Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-7266-7
Preuß
Fake News
Eine phänomenologische, kriminologische und strafrechtliche Untersuchung
Nomos,  2021, 220 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7266-7
Erscheint 25.10.2021 (vormerkbar)
62,00 € inkl. MwSt.

Fake News als Gefahr für die Gesellschaft sind seit der Wahl von Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA im Fokus des öffentlichen und wissenschaftlichen Interesses. Der Medienberichterstattung lassen sich täglich neue Fake News entnehmen, aktuell die Falschmeldung, im deutschen Hochwassergebiet [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6800-4
Rostalski
Grundlagen und Konzepte des Strafrechts
Zur Leistungsfähigkeit von Straftatsystemen
Nomos,  2021, 252 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6800-4
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Das Strafrecht ist gekennzeichnet durch verschiedene Schulen, die in ausgeprägtem Maße die Rechtsentwicklung beeinflusst haben. Strafrechtliche Institute, die uns heute begegnen, stehen in aller Regel am (vorläufigen) Ende einer breiten Diskussion und gehen oftmals auf ganz unterschiedliche [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7832-4
Hambel
Die Strafbarkeit der Verlinkung von Inhalten nach dem Kern- sowie nach dem Urheberstrafrecht
Nomos,  2021, 333 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7832-4
Sofort lieferbar
86,00 € inkl. MwSt.

Das World Wide Web ist eine mit dem Buchdruck vergleichbare Erfolgsgeschichte. Der Durchbruch dieser Technologie ist auf ein gleichermaßen simples, wie mächtiges digitales Werkzeug, den Hyperlink zurückzuführen. Das unmittelbare Verknüpfen zweier Dateien ermöglicht jedoch auch die Verbreitung [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6818-9
Eisele
Past and Future
Transitional Justice versus Traditional Criminal Justice? Ways of Dealing with Past Conflicts and Past Autocracies
Nomos,  2020, 216 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6818-9
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Die Frage, ob es ein Modell zur Aufarbeitung konfliktärer und autoritärer Vergangenheit geben kann, das universell anwendbar ist, bildete den Ausgangspunkt des jährlichen, internationalen Symposiums der Elisabeth-Käsemann-Stiftung, das im Oktober 2019 an der Universität Buenos Aires stattfand. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6813-4
Dämmer
Auswirkungen von "Button-Lösung" und Widerrufsrecht auf den Eingehungsbetrug
Zum Spannungsfeld zwischen wirtschaftlicher Vermögensbewertung und neuen zivilrechtlichen Schutzmechanismen
Nomos,  2020, 216 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6813-4
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Die Situation, dass der durch "Button-Lösung" und Widerrufsrecht intendierte Verbraucherschutz bei Betrugsmaschen im Internet oft versagt und dazu eine Minderung des strafrechtlichen Schutzes befürchten lässt, scheint unbefriedigend. Der Autor verdeutlicht die Konsequenzen der "Button-Lösung" für [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6766-3
Hoven | Kudlich
Digitalisierung und Strafverfahren
Nomos,  2020, 277 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6766-3
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Der Band widmet sich den verschiedenen Einflüssen der fortschreitenden Digitalisierung auf das Strafverfahren. Er enthält die verschriftlichten Vorträge, die im Rahmen der Tagung „Digitalisierung und Strafverfahren“ an der Universität Leipzig gehalten wurden.
ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6661-1
Bausch
Die Berücksichtigung der individuellen Entwicklung bei der Auslegung strafrechtlicher Normen am Beispiel des dolus eventualis
Nomos,  2020, 253 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6661-1
Sofort lieferbar
66,00 € inkl. MwSt.

Die Autorin nimmt interdisziplinäre wissenschaftliche Erkenntnisse zum Anlass, um sich mit der Berücksichtigung von Entwicklungs- und Reifeprozessen innerhalb strafrechtlicher Bewertungen des allgemeinen Strafrechts zu befassen. Nicht die Diskussion von Altersgrenzen, sondern die entwicklungs- und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6660-4
Schunck
Die Legitimation des Verbotes der Amtsträgerkorruption im Ausland gem. § 335a StGB
Eine völker- und verfassungsrechtliche Analyse
Nomos,  2020, 219 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6660-4
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

In dem Werk wird die Vereinbarkeit der durch § 335a StGB strafbaren Auslandskorruption mit dem Völker- und dem Verfassungsrecht untersucht. Dabei wird das Spannungsfeld zwischen völkervertraglicher Verpflichtung und mehrheitlich ungeschriebenen völkerrechtlichen Grenzen – insbesondere dem [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6685-7
Hoven | Kubiciel
Zukunftsperspektiven des Strafrechts
Symposium zum 70. Geburtstag von Thomas Weigend
Nomos,  2020, 402 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6685-7
Sofort lieferbar
105,00 € inkl. MwSt.

Phänomene wie Populismus, Digitalisierung und Globalisierung stellen das Strafrecht im 21. Jahrhundert vor neue Herausforderungen. Ein wachsendes Bedürfnis nach Sicherheit angesichts vielfältiger Ängste, eine gestiegene Sensibilität gegenüber sexuellen Übergriffen sowie die Entstehung neuer Formen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5583-7
Stam | Werkmeister
Der Allgemeine Teil des Strafrechts in der aktuellen Rechtsprechung
Nomos,  2019, 188 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5583-7
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Strafrechtsdogmatik ist in Deutschland traditionell gekennzeichnet durch einen intensiven Dialog zwischen Rechtsprechung und Wissenschaft. Der vorliegende Band will sich hieran beteiligen und enthält die Beiträge einer Arbeitstagung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern, die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button