Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-8163-8
Knauff
ÖPNV als Bestandteil und Gegenstand der Verkehrswende
5. Jenaer Gespräche zum Recht des ÖPNV
Nomos,  2021, 151 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8163-8
Erscheint 10.12.2021 (vormerkbar)
42,00 € inkl. MwSt.

Im Zuge der Diskussion um den Klimaschutz wird die Verkehrswende zu einer zentralen Forderung. Der ÖPNV ist notwendig deren Bestandteil und erfährt damit zugleich eine neue Rechtfertigung. Ungeachtet dessen stehen Kommunen und Verkehrsunternehmen vor großen und vielfältigen Herausforderungen, die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7891-1
Hermann | Knauff
Autonomes Fahren
Ethische, rechtliche und politische Perspektiven
Nomos,  2021, 112 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7891-1
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Der Verkehrssektor steht vor bedeutsamen Umbrüchen. Die Digitalisierung ermöglicht nicht nur neue Geschäftsmodelle, sondern hat auch das Potenzial, den Menschen als Akteur überflüssig zu machen und damit die Verkehrsdurchführung selbst grundlegend umzugestalten. Neue technische Möglichkeiten gehen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8397-7
Gleich
Grundrechtliche Determinanten des Verkehrsmarktrechts
Eine rechtswissenschaftliche Untersuchung unter Betrachtung des straßengebundenen ÖPNV
Nomos,  2021, 255 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8397-7
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit legt systematisch und umfassend den grundrechtlichen Rahmen des Verkehrsmarktrechts dar und zeigt damit gleichwohl den verfassungsrechtlichen Rahmen für die einfachgesetzliche Ausgestaltung des Personenbeförderungsrechts auf.
Die Notwendigkeit der Darstellung des grundrechtlichen Rahmens [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6885-1
Knauff
Rechtsanwendung und Finanzierung im ÖPNV
3. und 4. Jenaer Gespräche zum Recht des ÖPNV
Nomos,  2020, 242 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6885-1
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Personenbeförderungsgesetz, Verordnung (EG) Nr. 1370/2007 und europäisches Beihilferecht bilden bedeutsame rechtliche Maßstäbe für den ÖPNV. Die praktische Anwendung dieses Rechtsrahmens ist mit erheblichen Herausforderungen verbunden. Dies gilt umso mehr, als sich in den letzten Jahren aufgrund [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4669-9
Knauff
Bestellung von Verkehrsleistungen im ÖPNV
2. Jenaer Gespräche zum Recht des ÖPNV
Nomos,  2018, 112 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4669-9
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Zahlreiche Aufgabenträger werden in den kommenden Jahren Verkehrsleistungen im ÖPNV bestellen, um ihre Existenz und damit ein ausreichendes Verkehrsangebot sicherzustellen. Soweit keine Direktvergaben zulässig und beabsichtigt sind, wirft dies komplexe Rechtsfragen im Spannungsbereich von [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4007-9
Knauff
Vorrang der Eigenwirtschaftlichkeit im ÖPNV
1. Jenaer Gespräche zum Recht des ÖPNV
Nomos,  2017, 157 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4007-9
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Der Vorrang der Eigenwirtschaftlichkeit im ÖPNV wird durch das Personenbeförderungsgesetz bundeseinheitlich vorgegeben. In der Praxis erfolgt seine Handhabung allerdings sehr unterschiedlich. Dies ist nicht zuletzt darauf zurückzuführen, dass die Neufassung des Eigenwirtschaftlichkeitsbegriffs durch [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-1859-7
Maier
Die Liberalisierung des Fernlinienbusverkehrs
Eine personenbeförderungsrechtliche Analyse der Marktöffnung im Fernbusverkehr mit Berücksichtigung der europäischen Vorgaben
Nomos,  2015, 447 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1859-7
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Mit der Liberalisierung des Fernlinienbusverkehrs durch die PBefG-Novelle zum 1.1.2013 wurde neuer Schwung in das teilweise noch antiquierte Personenbeförderungsrecht gebracht. Das Werk setzt sich nach einer umfassenden Darstellung der bisherigen Rechtslage, die vornehmlich dem Schutz der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button