Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-8637-4
von Grundherr
Die Haftung des Betriebsrats und seiner Mitglieder gegenüber Beratern
Mit Aspekten zu Regressmöglichkeiten
Nomos,  2021, 326 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8637-4
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Die Rechtsstellung des Betriebsrats im Verhältnis zu externen Beratern ist bislang nicht abschließend geklärt. Ausgehend von einer Untersuchung der Rechts- und Vermögensfähigkeit des Betriebsrats, verschafft das Werk einen umfassenden Überblick zur Haftung für Honorarforderungen von [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6323-8
Minderjahn
Die Frauenzielgrößen des GgTFMF
Von der legislativen Regelungstechnik, arbeits- und gesellschaftsrechtlichen Problemen der Rechtsanwendung und ihrer Umsetzung in der Praxis
Nomos,  2020, 393 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6323-8
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

„Die Frauenquote ist der größte Beitrag zur Gleichberechtigung seit Einführung des Frauenwahlrechts“. So kommentierte Minister Maas die Einführung des GgTFMF, das neben der Fixquote von 30% die Verpflichtung enthält, Zielgrößen zur Erhöhung des Frauenanteils insbesondere für Aufsichtsrat und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6593-5
Halfmann
Arbeitnehmerschutz durch und für angestellte Betriebsärzte
Nomos,  2020, 273 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6593-5
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Das Werk bietet eine aktuelle Komplettabhandlung aller arbeitsrechtlichen wie auch arbeitssicherheitsrechtlichen Besonderheiten der Beschäftigungs- und Berufungsverhältnisse von angestellten Betriebsärzten. Insbesondere wird dazu die doppelte Rechtsbeziehung zum Arbeitgeber, das [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6326-9
Ernst
Die Begrenzung von Versorgungsrisiken der betrieblichen Hinterbliebenenversorgung
Nomos,  2020, 286 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6326-9
Sofort lieferbar
76,00 € inkl. MwSt.

Das Recht der betrieblichen Hinterbliebenenversorgung ist ein schwer zu überblickendes Feld: Im Betriebsrentengesetz ist die Hinterbliebenenversorgung inhaltlich nicht ausgestaltet, sondern wird lediglich als einer von drei möglichen Versorgungsfällen erwähnt.
Dagegen spielen bei der Bewertung von [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6324-5
Greiwe
Unternehmensmitbestimmung und Gemeinschaftsbetrieb
Nomos,  2019, 248 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6324-5
Sofort lieferbar
66,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit widmet sich zwei zentralen Rechtsfragen hinsichtlich der in einem Gemeinschaftsbetrieb tätigen Arbeitnehmer, die arbeitsvertraglich nicht an alle diejenigen Unternehmen gebunden sind, die diesen Gemeinschaftsbetrieb tragen. Erstens ist fraglich, ob und gegebenenfalls wie solche [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6145-6
Walzer
Der arbeitsrechtliche Schutz der Crowdworker
Eine Untersuchung am Beispiel ausgewählter Plattformen
Nomos,  2019, 380 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6145-6
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Das Arbeitsorganisationsmodell Crowdwork steht geradezu paradigmatisch für „Arbeit 4.0“. Netzwerkbildung und Digitalisierung beschleunigen den ohnehin schon bestehenden Trend zur „Flucht aus dem Arbeitsrecht“, weg von der Hierarchie zurück zum Markt. Die Arbeit geht der systemsprengenden Dimension [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6215-6
Blume
Strafbefreiende Wirkung der "neuen" Arbeitskampffreiheit?
Eine Untersuchung der Wechselwirkung zwischen Art. 9 Abs. 3 GG und den Strafnormen des StGB
Nomos,  2019, 348 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6215-6
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Mit der Veränderung der Arbeitswelt haben auch Arbeitskämpfe neue Formen angenommen. Längst ist der Streik nicht mehr das einzig zulässige Arbeitskampfmittel. Wie verhält sich aber das Strafrecht zu modernen Arbeitskampfmitteln, welche die Rechte des Arbeitgebers stärker beschneiden als die bloße [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5749-7
Rausch
Die Bindung der Arbeitsvertragsparteien an arbeitsrechtliche Inhalte in Verbandsordnungen
Nomos,  2019, 357 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5749-7
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Die Gestaltung von Arbeitsverhältnissen durch Dritte ist für das Arbeitsrecht Normalität. Neben Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden sowie Akteuren der Betriebsverfassung spielen auch andere Verbände eine Rolle. Insbesondere Sportverbände und Verbände für weitere Berufe wollen das Rechte- und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4898-3
Lang
Die verdrängende Betriebsvereinbarung
Änderung arbeitsvertraglicher Regelungen durch Betriebsvereinbarungen und Wiederaufleben der arbeitsvertraglichen Regelungen
Nomos,  2018, 365 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4898-3
Sofort lieferbar
95,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht die Frage, ob Betriebsvereinbarungsnormen konkurrierende arbeitsvertragliche Regelungen lediglich für die Dauer ihrer Wirksamkeit verdrängen oder letztere dauerhaft ersetzen. Diese Thematik betrifft eine der Grundsatzfragen des Arbeitsrechts, nämlich das Verhältnis vom [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5478-6
Wulf
Interim Management
Arbeits- und sozialrechtliche Rahmenbedingungen einer aufstrebenden Beschäftigungsform
Nomos,  2018, 377 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5478-6
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Bei kurzfristigen Vakanzen, Projekten oder zeitlich begrenztem Managementbedarf engagieren Unternehmen zunehmend Interim Manager, die als unternehmensexterne Führungskräfte Managementaufgaben befristet übernehmen. Aus rechtlicher Sicht wirft das Interim Management spannende Fragen auf.

Die Arbeit [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button