Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-6461-7
Arndt
Das Problem der Diskriminierung
Rechtssoziologische Fallstudien zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
Nomos,  2022, ca. 640 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6461-7
Erscheint Januar 2022 (vormerkbar)
ca. 98,00 € inkl. MwSt.

Die Autorin untersucht aus juristischer und soziologischer Perspektive, wie das Antidiskriminierungsrecht in der Praxis angewendet wird.

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8053-2
Steinmetz | Wrase | Helbig | Döttinger
Die Umsetzung schulischer Inklusion nach der UN-Behindertenrechtskonvention in den deutschen Bundesländern
Nomos,  2021, 333 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8053-2
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Die Studie untersucht den derzeitigen Umsetzungsstand der UN-BRK im Bereich schulische Inklusion in den deutschen Bundesländern. Sie liefert damit eine umfassende Strukturanalyse in diesem Bereich.
Art. 24 der Konvention verpflichtet die Vertragsstaaten zur Gewährleistung eines inklusiven [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8313-7
Ramos
Antitrust and the Multivalued Function of Competition
Nomos,  2021, 306 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-8313-7
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Das Buch bietet einen neuen Ansatz für die Debatte über die Ziele des Kartellrechts. Ausgehend von einer rechtssoziologischen Perspektive begreift es die Konkurrenz als eine Form mit sozialen Funktionen. So ist Konkurrenz keine bloße Ableitung von Effizienz oder Verbraucherwohlfahrt, sondern ein [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6722-9
Müller
Protest und Rechtsstreit
SGB-II-Mobilisierung als Konservierung des Hartz-IV-Konflikts
Nomos,  2021, 525 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6722-9
Sofort lieferbar
136,00 € inkl. MwSt.

Welche Beziehungen bestehen zwischen politischem Handeln und Rechtsmobilisierung? Die Autorin untersucht diese Frage empirisch am Beispiel der Konflikte um die Grundsicherung für Arbeitsuchende („Hartz IV“). Anhand von qualitativen Interviews mit KlägerInnen, Erwerbsloseninitiativen und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5284-3
Klausmann
Meinungsfreiheit und Rechtsextremismus
Das antinationalsozialistische Grundprinzip des Grundgesetzes
Nomos,  2019, 292 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5284-3
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Das Spannungsverhältnis zwischen Notwendigkeit staatlicher Repression gegen Rechtsextremismus und Gewährleistung von Grundrechten, v. a. der Meinungsfreiheit, prägte die kontroverse Debatte um § 130 IV StGB. Der Band arbeitet heraus, inwiefern Grundrechteingriffe durch den Gesetzgeber mittels eines [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5164-8
Musmann
Recht und soziale Sanktionen
Eine Untersuchung am Beispiel des grenzüberschreitenden Baumwollhandels
Nomos,  2018, 444 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5164-8
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

Grundsätzlich ist es der Staat, der aufgrund seines Sanktionsmonopols die Durchsetzung von Verträgen gewährleistet. Aufgrund der Defizite dieser staatlichen Vertragsdurchsetzung im grenzüberschreitenden Handelsverkehr nehmen private Durchsetzungsmechanismen wie soziale Sanktionen eine bedeutende [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4427-5
Gebhard
Necessity or Nuisance?
Recourse to Human Rights in Substantive International Criminal Law
Nomos,  2018, 296 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4427-5
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Welche Chancen und Probleme bietet der Verweis auf Menschenrechte bei der Definition völkerstrafrechtlich relevanter Verbrechen? Unter welchen Voraussetzungen ist ein Verweis auf den Katalog des internationalen Menschenrechtsschutz dogmatisch angemessen und praktisch wahrscheinlich? Diese Fragen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-1991-4
Freiherr von Harder
Unternehmensinternes Vertragsrecht
Normsetzung, Streitschlichtung und Vollstreckung im firmeninternen Handel
Nomos,  2016, 379 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1991-4
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Obgleich nach aktuellen Schätzungen etwa ein Drittel des weltweiten Warenverkehrs innerhalb von Unternehmen stattfindet, ist nur wenig über die institutionelle Organisation des firmeninternen Handels bekannt. Das Werk geht daher am Beispiel multinationaler Unternehmen der Frage nach, welche [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-1893-1
Parise Kuhnle
Effektiver Rechtsschutz im grenzüberschreitenden Handel durch private Schiedsgerichte
Eine theoretisch-empirische Untersuchung über Verfahrenseffektivität und Zugänglichkeit schiedsrechtlichen Rechtsschutzes am Beispiel kleiner und mittlerer Unternehmen
Nomos,  2015, 389 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1893-1
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die internationale Handelsschiedsgerichtsbarkeit verdrängt zunehmend die staatliche Gerichtsbarkeit im grenzüberschreitenden Rechtsverkehr. Obwohl Schiedsverfahren staatlichen Gerichtsverfahren prozedural weitgehend entsprechen, gilt die internationale Handelsschiedsgerichtsbarkeit als elitär und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-0495-8 ()
Wrase | Boulanger
Die Politik des Verfassungsrechts
Interdisziplinäre und vergleichende Perspektiven auf die Rolle und Funktion von Verfassungsgerichten
Nomos,  2013, 345 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0495-8
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Verfassungsgerichte agieren auf der Schnittstelle zum politischen System, das sie durch ihre Entscheidungen mitgestalten. Sie betreiben eine ‚Politik des Verfassungsrechts‘. Der Band entwickelt Ansätze für ein Forschungsprogramm auf der Schnittstelle zwischen Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button