Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-8263-5
Hutzler
Soziologie der Geschlechterkritik
Ethnografie eines „Ladyfests"
Nomos,  2021, ca. 210 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8263-5
Erscheint August 2021 (vormerkbar)
ca. 44,00 € inkl. MwSt.

Die Fallstudie untersucht queer-feministische Kritik an der Geschlechterunterscheidung und fragt, wie in dieser kritischen Praxis die Unterscheidung selbst gehandhabt wird. Konzeptuell entwickelt die Untersuchung die Perspektive einer Soziologie der Geschlechterkritik, in welcher sowohl tradierte [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4553-1
Huang
Lernen, Chinese zu werden
Eine Fallstudie über die selektive Rekonstruktion der ethnischen Identität chinesischer Zuwanderer
Nomos,  2018, 219 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4553-1
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
44,00 € inkl. MwSt.

Das Ausbilden einer eigenen Identität ist ein lebenslanger Prozess. Jedes Individuum strebt danach, individuelle Merkmale auszuprägen, um sich von anderen abzugrenzen. Die vorliegende Dissertation analysiert das Integrationsverhalten chinesischer Zuwanderer in Berlin anhand einer Fallstudie, die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3194-7
Johannes
Das Feld der Großmächte im 18. Jahrhundert
Eine soziologische Analyse am Beispiel des Aufstiegs Preußens zur Großmacht (1740–1763)
Nomos,  2017, 373 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3194-7
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Das Feld der Großmächte entstand im 18. Jahrhundert und bestand bis zum Zerfall der Sowjetunion 1991. Die modernen europäischen Gesellschaften wurden durch dieses Feld geschaffen und geformt. Es prägt ihre Struktur bis heute. Bedrohungsfähigkeit nach außen, Disziplinierung nach innen und die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3011-7
Gansbergen
Freundschaften und Bildungserfolg
Eine empirische Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung von Freundschaften zwischen Schülern mit und ohne Migrationshintergrund
Nomos,  2016, 287 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3011-7
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Das Ziel der Studie ist es, die Lebenssituation der Kinder mit Migrationshintergrund zu analysieren und zu zeigen, welche Besonderheiten und Bedürfnisse sie in Bezug auf Freundschaften zu Einheimischen und Schulleistungen haben – mit der Intention, insbesondere benachteiligte Kinder besser fördern [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-7547-0
Hönig
Europeanization of Sociology
A Comparative Perspective on Slovenia and Austria
Nomos,  2012, 271 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7547-0
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Inwiefern beeinflussten die Beitritte von Slowenien und Österreich zur Europäischen Union die Entwicklung der Soziologie in den beiden Nachbarländern? In vergleichender Perspektive liefert diese Studie profundes empirisches Beweismaterial für die institutionelle Dynamik einer Europäisierung der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-7500-5
Bartsch
... würden Sie mir dazu Ihre E-Mail-Adresse verraten?
Internetnutzung und Nonresponse beim Aufbau eines Online Access Panels
Nomos,  2012, 193 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7500-5
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Online-Befragungen werden immer beliebter, da sie schnell, einfach und kostengünstig sind. Wie steht es aber um die Qualität der Daten? Anhand eines neu aufgebauten Online Access Panels werden in diesem Band anschaulich mögliche Quellen für Verzerrungen aufgezeigt und eingehend analysiert, um daraus [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-6673-7
Näser-Lather
Bundeswehrfamilien
Die Perzeption von Elternschaft und die Vereinbarkeit von Familie und Soldatenberuf
Nomos,  2011, 540 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6673-7
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Seit 2001 sind Frauen überall in der Bundeswehr tätig. Oft sind sie Mütter. Soldaten mit Kindern haben zunehmend berufstätige Partnerinnen. Die Bundeswehr wird zur Einsatzarmee. Wie leben Soldatinnen und Soldaten unter diesen Bedingungen ihre Elternschaft? Die Kulturwissenschaftlerin Marion [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-5721-6
Celik
Street Traders
A Bridge Between Trade Unions and Social Movements in Contemporary South Africa
Nomos,  2010, 294 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5721-6
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

How much did the transition from apartheid to post-apartheid change the lives of the 'truly disadvantaged' in South Africa? How do these people struggle against their marginalisation and exclusion in the post-apartheid era? This book seeks answers by exploring the new democratic street trader [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-5278-5
Ziegleder
Wirtschaftskriminalität im Geschäftsleben
Eine empirische Untersuchung formeller und informeller Handlungsstrategien von Unternehmen am Beispiel Deutschlands
Nomos,  2010, 258 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5278-5
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die kriminalsoziologische Untersuchung nimmt die Welt der privaten Kontrolle von Wirtschaftskriminalität im Geschäftsleben in Deutschland in den Blick. Leitend sind Fragen der Inklusion und Exklusion von sowohl privaten externen (Wirtschaftsdetekteien, forensische Berater) als auch staatlichen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4944-0
Hennefeld
Das Umweltverhalten von Handwerksbetrieben
Eine empirische Studie zur Identifikation fördernder sowie hemmender Faktoren am Beispiel des Schreinerhandwerks
Nomos,  2009, 220 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4944-0
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Umweltschutz im Handwerk ist ein von Wissenschaft und Forschung bislang eher vernachlässigtes Themenfeld. Dabei kann das Handwerk – als einer der wichtigsten Bereiche der deutschen Wirtschaft - gleich in zweifacher Weise zur Verbesserung der Umweltsituation beitragen: durch Optimierung der eigenen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button