Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-8208-6
Pohlhausen
Das Original in der Fotografie im Lichte des Urheberrechts
Nomos,  2021, 509 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8208-6
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
142,00 € inkl. MwSt.

Ist die Fotografie heute aus dem Kunstmarkt nicht mehr wegzudenken, ergeben sich doch spezifische Schwierigkeiten bei der Bestimmung ihres Originals. Nach einem kunsthistorischen Abriss untersucht Philine Pohlhausen vor dem Hintergrund der großen künstlerischen Spannweite des Mediums, wie sich der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8063-1
Rupp
Die Rechtfertigung der Leistungsschutzrechte des Tonträgerherstellers
Begründungsansätze für den Schutz von Tonaufnahmen in der Musikwirtschaft
Nomos,  2021, 265 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8063-1
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Bislang gibt es in der Literatur keine grundlegende Betrachtung der Schutzgründe des Tonträgerherstellerrechts. Die Gesetzesbegründung beschränkte sich auf die „besondere technisch-organisatorische Leistung“, die Schutz vor Ausbeutung erfahren müsse. Durch die wirtschaftliche Ausrichtung des [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6901-8
Schafdecker
Auf dem Weg zu einem europäischen One-Stop-Shop für die Vergabe von Online-Nutzungsrechten an Musikwerken?
Eine urheberrechtliche Analyse der Vergabe von Mehrgebietslizenzen nach RL 2014/26/EU
Nomos,  2020, 333 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6901-8
Sofort lieferbar
86,00 € inkl. MwSt.

Der Konflikt von digitaler Ubiquität und territorial gebundenen Urheberrechten ist jeder Online-Nutzung immanent. Da es dem Unionsgeber in der Vergangenheit nicht gelang, den hierdurch bedingten aufwendigen Lizenzierungsprozess von Online-Rechten an Musikwerken zu vereinfachen, soll nun RL [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6700-7
Düwel
Das Urheberrecht als Mittel staatlicher Geheimhaltung
Nomos,  2020, 329 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6700-7
Sofort lieferbar
86,00 € inkl. MwSt.

Staatliche Stellen berufen sich zunehmend auf das Urheberrecht, um die Veröffentlichung von Geheimdokumenten durch Presseunternehmen und Whistleblowingplattformen zu verhindern. Dieses Vorgehen scheint mit dem Sinn und Zweck des Urheberrechts unvereinbar und greift zudem in die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6642-0
Vossius-Köbel
Die Quellcode-Hinterlegung in der Insolvenz
Nomos,  2020, 331 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6642-0
Sofort lieferbar
86,00 € inkl. MwSt.

Die Quellcode-Hinterlegung dient dem Interessenausgleich zwischen Geheimhaltungsbedürfnis des Softwareanbieters und Vermeidung der Abhängigkeit des Kunden vom Anbieter, insbesondere in der Insolvenz des Anbieters. Gerade die insolvenzfeste Gestaltung der Quellcode-Hinterlegung bereitet [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6667-3
Schulte zu Sundern
Onlineangebot von Sendeunternehmen
Rechteerwerb und Rechteverwertung
Nomos,  2020, 592 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6667-3
Sofort lieferbar
154,00 € inkl. MwSt.

Für Sendeunternehmen war der Rechteerwerb auf Grund der Masse und Vielseitigkeit der von ihnen benötigten Rechte seit jeher mit Schwierigkeiten verbunden. Mit der wachsenden Bedeutung der Vermittlung von audiovisuellen Inhalten über neue Verbreitungswege, insbesondere über „das Internet“ wurden [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6403-7
Marz
Corporate Governance im Recht der Verwertungsgesellschaften
Nomos,  2020, 339 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6403-7
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

In urheberrechtlichen Verwertungsgesellschaften findet sich eine sehr heterogene Gruppe von Rechtsinhabern zusammen, um gemeinsam ihre Rechte wahrnehmen zu lassen. Wie der langjährige Streit in der Rechtssache „Verlegeranteil“ belegt, divergieren die Interessen zwischen den einzelnen Rechtsinhabern [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5873-9
Ottermann
Der Werkschöpfer im Arbeits- und Auftragsverhältnis
Die originäre Inhaberschaft des Urheberrechts unter Berücksichtigung des Urheberpersönlichkeitsrechts und des Urheberkollisionsrechts in Deutschland, England und den Niederlanden
Nomos,  2019, 708 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5873-9
Sofort lieferbar
184,00 € inkl. MwSt.

Der Großteil der urheberrechtlich geschützten Werke wird in Auftrags- oder Arbeitsverhältnissen geschaffen. Zusätzlich hat die grenzüberschreitende Werknutzung zugenommen. Maria Ottermann untersucht rechtsvergleichend, wie das Urheberrecht in Deutschland, das Copyright Law in England und das [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5889-0
Haas
Die Verwendung von Bearbeitungen urheberrechtlich geschützter Werke
Nomos,  2019, 261 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5889-0
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Studie beschäftigt sich mit dem Phänomen aufeinander aufbauenden Werkschaffens und den Herausforderungen, die sich daraus für das Urheberrecht stellen. Die untersuchten Lösungsansätze zeigen auf, wie das Urheberrecht diesen Herausforderungen künftig begegnen und damit insbesondere [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5802-9
Rothkegel
Die Verkehrsfähigkeit und Bestandssicherheit urheberrechtlicher Lizenzen
Eine Untersuchung der Disparität zwischen gesetzlichem Rahmen und steigender volkswirtschaftlicher und gesellschaftlicher Relevanz der Lizenzierung Geistigen Eigentums
Nomos,  2019, 405 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5802-9
Sofort lieferbar
104,00 € inkl. MwSt.

Die Untersuchung widmet sich der Frage, ob der die Lizenzierung kreativer Inhalte regelnde, gegenwärtig geltende Rechtsrahmen der gestiegenen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Relevanz der Lizenzierung von Kulturgütern im Hinblick auf die Bestandssicherheit und Verkehrsfähigkeit von [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button