Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-5333-8
Astleitner | Deibl | Lagodny | Warto | Zumbach
Rechtsdidaktik zwischen Theorie und Praxis
2. Fachtagung Rechtsdidaktik in Österreich
Nomos,  2019, 297 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5333-8
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Dieser Sammelband enthält Beiträge der zweiten Tagung in Österreich zum Zusammenwirken von Didaktik und Rechtswissenschaft im Herbst 2016. Zentrales Thema war dabei das Spannungsfeld, das sich aus der Frage nach Veränderungen in der rechtswissenschaftlichen Bildung und Ausbildung ergibt. So stehen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4269-1
Jung | Momsen | Saliger | Schmitt-Leonardy
Strafverfahren und Kommunikationskompetenz
Ein Leitfaden für die universitäre Ausbildung
Nomos,  2018, 231 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4269-1
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Das Strafverfahren wird durch Kommunikation geprägt. Neben rechtlichen Kenntnissen ist daher eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz im Umgang mit den übrigen Akteuren – Mandanten, Zeugen, Staatsanwaltschaft und Gericht – gefragt. Diese „Schlüsselqualifikationen“ können bereits im Rahmen des [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5264-5
Griebel
Vom juristischen Lernen
Nomos,  2018, 196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5264-5
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Es gibt zwei Wege, den Studienerfolg von Jurastudierenden zu steigern: Neben einer verbesserten Didaktik juristischer Lehrveranstaltungen kann auch die Selbstlernkompetenz der Studierenden deutlich verbessert werden. Die Beiträge des Tagungsbandes adressieren die Erfolgsfaktoren des juristischen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4051-2
Pilniok | Brockmann
Die juristische Profession und das Jurastudium
Nomos,  2017, 168 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4051-2
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Die Beiträge in diesem Band thematisieren den Zusammenhang zwischen den Gemeinsamkeiten der juristischen Profession und ihrer Fachkultur – trotz einer Ausdifferenzierung der Berufsfelder – einerseits und dem Studium in einer „Professionsfakultät“ mit spezifischen Arbeitsmarkt- und Praxisbezügen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3630-0
Warto | Zumbach | Lagodny | Astleitner
Rechtsdidaktik - Pflicht oder Kür?
1. Fachtagung Rechtsdidaktik in Österreich
Nomos,  2017, 343 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3630-0
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Dieser Sammelband enthält Beiträge der ersten Tagung in Österreich zum Zusammenwirken von Didaktik und Rechtswissenschaft im Herbst 2014. Mit dieser Veranstaltung wurde aus österreichischer Perspektive mehrfach Neuland betreten. So stellt sich aus rechtswissenschaftlicher Sicht die Frage, warum man [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2819-0
Brockmann | Pilniok
Recht sprechen lernen
Sprache im juristischen Studium
Nomos,  2016, 155 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2819-0
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
39,00 € inkl. MwSt.

Unter Juristinnen und Juristen herrscht weitgehende Einigkeit über die große Bedeutung der Sprache für die juristische Arbeit. Die konstitutive Rolle der Sprache wird etwa durch die klassischen Methoden der Norminterpretation für Studierende erfahrbar. Darüber hinaus wird die sprachliche Dimension [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-1732-3
Krüper | Pilniok
Staatsorganisationsrecht lehren
Beiträge zu einer Wissenschaftsdidaktik des Verfassungsrechts
Nomos,  2016, 236 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1732-3
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die Beiträge dieses Bandes setzen sich mit den Charakteristika des Staatsorganisationsrechts, seiner curricularen Stellung und den sich daraus ergebenden Gestaltungsmöglichkeiten für Vorlesungen und Arbeitsgemeinschaften auseinander. Er ist einzustellen in die Diskussion über Fragen der Didaktik in [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-1085-0
Bork
Prüfungsforschung
Nomos,  2015, 138 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1085-0
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

Prüfungsforschung findet international bereits in mehreren Ländern (vor allem in England und den USA) statt, ist aber in Deutschland noch nicht in vergleichbarer Weise etabliert. Nach vielversprechenden Ansätzen in den 1970er Jahren ist es trotz sichtbarer Entwicklung der Theorie doch bei [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-0873-4 ()
Brockmann | Pilniok
Studieneingangsphase in der Rechtswissenschaft
Nomos,  2014, 507 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0873-4
Sofort lieferbar
129,00 € inkl. MwSt.

Der Beginn eines Studiums ist in zweifacher Hinsicht eine Zäsur im Leben der Studierenden: Einerseits erzeugt die neue Lebens- und Lernsituation Herausforderungen für die Lernenden in den ersten Semestern. Andererseits muss ein Zugang zur Rechtswissenschaft, ihrer Wissenschaftskultur wie auch ihren [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-0128-5
Brockmann | Pilniok
Prüfen in der Rechtswissenschaft
Probleme, Praxis und Perspektiven
Nomos,  2013, 181 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0128-5
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Das Studium der Rechtswissenschaft in den Staatsexamensstudiengängen ist stark durch Prüfungen geprägt. Studierende müssen eine Vielzahl von Leistungsnachweisen erbringen, die erhebliche personelle und finanzielle Ressourcen der Fakultäten binden. Dabei bildet die Lösung von Rechtsfällen in [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button