Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-8234-5
Iben
Staatlicher Schutz vor Meinungsrobotern
(Verfassungs-)Rechtliche Überlegungen zu einer staatlichen Schutzpflicht vor Einflüssen von Meinungsrobotern auf die politische Willensbildung in sozialen Netzwerken
Nomos,  2021, 480 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-8234-5
Sofort lieferbar
124,00 € inkl. MwSt.

Seit langem wird über die staatliche (Regulierungs-)Verantwortung u.a. hinsichtlich sozialer Netzwerkalgorithmen diskutiert. Doch was, wenn die Netzwerke zur politischen Agitation durch Dritte ausgenutzt werden, indem zahlreiche (teil-)automatisierte Nutzeraccounts die Informationsdiffusion und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6638-3
Schollmeier
Die Gewährleistung von angemessenem und bezahlbarem Wohnraum als Verfassungsfrage
Nomos,  2020, 568 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-8487-6638-3
Sofort lieferbar
148,00 € inkl. MwSt.

Das Werk bietet einen umfassenden Überblick und Orientierung bezüglich staatlicher Maßnahmen und Ansatzpunkte, die der Bewältigung der aktuellen Wohnungsnot dienen. Hierzu werden die entsprechenden Regelungen des Zivilrechts, des Öffentlichen Rechts einschließlich des Sozialrechts sowie des Straf- [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5766-4
Quecke
Unantastbare Menschenwürde
Zur Dogmatik des Art. 1 Abs. 1 GG zwischen Absolutheitsanspruch und Abwägungsdenken
Nomos,  2020, 243 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-8487-5766-4
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Auch wenn das Bundesverfassungsgericht am Verständnis der Menschenwürde als absolutes Grundrecht festhält, ist es in den vergangenen Jahrzehnten in die Defensive geraten. Es wird zunehmend als irrational oder rechtstheoretisch unmöglich zurückgewiesen. Die Arbeit untersucht die dogmatischen und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5846-3
Sehl
Was will der Gesetzgeber?
Ziel und Methode rationaler Argumentation mit Gesetzesmaterialien
Nomos,  2019, 263 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-5846-3
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Von dem Blick in Entwurfsdokumente, Berichte und Protokolle aus dem Gesetzgebungsverfahren verspricht sich die Rechtsanwendung in schwierigen Auslegungsfragen zu erfahren, was der Gesetzgeber mit einer Formulierung im Gesetz gewollt hat. Nicht selten konkurrieren in der Praxis aber verschiedene [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4508-1
Pirker
Grundrechtsschutz im Unionsrecht zwischen Subsidiarität und Integration
Zur Anwendung der Unionsgrundrechte auf die Mitgliedstaaten
Nomos,  2018, 549 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-4508-1
Sofort lieferbar
139,00 € inkl. MwSt.

Der Autor untersucht den Umfang des Anwendungsbereichs der Unionsgrundrechte gegenüber den Mitgliedstaaten. Er schafft eine neuartige, umfassende Typologie der Konstellationen, in denen die Mitgliedstaaten aufgrund ihres Handelns im Bereich des Unionsrechts an die Unionsgrundrechte gebunden sind. Zu [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2043-9
Ullrich
Das Demonstrationsrecht
Im Spannungsfeld von Meinungsfreiheit, Versammlungsfreiheit und öffentlicher Sicherheit
Nomos,  2015, 592 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-8487-2043-9
Sofort lieferbar
149,00 € inkl. MwSt.

Wesentliche Aspekte des Demonstrationsrechts sind durch die Grundrechte der Versammlungs- und Meinungsfreiheit garantiert, die in einem komplexen wechselseitigen Verhältnis mit dem Demokratiegebot des Grundgesetzes stehen. Demonstrationen stellen oft für die – andersdenkende – Mehrheit der Bürger [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-5503-8
Koutnatzis
Kompromisshafte Verfassungsnormen
Grundlagen und Konsequenzen für die Auslegung und Anwendung der Verfassung
Nomos,  2010, 619 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-8329-5503-8
Sofort lieferbar
149,00 € inkl. MwSt.

In der Monographie wird der Kompromisscharakter von Verfassungsbestimmungen erstmals umfassend untersucht. Der Autor erläutert die begrifflichen und typologischen Grundlagen kompromisshafter Verfassungsnormen und stellt Regeln für deren interpretatorische Handhabung auf.
Nach einer genauen Analyse [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-5325-6
Schulte
Der Schutz individueller Rechte gegen Terrorlisten
Internationale, europäische und nationale Menschenrechtsstandards im Spannungsverhältnis zwischen effektiver Terrorismusbekämpfung und notwendigem Individualrechtsschutz
Nomos,  2010, 482 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-5325-6
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Die Untersuchung beschäftigt sich mit der Wahrung der Menschenrechte im Kampf gegen den internationalen Terrorismus im Lichte interagierender nationaler, europäischer und internationaler Rechtsordnungen. In Reaktion auf die Anschläge in den USA 2001 erließ der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4070-6
Rohleder
Grundrechtsschutz im europäischen Mehrebenen-System
Unter besonderer Berücksichtigung des Verhältnisses zwischen Bundesverfassungsgericht und Europäischem Gerichtshof für Menschenrechte
Nomos,  2009, 498 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-8329-4070-6
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die Ausgestaltung des europäischen Mehrebenen-Systems befindet sich nach verschiedenen höchstrichterlichen Entscheidungen und vor einem eventuellen Verbindlichwerden der Europäischen Grundrechtecharta sowie einem Beitritt der EU zur EMRK in einer wichtigen Phase. Die Untersuchung beschäftigt sich [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-1634-3 ()
Mahlmann
Elemente einer ethischen Grundrechtstheorie
Nomos,  2008, 553 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-8329-1634-3
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Die Untersuchung wendet sich Grundlagenproblemen zu: Inwieweit ist die Auslegung, Anwendung und Legitimation von Grundrechtsnormen durch ethische Maßstäbe notwendig bestimmt? Dabei geht es um methodischen Erkenntnisgewinn, eine materiell-normative Stellungnahme zu Kernnormen der Grundrechtsordnung [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button