Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-8013-6
Long
Überwachungsdefizit in chinesischen börsennotierten Aktiengesellschaften
Reformbedarf des Informationssystems des Aufsichtsrats aus rechtsvergleichender Perspektive des deutschen Aktienrechts
Nomos,  2021, 320 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8013-6
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Die immer wiederkehrenden Unternehmensskandale auf dem chinesischen Kapitalmarkt zeigen die schwache interne Überwachung durch den Aufsichtsrat. Die Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob und inwiefern der Aufsichtsrat chinesischer börsennotierter Aktiengesellschaften mit notwendigen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7090-8
Koldehofe
Die Nutzung einer Insiderinformation und legitime Handlungen
Nomos,  2021, 391 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7090-8
Sofort lieferbar
102,00 € inkl. MwSt.

Das Werk behandelt als erste Monografie das Kriterium der „Nutzung“ einer Insiderinformation und der damit korrespondierenden legitimen Handlungen (Art. 9 MAR) unter der Marktmissbrauchsverordnung. In der innovativen Untersuchung wird eine dreistufige Prüfungsfolge zur Bestimmung einer „Nutzung“ [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7711-2
Kühn
Barabfindungsklauseln in Wandelanleihebedingungen
Rechtsnatur und Wirksamkeit unter besonderer Berücksichtigung des AGB- und Übernahmerechts
Nomos,  2020, 453 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7711-2
Sofort lieferbar
118,00 € inkl. MwSt.

Die in Anleihebedingungen von Wandelanleihen häufig enthaltenen Barabfindungsklauseln gewähren der Emittentin das Recht, anstelle der vom Anleihegläubiger gewählten Aktien einen Barausgleich zu leisten. Im Hinblick auf Funktionsweise und Rechtsnatur stellen sich komplexe bürgerlich-rechtliche [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6815-8
Pauschinger
Vorstandshaftung und Vertraulichkeit
Umfang, Grenzen und Auswirkungen verpflichtender Aktionärsinformation bei Pflichtverletzungen von Vorstandsmitgliedern
Nomos,  2020, 342 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6815-8
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Dürfen Pflichtverletzungen von Vorstandsmitgliedern vertraulich bleiben? Oftmals lassen sich nur auf diese Weise weitere Schäden für die Gesellschaft vermeiden. Andererseits sind entsprechende Informationen die Voraussetzung dafür, dass Aktionäre ihre Rechte im Rahmen der Organhaftung wahrnehmen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7716-7
Horn
Fusion durch NewCo-Übernahme
Hauptversammlungskompetenz für den Merger of Equals unter börsennotierten Aktiengesellschaften
Nomos,  2020, 270 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7716-7
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Der Zusammenschluss von Daimler-Benz und Chrysler war der erste grenzüberschreitende Merger of Equals, an dem eine börsennotierte deutsche Aktiengesellschaft beteiligt war. In wirtschaftlicher Hinsicht sollte sich diese Fusion nicht zu einer Erfolgsgeschichte entwickeln. Die für sie entwickelte [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6897-4
Knierbein
Freiwillige Kapitalmarktkommunikation und zivilrechtliche Haftung
Nomos,  2020, 304 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6897-4
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Angesichts der hohen Bedeutung von Informationen für die Preisbildung am Kapitalmarkt ist die zivilrechtliche Haftung für freiwillige Kapitalmarktkommunikation im deutschen Recht bislang nur unzureichend geregelt. Abhilfe verspricht eine gesetzliche Neuregelung, die sich einerseits an der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6508-9
Michels
Die (Register-)Publizität der Gesellschaft bürgerlichen Rechts
Eine Untersuchung zur (fehlenden) Publizität der GbR de lege lata und de lege ferenda
Nomos,  2020, 275 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6508-9
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Die GbR ist als Grundform der Personengesellschaften äußerst wandelbar und kann darüber hinaus ebenso schnell wieder aus dem Rechtsverkehr verschwinden wie sie gegründet wurde. Im Gegensatz zu anderen Personengesellschaften ist die GbR allerdings nicht primär registriert. Diese fehlende [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6463-1
Keßenich
Berücksichtigung statutsfremder Sicherheits- und Verhaltensregeln
Die Anwendung des Art. 17 Rom II-VO am Beispiel grenzüberschreitender Prospekthaftung
Nomos,  2020, 267 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6463-1
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit entwickelt ein konsistentes Konzept für die Anwendung der kollisionsrechtlichen Sondernorm des Art. 17 Rom II-VO. Dieses wird einer Fallprüfung im grenzüberschreitenden Prospekthaftungsrecht unterworfen. Wie der Verfasser erstmalig aufzeigt, kann über Art. 17 Rom II-VO in methodisch [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6280-4
Gietzelt
Nachhaltiges Investment
Rechtliche Anforderungen an einen nachhaltigen Investmentfonds
Nomos,  2019, 250 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6280-4
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit bietet erstmals eine rechtsdogmatische Einordnung des Phänomens „Nachhaltiges Investment“ in das geltende Investmentrecht und eine erste rechtstatsächliche Stellungnahme zum bisherigen Marktgeschehen.
Die zentrale Herausforderung im Zusammenhang mit nachhaltigen Fonds ist die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5414-4
Koch
Naming and shaming im Kapitalmarktrecht
Die Veröffentlichung von Verstößen als repressive Sanktion
Nomos,  2019, 326 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5414-4
Sofort lieferbar
85,00 € inkl. MwSt.

Rechtsverstöße sind im Kapitalmarktrecht mittlerweile regelmäßig unter namentlicher Nennung des Rechtsverletzers zu veröffentlichen. Während man darin international häufig einen geschätzten Sanktionsmechanismus sieht, begegnet man diesem Instrument in Deutschland äußerst kritisch und versteht es [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button