Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-8390-8
Krause
U.S. Emissions Trading and what it can teach us for a Post-Kyoto World
Nomos,  2021, 280 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8390-8
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Mit einzelnen Staaten der USA, der Volksrepublik China und der Europäischen Union setzen wesentliche Emittenten CO2 Emittenten weiterhin auf Emissionshandelssysteme zur Reduzierung des CO2 Ausstoßes. Vor diesem Hintergrund untersucht diese Arbeit vier Emissionshandelssysteme in den USA. Hierfür [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8368-7
Beye
Die Klimaschutzgesetze der Bundesländer
Eine rechtliche Analyse und Bewertung der Landesklimaschutzgesetze unter besonderer Berücksichtigung des völker-, europa- und bundesrechtlichen Rahmens
Nomos,  2021, 526 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8368-7
Sofort lieferbar
148,00 € inkl. MwSt.

Das Werk bietet eine umfassende Analyse der Landesklimaschutzgesetze im Hinblick auf ihre Systematik und ordnet sie in den einschlägigen völker-, europa- und bundesrechtlichen Kontext ein. Im Zentrum der Betrachtung stehen die rechtlichen Wirkungsweisen und die kompetenzrechtlichen Spielräume der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7895-9
Böhm
Staatsklimahaftung
Die klimarechtliche Verantwortlichkeit Deutschlands und der EU
Nomos,  2021, 259 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7895-9
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Klimaklagen nehmen stetig an Relevanz zu. Für rechtliche Untersuchungen gibt es dabei diverse Anknüpfungspunkte. Die Arbeit befasst sich mit der Frage, inwieweit Staatshaftungsansprüche wegen Klimaschäden gegen Deutschland bzw. die EU begründbar sind, wenn eingegangene Verpflichtungen zur [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7712-9
Messing
Wie kam das Ausschreibungsmodell in das Erneuerbare-Energien-Gesetz?
Eine Analyse der Gesetzgebungsprozesse zum EEG 2014 und zum EEG 2017
Nomos,  2020, 297 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7712-9
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Diese Forschungsarbeit ist die erste detaillierte wissenschaftliche Analyse der Gesetzgebungsprozesse zum EEG 2014 und zum EEG 2017. Auf Grundlage von Experteninterviews, einer Medienanalyse sowie einer Dokumentenanalyse wird der Wechsel von festen Einspeisevergütungen zu Ausschreibungen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6619-2
Roth
Die Akzeptanz des Stromnetzausbaus
Eine interdisziplinäre Untersuchung der Möglichkeiten und Grenzen gesetzlicher Regelungen zur Akzeptanzsteigerung entlang des Verfahrens für einen beschleunigten Stromnetzausbau nach dem EnWG und dem NABEG
Nomos,  2020, 244 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6619-2
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Die interdisziplinäre Arbeit widmet sich der Frage, ob mithilfe der vom Gesetzgeber zur Steigerung der Akzeptanz eingeführten gesetzlichen Instrumente entlang des neuen Planungs- und Genehmigungsregimes für den Ausbau des Stromübertragungsnetzes tatsächlich eine Steigerung von Akzeptanz in der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4668-2
Kramer
Bürgerwindparks
Nomos,  2018, 340 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4668-2
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

In Deutschland stößt der Ausbau der Windenergie mit dem zunehmenden Heranrücken an Wohnbebauungen immer häufiger auf Widerstand bei der lokalen Bevölkerung. Die Stärkung von Bürgerwindparks gegenüber dem alleinigen Betrieb durch große Energiekonzerne bildet die Chance wieder mehr Akzeptanz für die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4108-3
Strobel
Die Investitionsplanungs- und Investitionspflichten der Übertragungsnetzbetreiber
Insbesondere historische Entwicklung, Durchsetzung und unternehmerische Eigenverantwortlichkeit
Nomos,  2017, 515 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4108-3
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

Hinsichtlich der Übertragungsnetze besteht ein erheblicher Ausbaubedarf. Ein wesentlicher Grund hierfür ist der stetig wachsende Anteil erneuerbarer Energien in Verbindung mit den hierdurch hervorgerufenen Veränderungen der Energieerzeugungslandschaft. Vor diesem Hintergrund untersucht diese Arbeit [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4319-3
Hazrat
Die Förderung Erneuerbarer Energien in Deutschland, dem Vereinigten Königreich und Frankreich
Eine vergleichende Untersuchung unter Einbeziehung europarechtlicher und ökonomischer Aspekte
Nomos,  2017, 784 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4319-3
Sofort lieferbar
179,00 € inkl. MwSt.

Alternative Energieträger sollen künftig eine tragende Rolle bei der Stromerzeugung übernehmen, sind aber zurzeit noch teurer als konventionelle Quellen und werden daher staatlich gefördert. Doch welches Instrument erneuerbare Energien am effektivsten und effizientesten unterstützt, ist immer noch [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4267-7
Lietz
Rechtlicher Rahmen für die Power-to-Gas-Stromspeicherung
Nomos,  2017, 540 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4267-7
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

Im Power-to-Gas-Verfahren wird ein speicherbares Gas, Wasserstoff oder Synthetischem Methan durch den Einsatz von Strom erzeugt. Diese Technologie kann zur Speicherung von Strom eingesetzt werden. Die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Stromspeicherung allgemein sowie insbesondere für die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3460-3
Stracke
Öffentlichkeitsbeteiligung im Übertragungsnetzausbau
Akzeptanzförderung als gesetzgeberisches Leitbild
Nomos,  2017, 400 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3460-3
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Der Band beinhaltet eine umfassende Analyse des grunderneuerten Verfahrensrechts für den Übertragungsnetzausbau. Nach Stuttgart 21 und Fukushima stellen sich im Rahmen der Energiewende Akzeptanzförderung und Verfahrensbeschleunigung als primäre (und zugleich konträre?) Zielsetzungen des Gesetzgebers [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button