Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-7928-4
Orrù
Legitimität, Sicherheit, Autonomie
Eine philosophische Analyse der EU-Sicherheitspolitik im Kontext der Digitalisierung
Nomos,  2021, 357 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7928-4
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Das Buch ergründet die aktuelle dynamische und folgenreiche Entwicklung der europäischen Sicherheitspolitik. Dabei liefert es einen wichtigen und originellen Beitrag sowohl für die Praktische Philosophie als auch für die Bereiche der Security- und European Studies. Durch konkrete Analysen und die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8030-3
Scharte
Resilience Engineering
Oder von der Kunst, in der zivilen Sicherheitsforschung mit Komplexität umzugehen
Nomos,  2021, 487 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8030-3
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die zunehmende Komplexität unserer Welt macht das Auftreten disruptiver Ereignisse mit unvorhersehbaren Folgen wahrscheinlicher. Die Zukunft ist durch Unsicherheit gekennzeichnet. Deshalb brauchen Gesellschaften und ihre kritische Infrastrukturen Resilienz, verstanden als generische [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6489-1
Prokopf
Handeln vor der Katastrophe als politische Herausforderung
Mehr Vorsorge durch die Governance von Risiken
Nomos,  2020, 366 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6489-1
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Wie gehen wir als Gesellschaft mit zukünftigen Gefahren um? Der Begriff des Risikos wird in der Politikformulierung zunehmend wichtig. Dahinter kann die Idee der Risikogovernance stehen: Sie beschreibt die Analyse und Bewertung sowie das Management von Risiken als einen kontinuierlichen, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3506-8
Orrú | Porcedda | Weydner-Volkmann
Rethinking Surveillance and Control
Beyond the "Security versus Privacy" Debate
Nomos,  2017, 240 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3506-8
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Ausgangsthese des Buches ist, dass die verbreitete Metapher einer Abwägung zwischen Sicherheit und Privatheit konzeptuell inadäquat ist und zentrale Aspekte von Überwachungs- und Kontrollmaßnahmen verdeckt. Die Autoren betonen hingegen die symbiotische Beziehung zwischen Freiheit und Sicherheit und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3672-0
Schneider
Meldepflichten im IT-Sicherheitsrecht
Datenschutz, Kritische Infrastrukturen und besondere IT-Dienste
Nomos,  2017, 605 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3672-0
Sofort lieferbar
129,00 € inkl. MwSt.

Das Buch beantwortet zahlreiche Rechtsfragen, die sich im Zusammenhang mit den Pflichten zur Meldung von IT-Sicherheitsvorfällen auf nationaler und europäischer Ebene stellen. Für den Bereich des Datenschutzes beschränkt sich die Untersuchung dabei nicht nur auf die bereits geltenden Vorschriften, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3554-9
Bettels
Gewinnabschöpfung zur Bekämpfung Organisierter Kriminalität am Beispiel Italiens
Analyse der italienischen Rechtslage unter Berücksichtigung des europäischen Rechtskontextes und des deutschen Rechtshilferechts
Nomos,  2016, 398 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3554-9
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Die effektive Abschöpfung von Straftatgewinnen wird einhellig als unerlässliches Instrument zur Bekämpfung Organisierter Kriminalität angesehen. Aufgrund des Mafiaphänomens verfügt die italienische Rechtsordnung in dieser Hinsicht über ein sehr weitreichendes, auch präventives Instrumentarium, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2782-7 ()
Schneider | Wahl
Herausforderungen für das Recht der zivilen Sicherheit in Europa
Aktuelle Beiträge des Kompetenznetzwerkes KORSE
Nomos,  2016, 270 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2782-7
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Autorinnen und Autoren verknüpfen rechtliche, politische und ökonomische Aspekte der zivilen Sicherheit und analysieren wichtige Problemstellungen im europäischen und internationalen Mehrebenensystem. Es gelingt ihnen, einen umfassenden Blick auf ein umkämpftes Politikfeld zu werfen.

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-1654-8 ()
Rautenberg
Rechtsstaatswidriges Feindstrafrecht oder notwendige Maßnahmen zur Terrorismusbekämpfung?
Zur Verfassungsmäßigkeit der §§ 89a, 89b und 91 StGB
Nomos,  2014, 461 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1654-8
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Am 4.8.2009 ist das "Gesetz zur Verfolgung der Vorbereitung von schweren staatsgefährdenden Gewalttaten" (GVVG) in Kraft getreten und implementierte im Bereich des Terrorismusstrafrechts drei neue Straftatbestände, die §§ 89a, 89b und 91 StGB. Erklärtes Ziel dieser Normen ist es, den fortbestehenden [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-0681-5 ()
Gander | Riescher
Sicherheit und offene Gesellschaft
Herausforderungen, Methoden und Praxis einer gesellschaftspolitischen Sicherheitsforschung
Nomos,  2014, 177 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0681-5
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Verschiedene Aspekte einer gesellschaftspolitischen Sicherheitsforschung werden in diesem Band aus philosophischer, politikwissenschaftlicher, psychologischer und technischer Perspektive diskutiert.
Der erste Teil skizziert offene Forschungsfragen und analysiert die theoretischen Ansätze und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-0156-8
Wiater
Sicherheitspolitik zwischen Staat und Markt
Der Schutz kritischer Infrastrukturen
Nomos,  2013, 307 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0156-8
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Anschläge auf lebenswichtige Infrastrukturen wie IT, Energieversorgung oder Verkehr verursachen Folgeschäden für die gesamte Gesellschaft. Infolge der Privatisierung dieser „kritischen Infrastrukturen“ fehlen dem Staat aber direkte Kontrollmöglichkeiten; Sicherheitspolitik ist auf die Mitwirkung [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button