Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-8123-2
van der Stroom
Menschenrechtliche Anforderungen an den Strafvollzug
Mindeststandards und deren Implementierung im Lichte des Art. 3 EMRK
Nomos,  2021, 473 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8123-2
Erscheint 22.12.2021 (vormerkbar)
132,00 € inkl. MwSt.

Der effektive Schutz der Fundamentalgarantie von Art. 3 EMRK setzt klare Mindeststandards im Strafvollzug sowie deren konsequente Durchsetzung voraus. Herzstücke der Arbeit sind die umfassende Analyse der Mindeststandards im Lichte des Art. 3 EMRK mit den Schwerpunkten Überbelegung und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7162-2
Kopowski
Grenzen der gegenseitigen Anerkennung bei der Vollstreckung eines Europäischen Haftbefehls
Nomos,  2021, 268 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7162-2
Sofort lieferbar
76,00 € inkl. MwSt.

Bei Übergabeverfahren aufgrund eines Europäischen Haftbefehls können einzelne Umstände die Reichweite der gegenseitigen Anerkennung begrenzen und dazu führen, dass die Vollstreckung abgelehnt wird. In der vorliegenden Untersuchung rückt insbesondere in den Fokus, welche Grenzen der gegenseitigen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8349-6
Liu
Das Recht der Untersuchungshaft in Deutschland und Taiwan
Eine rechtsvergleichende Untersuchung
Nomos,  2021, 386 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8349-6
Sofort lieferbar
108,00 € inkl. MwSt.

Die Untersuchungshaft gilt seit jeher und bis heute als der massivste Eingriff in die Rechtsstellung eines Beschuldigten vor der Verurteilung, muss er doch aufgrund eines Haftbefehls und trotz (noch) geltender Unschuldsvermutung einen möglicherweise längerfristigen vollständigen Entzug seiner [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7756-3
Okhanashvili
Die Strafbarkeit des Organisationstäters und des Organisators in Deutschland und Georgien
Nomos,  2021, 444 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7756-3
Sofort lieferbar
116,00 € inkl. MwSt.

Schwerpunkt der Untersuchung ist ein Vergleich des im deutschen Strafrecht entwickelten Organisationstäters, dem die mittelbare Täterschaft aufgrund der Organisationsherrschaft zugeschrieben wird, und der im georgischen Strafrecht gesetzlich normierten Figur des Organisators, die mit besonderer [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7907-9
May
Die Strafbarkeit inzestuöser Handlungen zwischen Geschwistern in Deutschland und Liechtenstein
Nomos,  2021, 306 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7907-9
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht die Strafbarkeitsvoraussetzungen für Geschwisterinzest in Deutschland und Liechtenstein. Mit der erstmaligen Auslegung des – in dieser Form einzigartigen – liechtensteinischen Tatbestandes betritt der Autor Neuland. Zudem wird der Frage nachgegangen, ob das deutsche [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8231-4
Hochmayr | Gropp
Die Verjährung als Herausforderung für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in Strafsachen
Entwicklung eines Harmonisierungsvorschlags
Nomos,  2021, 1014 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-8231-4
Sofort lieferbar
189,00 € inkl. MwSt.

Straftaten verjähren in der Europäischen Union unterschiedlich. Dies bereitet der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in Strafsachen erhebliche Probleme. Ihre Bewältigung war Gegenstand eines rechtsvergleichenden Forschungsprojekts mit dem Ziel eines ersten Harmonisierungsvorschlags für die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7876-8
Paiusco
Nullum Crimen Sine Lege, the European Convention on Human Rights and the Foreseeability of the Law
Nomos,  2021, 491 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7876-8
Sofort lieferbar
128,00 € inkl. MwSt.

Das Buch untersucht nullum crimen sine lege als europäischen Grundsatz. Die Untersuchung konzentriert sich auf die Rolle der Vorhersehbarkeit als Lösung für die Legalitätsprobleme, die sich aus dem Richterrecht im Strafrecht ergeben. Die Vorhersehbarkeit und seine Entwicklung werden in der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7098-4
Kisseler
Die Europäisierung des Abfallstrafrechts in Deutschland und England
Nomos,  2021, 458 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7098-4
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

Das Abfallstrafrecht bewegt sich infolge der Umweltstrafrechtsharmonisierung in der EU durch die Richtlinie 2008/99/EG und jüngsten Gesetzesänderungen am Puls der Zeit. Zur Evaluierung der Harmonisierung untersucht die Arbeit die Umsetzung europäischer und internationaler abfallstrafrechtlicher [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8180-5
Knauer
Völkerstrafvollzug in Deutschland
Historische Beispiele, rechtliche Grundlagen, rechtstatsächliche Bestandsaufnahme, künftige Ausgestaltung
Nomos,  2021, 171 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8180-5
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Nach dem materiellen und formellen Völkerstrafrecht findet seit einigen Jahren auch die Strafverwirklichung verstärkt Aufmerksamkeit seitens der Völkerstrafrechtswissenschaft. Die vorliegende Studie untersucht zum ersten Mal gezielt den völkerstrafrechtlichen Strafvollzug in Deutschland. Der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7732-7
Pohlmann
Strafrechtliche Gleichstellungsklauseln für ausländische und Europäische Amtsträger
Reformbedürftigkeit des deutschen Amtsträgerbegriffs?
Nomos,  2021, 402 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7732-7
Sofort lieferbar
104,00 € inkl. MwSt.

Bei Gleichstellungsklauseln handelt es sich um Sondervorschriften für ausländische Amtsträger die den Anwendungsbereich von § 11 Abs. 1 StGB erweitern. Aufgabe und Ziel der Untersuchung ist es, die bestehenden Gleichstellungsklauseln im Hinblick auf ihren Zweck, ihren Anwendungsbereich und ihre [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button