Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-7975-8
Meyer
Die Netzentgeltsystematik Strom
Eine rechtlich-ökonomische Analyse
Nomos,  2021, 462 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7975-8
Sofort lieferbar
122,00 € inkl. MwSt.

Mit Ansteigen der Netzkosten stellt sich in zunehmendem Maße die Frage nach der Verteilung dieser Lasten. Die Energiewende sorgt im Netz für regionale und anschlussbezogene Verteilungseffekte, welche teils erhebliche Mehrbelastungen für die Netznutzer begründen. Die Zuordnung und Verteilung dieser [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6022-0
Sahle
Die Kundenanlagen (Strom) unter besonderer Betrachtung wohnungswirtschaftlicher Aspekte
Nomos,  2019, 268 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6022-0
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Im Rahmen der Energiewende hat die dezentrale Stromversorgung immer mehr an Bedeutung gewonnen. Inzwischen versorgen auch Wohnungsunternehmen vermehrt ihre Mieter mit Strom. Mieter können anhand von sogenannten Mieterstrommodellen durch Wohnungsunternehmen mit Strom versorgt werden. Stromkosten als [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5056-6
Heymann
Der Strommarkt 2.0 im Lichte des europäischen und deutschen (Wettbewerbs) Rechts
Zur Einordnung des Erstabsatzes von Grün- und Graustrom
Nomos,  2019, 398 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5056-6
Sofort lieferbar
104,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit widmet sich der eingehenden Analyse des sog. Strommarkts „2.0“. Konkret untersucht der Autor, ob die gemeinsame Vermarktung von konventionell erzeugtem Strom und von (gefördertem) regenerativ erzeugtem Strom auf dem deutsch-österreichischen Erstabsatzmarkt mit geltendem Recht [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4965-2
Warg
Der Grundversorger zwischen Wettbewerb und Gemeinwohl
Nomos,  2019, 372 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4965-2
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Der zunehmende Wettbewerb auf den Märkten für leitungsgebundene Energie lässt die Frage nach Sinn und Zweck des Grundversorgers bei Strom und Gas aufkommen. Nach sorgfältiger Abwägung der netzökonomischen und wettbewerbstheoretischen Grundlagen für diese bemerkenswerte Rechtsfigur erscheint der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4500-5
Ide
Grenzüberschreitende Förderung erneuerbarer Energien im europäischen Strombinnenmarkt
Nomos,  2017, 405 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4500-5
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Sind nationale Fördersysteme für erneuerbare Energien mit dem europäischen Strombinnenmarkt vereinbar? Welche Möglichkeiten der grenzüberschreitenden Kooperation gibt es aktuell und in welcher Form könnte der europäische Rechtsrahmen weiterentwickelt werden?
Das Werk untersucht zunächst Gründe und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2409-3
Papenbrock
Die Anwendung des deutschen Sachenrechts auf Windenergieanlagen im Bereich der deutschen Ausschließlichen Wirtschaftszone
Nomos,  2017, 198 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2409-3
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Der Autor prüft in diesem Werk die Anwendung des deutschen Sachenrechts auf Offshore-Windenergieanlagen, welche im Bereich der deutschen Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) installiert sind. Im Rahmen der Prüfung werden generell die Voraussetzungen für eine Anwendung nationalen Rechts im Bereich [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2720-9 ()
Helbig
Elektromobilität - die freie Wahl des Stromlieferanten an der Ladesäule für Elektrofahrzeuge
Eine Untersuchung anhand des europäischen und deutschen Energiewirtschafts- und Wettbewerbsrechts
Nomos,  2016, 325 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2720-9
Sofort lieferbar
85,00 € inkl. MwSt.

Ein Markthochlauf der Elektromobilität ist für den Klimaschutz und zum Erhalt der Wertschöpfung im deutschen und europäischen Automobilsektor erforderlich. Aus Gründen der Nutzerakzeptanz kommt hierbei der Ladeinfrastruktur, etwa in Form der klassischen Ladesäule, eine systemrelevante Bedeutung zu. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2977-7 ()
Riewe
Versorgungssicherheit durch Kapazitätsmechanismen
Eine ökonomisch-juristische Analyse
Nomos,  2016, 818 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2977-7
Sofort lieferbar
149,00 € inkl. MwSt.

Gewährleistet der Strommarkt Versorgungssicherheit im Sinne ausreichender Stromerzeugungskapazitäten oder muss durch sogenannte „Kapazitätsmechanismen“ nachreguliert werden? Diesen Fragen zum Ob und zum Wie von Kapazitätsmechanismen begegnet der Autor mit einer ökonomischen Marktversagensanalyse [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3004-9 ()
Karmann
Korruption von global agierenden Unternehmen
Regelungssysteme der Bekämpfung
Nomos,  2016, 388 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3004-9
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die Schäden korruptiven Verhaltens sind gesellschaftlich bedeutend, gerade wenn global agierende Unternehmen involviert sind. Gleichwohl beschränken sich die Bemühungen zur Bekämpfung von Korruption bislang vornehmlich auf das Strafrecht. Die Korruptionsfälle der jüngeren Vergangenheit zeigen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-1721-7
Riewe
Die EFET-Rahmenverträge für den Handel mit Strom und Erdgas
Standard-Vertragsbestimmungen auf dem Prüfstand des deutschen und des internationalen Privatrechts
Nomos,  2015, 474 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1721-7
Sofort lieferbar
122,00 € inkl. MwSt.

Bei dem Werk handelt es sich um die erste monografische wissenschaftliche Untersuchung der EFET-Rahmenverträge für den Handel mit Strom und Erdgas. Die EFET-Rahmenverträge sind in der Praxis beliebte privatrechtliche Musterverträge für den Over-the-Counter-Handel auf Großhandelsebene, die von der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button