Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-6692-5
Solioz
Viva la Transición
The Balkans from the Post-Wall Era to Post-Crisis Future
Nomos,  2020, 208 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6692-5
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

In einem Europa, das von Entdemokratisierung und Entsolidarisierung geprägt ist, zeigt der Autor Wege der Transition auf: hin zu einem starken und polymorphen Europa mit ausgeprägten und demokratisch organisierten Institutionen. Ausgangspunkt der Analyse sind der Zusammenbruch des Warschauer Paktes [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6904-9
Meka | Bianchini
The Challenges of Democratization and Reconciliation in the Post-Yugoslav Space
Nomos,  2020, 295 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6904-9
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Die Beiträge in diesem Buch analysieren die Herausforderungen in Post-Jugoslawien bezüglich Demokratisierung, Anerkennung und Versöhnung im Rahmen der europäischen Integration. Sie verfolgen einen interdisziplinären Ansatz, indem sie Probleme und Herausforderungen aus verschiedenen Blickwinkeln [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4290-5
Solioz
Thinking the Balkans out of the Box
EU Integration and Regional Cooperation - Challenges, Models, Lessons
Nomos,  2017, 189 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4290-5
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Thinking the Balkans out of the Box lässt die üblichen engen, oft staatszentrierten Auffassungen von der europäischen Integration und der regionalen Kooperation mit Blick auf Südosteuropa hinter sich.
Auf der Grundlage von Fallstudien zeigt das Buch allgemeine wie spezifische Züge der Integration und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-1634-0
Arsenijevic
Unbribable Bosnia and Herzegovina
The Fight for the Commons
Nomos,  2015, 182 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1634-0
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Im Februar 2014 befreiten Proteste und Versammlungen in Bosnien und Herzegowina die politische Klasse von einer korrupten Allianz von nationalistischen Eliten und internationalen Verfechtern des Neoliberalismus. Der Band veranschaulicht, wie Solidarität, Gleichheit und bürgerliche Werte spürbar [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-0454-5
Pavlovic | Zivkovic
Transcending Fratricide
Political Mythologies, Reconciliations, and the Uncertain Future in the Former Yugoslavia
Nomos,  2013, 300 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0454-5
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Der Sammelband in englischer Sprache befasst sich mit der Frage, wie man die weiter anhaltende Spaltung im ehemaligen Jugoslawien überwinden kann.

Mit Beiträgen von:
Ron Adams | Ian D. Armour | Stefano Bianchini | Lenard Cohen | Wladimir Fischer | Andrew Gilbert | Dejan Guzina | Hariz Halilovich | [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-7208-0
Bilic | Jankovic
Resisting the Evil
[Post-]Yugoslav Anti-War Contention
Nomos,  2012, 288 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7208-0
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Der Band zeigt die (post-)jugoslawischen Anti-Kriegs-Bewegungen als einen wichtigen, aber bisher vernachlässigten Aspekt des komplexen Prozesses des Zerfalls von Jugoslawien. Mit explizit transnationalem Anspruch, analysiert der Band die Relevanz verschiedener Formen ziviler Organisation im früheren [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-7806-8
Bilic
We Were Gasping for Air
[Post-]Yugoslav Anti-War Activism and Its Legacy
Nomos,  2012, 224 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7806-8
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Der Band folgt dem (post-)jugoslawischen Anti-Kriegs-Protestzyklus, der sich im Laufe der 1990er Jahre entfaltete. Der Autor argumentiert, dass der jugoslawische Anti-Kriegs-Aktivismus nicht nachvollzogen werden kann, ohne die inter- und intra-republikanischen Kooperationen vor dem Hintergrund der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-6597-6
Stubbs | Solioz
Towards Open Regionalism in South East Europe
Nomos,  2012, 226 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6597-6
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Der Band analysiert die Möglichkeiten und Probleme neu entstehender Formen regionaler Kooperation in Südosteuropa. Auswirkungen der Entwicklung hin zu einem „offenen Regionalismus“ werden aufgezeigt, ein „neuer Regionalismus“ in Südosteuropa wird im historischen Kontext untersucht.

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-6303-3
Colovic
The Balkans: The Terror of Culture
Essays in Political Anthropology
Nomos,  2011, 196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6303-3
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

The volume deconstructs culture as the catalyst for hatred and war in the Balkans. The author also pays particular attention to the post-war “patriotic” discourse and the use of culture – in Serbia and other Balkan countries – with the intention to determine how and through which rhetorical [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-5700-1
Arsenijevic
Forgotten Future: The Politics of Poetry in Bosnia and Herzegovina
Nomos,  2010, 214 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5700-1
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

The book documents and critically evaluates contemporary poetry within the dynamic field of cultural production in Bosnia and Herzegovina since the late 1980s. Its context spans three historico-political phases: firstly, the cusp on which socialism was already losing its primacy and [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button