Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-8389-2
Ziegelmayr
Mitbestimmung bei der SE & Co. KG
Nomos,  2021, ca. 265 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8389-2
Erscheint Dezember 2021 (vormerkbar)
ca. 74,00 € inkl. MwSt.

Mit der Rechtsform SE & Co. KG ist es möglich, Mitbestimmung auf Unternehmensebene zu vermeiden und bestehende Mitbestimmung zu beenden. Die Arbeit untersucht, unter welchen Voraussetzungen bestehende Mitbestimmung (insbesondere bei Umstrukturierung einer GmbH & Co. KG in eine SE & Co. KG) auf die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8133-1
Schauer
Aufsichtsratskommunikation
Ein Beitrag zur Definition der Rolle des Aufsichtsrats und seines Vorsitzenden im Bereich der Investor Relations einer kapitalmarktorientierten Aktiengesellschaft
Nomos,  2021, 505 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8133-1
Sofort lieferbar
129,00 € inkl. MwSt.

Internationale Corporate-Governance-Standards üben einen ungebrochenen Konvergenzdruck auf die aktienrechtliche Kompetenzordnung aus. Im Zuge dessen stellt sich die Frage, inwieweit der Aufsichtsrat sich an den Investor Relations einer Aktiengesellschaft beteiligen kann, ohne hierbei zu weit in den [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8201-7
Mpame
The General Data Protection Regulation and the effective protection of data subjects’ rights in the online environment
To what extent are these rights enforced during mass harm situations?
Nomos,  2021, 320 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8201-7
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Nach einem umfassenden Überblick über die DSGVO untersucht diese Arbeit das neue Recht auf Vertretung, das in Art. 80 Abs. 1 DSGVO verankert ist. Dieses Recht ermöglicht es den betroffenen Personen, einen zuständigen Verband zu benennen, der ihre Durchsetzungsrechte ausübt, einschließlich des Rechts [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7666-5
Höck
Russian-Roulette-Klauseln und Shoot-Out-Klauseln
Buy-Sell-Agreements und alternative Wege zur Vermeidung und Überwindung eines Gesellschafterkonflikts
Nomos,  2021, 449 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7666-5
Sofort lieferbar
116,00 € inkl. MwSt.

Ein gesellschaftsinterner Entscheidungsstillstand und damit das Unvermögen, Geschäftsentscheidungen zu treffen, ist eines der größten Risiken im Wirtschaftsleben. Wie begegnet man Gesellschafterkonflikten am effizientesten? Diese Frage, die man in der Praxis bei jeder Gründung stellen sollte, wird [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6792-2
Gaßner
Ad-hoc-Publizität, Wissenszurechnung und die aktienrechtliche Verschwiegenheitspflicht
Ein Beitrag zum Spannungsverhältnis zwischen Kapitalmarktrecht und Gesellschaftsrecht
Nomos,  2020, 405 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6792-2
Sofort lieferbar
105,00 € inkl. MwSt.

Das Werk widmet sich dem Verhältnis zwischen dem europäischen Marktmissbrauchsrecht und dem bislang kaum harmonisierten Gesellschaftsrecht. Dabei werden die Auswirkungen der Pflicht zur Ad-hoc-Publizität auf die Wissenszurechnung einerseits und die aktienrechtliche Schweigepflicht andererseits [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6778-6
Frömel
Maßnahmen von Unternehmen gegen unberechtigte Short-Sell-Attacken
Nomos,  2020, 320 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6778-6
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

In den letzten Jahren wurden verstärkt börsennotierte Unternehmen, wie Wirecard oder ProSieben, Opfer von Leerverkaufsattacken, wodurch diese massive Kurseinbrüche innerhalb kürzester Zeit erlitten.
Die Arbeit untersucht solche Attacken umfassend anhand des geltenden Kapitalmarktrechts und leistet [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6776-2
Kurt
Schutz und Verantwortung in der digitalen und globalen Arbeitswelt
Die Stellung des Menschen im Arbeitsschutzsystem auf dem Weg zur (Un-)Abhängigkeit 4.0
Nomos,  2020, 524 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6776-2
Sofort lieferbar
134,00 € inkl. MwSt.

Die digitale und globale Arbeitswelt verbindet Elemente der Abhängigkeit und Unabhängigkeit. Die Herbeiführung eines angemessenen Ausgleichs zwischen Schutz und Freiheit gewinnt als Schutzzweck an Bedeutung. Das ermutigt zu einem Verständnis, das sich davon entfernt, das Arbeitsrecht auf ein [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5752-7
Madel
Robo Advice
Aufsichtsrechtliche Qualifikation und Analyse der Verhaltens- und Organisationspflichten bei der digitalen Anlageberatung und Vermögensverwaltung
Nomos,  2019, 317 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5752-7
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Im Zuge der Digitalisierung hat der Einsatz automatisierter Systeme bei der Anlageberatung und Vermögensverwaltung, sog. Robo Advice, an Beliebtheit gewonnen. Mit dieser Beratungsform geht ein Paradigmenwechsel bei der Erbringung von Wertpapierdienstleistungen einher, da Anleger und Anbieter [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4797-9
Benecke
Unternehmen 4.0
Arbeitsrechtlicher Strukturwandel durch Digitalisierung
Nomos,  2018, 179 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4797-9
Sofort lieferbar
47,00 € inkl. MwSt.

Das Werk thematisiert bedeutende arbeitsrechtliche Aspekte in einem digitalen Unternehmen 4.0 unter Einbeziehung des neuen Datenschutzrechts und ist hierdurch sowohl für den wissenschaftlichen Diskurs als auch den Rechtsanwender in der Praxis von essentieller Bedeutung.
Unternehmen 4.0 ist wichtiger [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4752-8
Brosig
Benchmark-Manipulation
Eine ökonomische und regulatorische Analyse des LIBOR-Manipulationsskandals
Nomos,  2018, 423 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4752-8
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Der LIBOR als „Universalwerkzeug“ zur Flexibilisierung von Zinszahlungen beeinflusst Verträge mit einem ausstehenden Nominalwert von mehr als 300 Bio. US-Dollar weltweit. Die leichte Beeinflussbarkeit der Benchmark, schwere Interessenkonflikte und schwache Unternehmensstrukturen führten zu einem der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button