Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-4523-4
Herr | Müller | Engewald | Piesker | Ziekow
Das Hamburgische Transparenzgesetz in der Praxis
Ergebnisse der Gesetzesevaluation
Nomos,  2018, 512 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4523-4
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Das Hamburgische Transparenzgesetz verpflichtete erstmals Behörden, Verwaltungsdaten proaktiv zu veröffentlichen. Anhand juristischer und empirischer Analysen wurden durch die Evaluation die Auswirkungen und die Umsetzung der im Gesetz verankerten Veröffentlichungs- und Auskunftspflicht untersucht.

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4522-7
Masser | Engewald | Scharpf | Ziekow
Die Entwicklung der Mediation in Deutschland
Bestandsaufnahme nach fünf Jahren Mediationsgesetz
Nomos,  2018, 311 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4522-7
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Im Fokus dieses Werkes steht sowohl die juristische Analyse und Auswertung der Rechtsprechung und Literatur als auch die empirische Analyse mit Datenrecherche, eigener Datenerhebung, Datenanalyse und Aufbereitung der Ergebnisse zur Mediation in Deutschland.

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3517-4
Ziekow | Katz | Piesker | Willwacher
Die Rechtsextremismus-Datei in der polizeilichen und nachrichtendienstlichen Praxis
Ergebnisse der Evaluation nach Artikel 3 Absatz 2 des Gesetzes zur Verbesserung der Bekämpfung des Rechtsextremismus
Nomos,  2017, 268 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3517-4
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Als Reaktion auf den „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU) wurde im Jahr 2012 die sog. Rechtsextremismus-Datei (RED) geschaffen. Ziel der RED ist es, den Informationsaustausch zwischen den Sicherheitsbehörden zu verbessern und eine effektivere Bekämpfung des gewaltbezogenen Rechtsextremismus zu [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2964-7
Ziekow | Katz | Piesker | Willwacher
Gesetzliche Regelungen zur Terrorismusbekämpfung in Deutschland auf dem Prüfstand
Ergebnisse der Evaluation nach Artikel 9 des Gesetzes zur Änderung des Bundesverfassungsschutzgesetzes
Nomos,  2016, 163 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2964-7
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Dieser Band umfasst die Ergebnisse der Evaluation nach Artikel 9 des Gesetzes zur Änderung des Bundesverfassungsschutzgesetzes, die vom Institut für Gesetzesfolgenabschätzung und Evaluation im Auftrag des Bundesministeriums des Innern durchgeführt wurde. Die Ergebnisse bildeten die Grundlage für das [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2093-4
Sicko | Zeitz | Ziekow
Neubau der sozialen Wohnraumförderung
Evaluierung des Landeswohnraumförderungsgesetzes Baden-Württemberg und Entwicklung von Regelungsperspektiven
Nomos,  2015, 226 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2093-4
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Die Zuständigkeit für die soziale Wohnraumförderung wurde im Zuge der Föderalismusreform mit Wirkung vom 1. September 2006 vom Bund auf die Länder übertragen. Baden-Württemberg hat als eines der ersten Länder mit dem Landeswohnraumförderungsgesetz (LWoFG) die bundesrechtlichen Regelungen ersetzt.
Da [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-0825-3 ()
Ziekow | Piesker | Salm | Sicko
Neue Serviceangebote für Dienstleister
Erfahrungen mit den Einheitlichen Ansprechpartnern in Baden-Württemberg
Nomos,  2014, 158 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0825-3
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
38,00 € inkl. MwSt.

Das Werk evaluiert das baden-württembergische Optionsmodell des „Einheitlichen Ansprechpartners“ (EA), wonach neben den Kammern optional auch Stadt- und Landkreise als EA fungieren können. Auf eine juristische Auseinandersetzung mit dem gewählten Modell, die auch technische und organisatorische [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-0621-1 ()
Ziekow | Debus | Piesker
Die Planung und Durchführung von Gesetzesevaluationen
Ein Leitfaden unter besonderer Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Eingriffe
Nomos,  2013, 201 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0621-1
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Gesetzesevaluationen dienen der Sammlung und Bewertung relevanter Informationen über den Zielerreichungsgrad sowie die intendierten und nicht-intendierten Wirkungen einer Norm. Dadurch tragen sie dazu bei, die Informationsbasis für politische Entscheidungsträger zu verbessern. Gesetzesevaluationen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-0693-8 ()
Ewen | Gabriel | Ziekow
Bürgerdialog bei der Infrastrukturplanung: Erwartungen und Wirklichkeit
Was man aus dem Runden Tisch Pumpspeicherwerk Atdorf lernen kann
Nomos,  2013, 220 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0693-8
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
44,00 € inkl. MwSt.

Die Energiewende braucht Akzeptanz, und dafür brauchen wir mehr Bürgerbeteiligung. Diese argumentative Kausalkette hört man in vielen politischen und auch fachlichen Zirkeln – und zwar nicht nur zu Stromleitungen und Windrädern, sondern allgemein zu großen Infrastrukturanlagen. Dabei ist sie nicht [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-0451-4 ()
Ziekow | Debus | Musch
Bewährung und Fortentwicklung des Informationsfreiheitsrechts
Evaluierung des Informationsfreiheitsgesetzes des Bundes im Auftrag des Deutschen Bundestages
Nomos,  2013, 594 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0451-4
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
119,00 € inkl. MwSt.

Das Informationsfreiheitsgesetz des Bundes regelt seit 2006 den Zugang zu Behördeninformationen auf Bundesebene. Der Innenausschuss des Deutschen Bundestags beauftragte das Institut für Gesetzesfolgenabschätzung und Evaluation Speyer mit der Evaluation des Gesetzes. Die Evaluation orientiert sich an [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button