaltung. Hervorzuheben sind insbesondere drei Aspekte. Zum einen zählt die Landesverfassung zu den wenigen Urkunden, die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8399-1
Schulze
Einfluss der Landesverfassungen und ausländischer Verfassungen auf die Grundrechte des Grundgesetzes
Eine verfassungshistorische Analyse
Nomos,  2021, 273 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8399-1
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Dass die westliche Verfassungstradition und die Weimarer Reichsverfassung einen Einfluss auf die Entstehung der Grundrechte des Grundgesetzes hatten, ist ein Allgemeinplatz, der stets im Ungefähren blieb. Das vorliegende Werk geht über diesen Allgemeinplatz hinaus. Die maßgeblichen Persönlichkeiten [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8343-4
Wernke-Schmiesing
Amtsträger und politische Akteure fremder Staaten auf deutschem Boden
Eine Betrachtung im Mehrebenensystem zwischen völkerrechtlicher Verpflichtung, auswärtiger Gewalt und Grundrechtsbindung
Nomos,  2021, 409 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8343-4
Sofort lieferbar
115,00 € inkl. MwSt.

Über die Frage, ob und in welchen Grenzen ausländische politische Akteure die Öffentlichkeit anderer Staaten für politische Zwecke nutzen dürfen, ist anlässlich von Wahlkampfauftritten türkischer Regierungsmitglieder 2017 eine mediale Debatte entbrannt, die juristischen Erörterungsbedarf gezeigt [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8295-6
von Kienitz
Die Preußische Landesverfassung vom 30. November 1920
Das Landesverfassungsrecht im demokratischen Freistaat Preußen, geprägt vom Dualismus Preußen-Reich
Nomos,  2021, 585 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8295-6
Sofort lieferbar
149,00 € inkl. MwSt.

Diese erste moderne Gesamtdarstellung der Preußischen Landesverfassung vom 30. November 1920 zeichnet ein umfassendes Bild ebendieser. Zugleich wird Preußens Existenz als demokratischer Freistaat im Weimarer Republik beleuchtet und dabei stets der Blick auf die Auswirkung des Dualismus Preußen-Reich [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8277-2
Gustorff
Mietpreisbremse und Bestellerprinzip
Hintergründe, Regulierungsfunktion, Verfassungsmäßigkeit
Nomos,  2021, 489 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8277-2
Sofort lieferbar
128,00 € inkl. MwSt.

Was sind die Hintergründe, die Regulierungswirkung und die Verfassungsmäßigkeit von Mietpreisbremse und Bestellerprinzip? Der Verfasser arbeitet heraus, worin die Ursachen für das Ungleichgewicht auf den genannten Wohnungsmärkten zu sehen sind und welche (Begleit-)Maßnahmen jeweils zielgerichtet [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8070-9
Gärtner
Zweitlotterien
Das Wetten auf den Ausgang von Lotterien im Lichte von Glücksspielstaatsvertrag, Unions- und Verfassungsrecht
Nomos,  2021, 363 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8070-9
Sofort lieferbar
95,00 € inkl. MwSt.

Über das Internet vertriebene „Zweitlotterien“ privater Anbieter ohne deutsche Erlaubnis ermöglichen das Wetten auf große nationale und internationale Lotterien ohne an diesen selbst teilzunehmen – und bedrohen die Milliardenerträge, die der Staat hierzulande durch sein weitgehendes Lotteriemonopol [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7489-2255-1
Ahle
Der besonders schwere Fall des Totschlags
Nomos,  2020, 371 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-2255-1
E-Book Download
98,00 € inkl. MwSt.

Im Zentrum der Diskussion über die Reform der Tötungsdelikte stehen die Mordmerkmale und die absolute Androhung der lebenslangen Freiheitsstrafe. Doch auch der besonders schwere Fall des Totschlags wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe geahndet. Gleichwohl findet diese Norm in Rechtsprechung und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button