Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-0371-5 ()
Zeng
Beyond the Market Myth
A Research on the Dual Broadcasting System and its Inspirations for China's Ongoing Television System Reform
Nomos,  2014, 251 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0371-5
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Im Westen wird das chinesische Mediensystem oft aufgrund seiner unzureichenden Pressefreiheit im autoritären Ein-Partei-System kritisiert. In den letzten 20 Jahren gab es jedoch tiefgreifende Einschnitte, da Markmechanismen die dominante Reformrolle nach 1989 spielten. Im TV-Sektor etwa hat das [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-0961-8 ()
Schachinger
Der digitale Patient
Analyse eines neuen Phänomens der partizipativen Vernetzung und Kollaboration von Patienten im Internet
Nomos,  2014, 183 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0961-8
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Geschätzte 40 Millionen Personen im deutschsprachigen Raum nutzen bei Krankheitsfragen das Internet zur Recherche, zum Austausch und zu gemeinsamer Kollaboration. Wie schaut die Welt der medizinischen Symptome, Diagnosen, Therapien und gemeinsamer Erfahrungen von Patienten im Internet aus?
Die hier [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-0076-9
Illenberger
Erfolgsfaktoren printmarkenbasierter Online-Angebote
Nomos,  2013, 344 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0076-9
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Zeitungs- und Zeitschriftenverlage leiden seit Jahren unter sinkenden Auflagen und damit verbundenen sinkenden Einnahmen aus Verkauf und Anzeigenerlösen. Beides sind Folgen der zunehmenden Bedeutung des Internet vor allem bei jüngeren Jahrgängen. Als Reaktion auf diese Entwicklung haben Verlage [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-7065-9
Prillwitz
Die Hochschule aus organisationstheoretischer Sicht
Lösungsansatz für ein Modell zur Optimierung der hochschulspezifischen Organisationskommunikation
Nomos,  2012, 270 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7065-9
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Vor dem Hintergrund der aktuellen bildungs-, haushalts- und strukturpolitischen Situation befinden sich viele Hochschulen in einem Wandel. Mehr denn je sind sie einem erhöhten Rechtfertigungsdruck ausgesetzt, der nicht nur durch den geldgebenden Staat forciert wird. Da die Öffentlichkeit die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-7070-3
Wendland
Eine verspielte Zukunft
Das Herausgeber-Kulturradio des NDR und des SFB von 1962 bis 1968
Nomos,  2012, 186 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7070-3
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Sechs Jahre lang, von 1962 bis 1968 wagten die Landesrundfunkanstalten NDR und SFB ein einmaliges Experiment: Ihr gemeinsames Kulturradio leiteten als Herausgeber in freier Mitarbeit extern prominente Persönlichkeiten des Kulturlebens, der Schriftsteller Ernst Schnabel, der Komponist und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-5400-0
Friedrichsen | Gertler
Medien zwischen Ökonomie und Qualität
Medienethik als Instrument der Medienwirtschaft
Nomos,  2011, 170 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5400-0
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Durch die Ökonomisierung von Informationen hat sich die Rolle der Medien geändert. Die Bedürfnisse des Publikums werden immer dominanter und der Schutz der journalistischen Unabhängigkeit dagegen immer fragwürdiger.
Ziel des Buches ist die Untersuchung der Auswirkungen von Medienkonvergenz und des [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-6471-9
Dänzler
Digitalization and the Impact on Television Financing
Nomos,  2011, 156 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6471-9
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Mit der Digitalisierung des Fernsehens lassen wir zunehmend die klassischen Finanzmodelle für analoges Fernsehen hinter uns und bewegen uns hin zu Modellen, die wir aus den Bereichen Internet und Netzwerkökonomie kennen. Dies beeinflusst nicht nur die Fernsehfinanzierung, es erfordert auch eine [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-5399-7
Friedrichsen | Wendland | Woronenkowa
Medienwandel durch Digitalisierung und Krise
Eine vergleichende Analyse zwischen Russland und Deutschland
Nomos,  2010, 216 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5399-7
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Das durch die Digitalisierung mögliche Zusammenwachsen der Medien – z.B. von Fernsehen und Internet – hat ein wesentliches und entscheidendes Merkmal hervorgebracht: die Interaktivität. Mit neuen Medienformaten und Distributionskanälen wird interaktiver Medienkonsum möglich und bietet den [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-6015-5
Fritsch
Angebotsstrategien in Breitbandfernsehmärkten
Eine mikroökonomische Analyse
Nomos,  2010, 232 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6015-5
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Die zunehmende Digitalisierung von Sendeinhalten führt zu einer fundamentalen Veränderung der Programmbereitstellung, welche in der ökonomischen Literatur als „Konvergenz der Medien“ beschrieben wird.
In der vorliegenden Arbeit werden Auswirkungen internetbasierter Medienangebote auf den klassischen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4962-4
Weinacht
Medienmarketing im Redaktionellen
Medienthematisierungen als Instrument der Unternehmenskommunikation von Medienorganisationen
Nomos,  2009, 376 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4962-4
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Medien berichten nicht nur über Politik, Wirtschaft und Kultur. Sie berichten auch über Medien. Dabei können Medienthematisierungen sowohl publizistischen wie auch ökonomischen Interessen dienen und darüber in Konflikt geraten. Wie stark sind Medienthematisierungen tatsächlich von wirtschaftlichen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button