Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-6673-4
Burghardt
Verwaltungsprozessuale Defizite der Rechtsschutzpraxis im Beamtenkonkurrentenstreit
Nomos,  2020, 292 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6673-4
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die fast ausnahmslose Verlagerung des Rechtsschutzes des bei der Vergabe eines Statusamtes unterlegenen Bewerbers gegen die Ernennung seines Konkurrenten in das Eilverfahren weist prozessuale Defizite auf, die eine Rückführung des Rechtsschutzes in das Hauptsacheverfahren notwendig machen. Unter [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6534-8
Hübner
Krankenversicherungspflicht versus Vorsorgefreiheit
Eine beamtenrechtliche Betrachtung
Nomos,  2020, 212 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6534-8
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

Bislang ist nicht abschließend geklärt, ob es ein verfassungsrechtliches Prinzip der Vorsorgefreiheit für Beamte gibt, woraus es sich ableiten ließe und wie weit es reicht. Das Bundesverfassungsgericht hat offengelassen, ob die Vorsorgefreiheit ein hergebrachter Grundsatz des Berufsbeamtentums im [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5997-2
Vogt
Der Personalgewinnungszuschlag des Bundes
Nomos,  2019, 412 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5997-2
Sofort lieferbar
108,00 € inkl. MwSt.

Ist der Staat als Arbeitgeber heute noch attraktiv und konkurrenzfähig im Wettbewerb um Nachwuchs?
Das Werk greift die Einführung des Personalgewinnungszuschlags in § 43 BBesG auf, um die Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten zur Nachwuchssicherung des öffentlichen Dienstes aufzuzeigen. Nach [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5941-5
Weckmann
Die Rolle staatlicher Auswahlentscheidungen im Rechtsschutzsystem der "Konkurrentenverdrängungsklage"
Am Beispiel des Beamtenrechts
Nomos,  2019, 307 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5941-5
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Die rechtliche Einordnung der sogenannten „Konkurrentenverdrängungsklage“ ist seit Jahrzehnten umstritten. Die Rechtsprechung ist auch gegenwärtig noch auf der Suche nach einer systematisch stringenten und in der Sache gerechten Lösung. Zuletzt hat das Bundesverwaltungsgericht die Kontroverse [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4362-9
Schmidt
Das äußere Erscheinungsbild von Beamtenbewerbern
Eine Untersuchung des Spannungsverhältnisses zwischen Art. 33 Abs. 2 GG, beamtenrechtlichen Dienstpflichten und Art. 2 Abs. 1 GG
Nomos,  2017, 301 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4362-9
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Das äußere Erscheinungsbild von Beamten wirft durch die jüngste Prozesslawine – in der zumeist junge Bewerber für den Polizeivollzugsdienst aufgrund ihrer Tätowierung abgelehnt wurden – neue Problemfelder auf. Ausgehend von der Entwicklung eines tauglichen "Prüfschemas", das insbesondere der in [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-1364-6 ()
Brinktrine | Kerwer | Weber
Aktuelle Fragen der Beschäftigung im Öffentlichen Dienst
1. Würzburger Dienstrechtstagung
Nomos,  2016, 95 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1364-6
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Zu den aktuellen Problemen der Beschäftigung im öffentlichen Dienst gehört neben der Frage nach der Bedeutung des Allgemeinen Gleichheitssatzes das Thema der Loyalitätspflichten. Aufgrund der Parallelität dienstrechtlicher Fragestellungen wird die gängige Trennlinie zwischen Beamtenrecht und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2568-7 ()
Pollin
Das Streikverbot für verbeamtete Lehrer
Eine Analyse unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte
Nomos,  2015, 321 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2568-7
Sofort lieferbar
76,00 € inkl. MwSt.

Ist das vom Bundesverfassungsgericht aus Art. 33 Abs. 5 GG hergeleitete Streikverbot für Beamte auch konventionsrechtlich zulässig? Auf diese Frage gibt die Autorin – am Beispiel der verbeamteten Lehrer – eine differenzierte Antwort. Die Arbeit nimmt mit den Lehrern eine Beamtengruppe in den Blick, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2354-6
Sitzer
Monetäre Leistungsanreize im öffentlichen Dienstrecht
Nomos,  2015, 294 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2354-6
Sofort lieferbar
76,00 € inkl. MwSt.

Untersucht wird die Implementierung monetärer Leistungsanreize im Beamten- sowie Tarifrecht des öffentlichen Dienstes unter einem auch verwaltungswissenschaftlichen Blickwinkel. Entwickelt wurde ein umfassendes System leistungsorientierter Anreizinstrumente verbunden mit dem Versuch ein taugliches [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-1526-8 ()
Klaß
Die Fortentwicklung des deutschen Beamtenrechts durch das europäische Recht
Nomos,  2014, 469 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1526-8
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Die neue Rechtsprechung zum Streikrecht für Beamte stellt einen vorläufigen Höhepunkt der Beeinflussung des traditionsorientierten nationalen Beamtenrechts durch das europäische Recht dar. Sowohl die Vorgaben aus dem europäischen Arbeits- und Antidiskriminierungsrecht als auch aus der EMRK haben zu [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-6240-1
Beilke
... und fortzuentwickeln
Optionen zur Fortentwicklung der hergebrachten Grundsätze des Berufsbeamtentums
Nomos,  2011, 248 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6240-1
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit greift die mit der ersten Stufe der Föderalismusreform im Jahre 2006 eingeführte Ergänzung des Art. 33 Abs. 5 GG um die Worte „…und fortzuentwickeln“ auf, um neue Entwicklungsoptionen für den öffentlichen Dienst – insbesondere für das Berufsbeamtentum – auf der Verfassungs- bzw. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button