Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8329-0543-9
Müller
Die Normierung der Fortpflanzung
Der Einfluss eugenischer und humangenetischer Erkenntnisse und Forderungen auf das menschliche Reproduktionsverhalten
Nomos,  2004, 117 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0543-9
Vergriffen, kein Nachdruck
41,00 € inkl. MwSt.

Die Privatisierung der Biopolitik schreitet voran – ihr Adressat: Die vorsorgende Frau. Pointiert lässt sich so eine – nicht nur von neoliberaler Seite – geübte Sichtweise moderner Bio-Wissenschaften umschreiben.
Die Arbeit von Veit Müller geht dieser Sichtweise auf den Grund und umschreibt mit [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-0553-8 (No image)
Eine entwicklungspolitische Diskussion des Ansatzes von Hartmut Elsenhans
Nomos,  2004, 198 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0553-8
Vergriffen, kein Nachdruck
41,00 € inkl. MwSt.

Der Ansatz von Hartmut Elsenhans gilt mithin als Wegbereiter für die Analysen struktureller Armutsursachen in Entwicklungsländern. Dennoch fehlte bis dato eine umfassende Würdigung seiner Werke. Die vorliegende Arbeit will diese Lücke schließen. Nach Skizzierung des Ansatzes folgt eine ausführliche [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-0525-5 (No image)
Egomanie und gesellschaftliche Anpassung
Zur Soziologie des liberalen Habitus
Nomos,  2004, 153 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0525-5
Vergriffen, kein Nachdruck
41,00 € inkl. MwSt.

Seit langem beklagt eine steigende Zahl von Zeitdiagnosen, daß viele Menschen nur noch Selbstverwirklichungsideale und ihr Eigenwohl im Sinn haben; Selbstreflexion ist an die Stelle von gesellschaftlicher und politischer Reflexion getreten. Diese Symptomatik scheint auf eine zunehmend [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-7898-9 (No image)
Region als Programm
Zur Konstruktion »sächsischer Identität« im politischen Diskurs
Nomos,  2002, 343 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7898-9
Vergriffen, kein Nachdruck
51,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch stellt die Frage in den Mittelpunkt, wie der Raum Sachsen im politischen Diskurs seit 1990 symbolisch »aufgefüllt« wurde, welche raumbezogenen Selbstbilder von der politischen Elite als Angebote zur Identitätsstiftung entwickelt wurden. Zugrunde liegt ein bestimmter diskurstheoretischer [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-8017-3 (No image)
Müller
Marktwirtschaft und Islam
Ökonomische Entwicklungskonzepte in der islamischen Welt unter besonderer Berücksichtigung Algeriens und Ägyptens
Nomos,  2002, 153 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8017-3
Vergriffen, kein Nachdruck
41,00 € inkl. MwSt.

Worauf beruht die Anziehungskraft des islamischen Fundamentalismus? Die Studie analysiert anhand von Originaldokumenten die Wirtschaftsstrategien algerischer und ägyptischer Islamisten. Sie zeigt auf, daß der Rückgriff auf die Religion ein Versuch ist, die Auswirkungen globaler ökonomischer [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-7094-5 (No image)
Politische Öffentlichkeit im modernen Staat
Eine bürgerliche Institution zwischen Demokratisierung und Disziplinierung
Nomos,  2001, 311 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7094-5
Vergriffen, kein Nachdruck
51,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Studie entwirft eine Topographie politischer Öffentlichkeit in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts und erkundet die politischen und gesellschaftlichen Machtverhältnisse, aus denen heraus sich der moderne öffentliche Raum entwickelt hat. Anhand einer quellenreichen Darstellung von [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-6774-7 (No image)
Schmidt
Der pädagogische Staat
Die Geburt der staatlichen Schule aus dem Geist der Aufklärung
Nomos,  2000, 106 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6774-7
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Im 18. Jahrhundert wurde das »Kind« entdeckt und sogleich zum Objekt einer ganz neuen Wissenschaft gemacht: der Pädagogik. Bürgerliche Aufklärer und fortschrittliche Theologen führten einen ausgiebigen Diskurs darüber, wie ein »neues Menschengeschlecht« erzogen werden könne. Zunächst mussten sie den [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-5967-4 (No image)
Egoismus, Normen, Rationale Wahl
Jon Elster und das ökonomische Verhaltensmodell
Nomos,  1999, 292 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5967-4
Vergriffen, kein Nachdruck
51,00 € inkl. MwSt.

Im Zentrum von J. Elsters Werk steht die Frage nach der Annehmbarkeit des ökonomischen Verhaltensmodells. Im Zuge der Rekonstruktion von Elsters Forschungsprogramm wird seine komplexe Einstellung zu dem Modell aufgezeigt und dargelegt, wie er sie für die Behandlung anderer Fragestellungen fruchtbar [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-6118-9 (No image)
Communicative Structuration and Governance of the Global Environment through Policy Networks of International Aid Organizations
Nomos,  1999, 274 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6118-9
Vergriffen, kein Nachdruck
51,00 € inkl. MwSt.

Politische Steuerungsdefizite des 1992 auf dem Erdgipfel in Rio de Janeiro (UNCED) vereinbarten Aktionsprogramms Agenda 21 haben das Handlungsvakuum in der globalen Umweltpolitik nicht ausfüllen können. Die Arbeit versucht vor diesem Hintergrund, die deutlich zunehmende, autonome Handlungsfähigkeit [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-4131-0 (No image)
Entwicklungsfinanzierung und Wirtschaftspolitik
Die Zinspolitik Koreas
Nomos,  1996, 181 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4131-0
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

In der entwicklungstheoretischen Diskussion über Marktorientierung und Staatsplanung wurde bislang oft vernachlässigt, daß aus der Geschichte der Industrieländer hervorgeht, daß die monetäre Industrialisierung der realwirtschaftlichen vorangegangen ist. Die Arbeit zeigt, daß der entscheidende [...]

> mehr Informationen

Kontakt-Button