Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-7791-4
Münch | Klein | Ruther | Siegmund
Kranke Kinder haben Rechte!
Bilanz des 1. Deutschen Kindergesundheitsgipfels
Nomos,  2021, 204 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7791-4
Erscheint 18.06.2021 (vormerkbar)
44,00 € inkl. MwSt.

Die Kindermedizin hat in den vergangenen 200 Jahren enorme Erfolge erzielt. Doch in einem Gesundheitssystem, das zunehmend auf Effizienz und Optimierung ausgerichtet ist, werden die Bedürfnisse und Rechte von Kindern oft übergangen. Dazu zählen Aspekte der Krankenhausarchitektur ebenso wie die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6903-2
Münch | Kalina
Demokratie im 21. Jahrhundert
Theorien, Befunde, Perspektiven
Nomos,  2020, 446 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6903-2
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
94,00 € inkl. MwSt.

Wo die Demokratie noch vor der Jahrtausendwende einen weltweiten Siegeszug zu erleben schien, steht sie heute massiv unter Druck: als real existierende Herrschaftsform, aber auch als theoretisches und normatives Konzept. Die Coronakrise verdeutlicht und beschleunigt diese Entwicklungen. Die Gründe [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7680-1
Spieker | Hofmann
Integration
Teilhabe und Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft
Nomos,  2020, 268 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7680-1
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Doch ist damit erst eine Aufgabe und keineswegs schon eine Erklärung gegeben. Vielfältig sind die damit verbundenen Fragen und impliziten Voraussetzungen: Was ist das für ein Gebilde, in das Integration stattfindet? Wird etwas integriert oder integriert es sich? Gibt es notwendige Grundlagen, die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6111-1
Münch | Mocikat | Gehrmann | Siegmund
Die Sprache von Forschung und Lehre
Lenkung durch Konzepte der Ökonomie?
Nomos,  2020, 231 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6111-1
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Internationales wissenschaftliches Arbeiten erzieht in besonderer Weise zu kultureller Toleranz, gedanklicher Offenheit und Neugier. Unbestritten ist, dass die Wissenschaft vom mehrsprachigen interkulturellen Austausch profitiert. Gleichwohl dominiert die „Weltsprache Englisch“ seit einiger Zeit [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-7214-1
Oberreuter
Praeceptor Germaniae
Thomas Mann und die politische Kultur der Deutschen
Nomos,  2019, 204 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7214-1
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Geist und Politik sowie deutsche Kultur und westliche Zivilisation als Gegensätze zu verstehen, ist eine deutsche Krankheit, der auch Thomas Mann verfallen war, der zudem die Demokratie für keine den Deutschen angemessene Staatsform hielt, weil diese die Politik nicht lieben könnten: ein [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5945-3
Herr | Müller | Opitz | Wilzewski
Weltmacht im Abseits
Amerikanische Außenpolitik in der Ära Donald Trump
Nomos,  2019, 341 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5945-3
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die Wahl Donald Trumps zum 45. Präsidenten der USA hat die Weltöffentlichkeit überrascht und Beunruhigung ausgelöst. Trumps America-First-Rhetorik hatte bereits im Präsidentschaftswahlkampf 2016 die Sorge vor einer radikalen Präsidentschaft genährt. Vor allem der politische und moralische [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3167-1
Spieker | Schwenzfeuer | Zabel
Sittlichkeit
Eine Kategorie moderner Staatlichkeit?
Nomos,  2019, 273 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3167-1
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die Aufsätze des Bandes leisten einen Beitrag zur Debatte über die Relevanz des Hegelschen Sittlichkeitsbegriffs. Sie nehmen verschiedene Begriffe, Argumentationsmuster und Lösungsvorschläge von Hegels Rechtsphilosophie auf, testen deren Gegenwartstauglichkeit und zeichnen Rezeptionslinien nach.
Im [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4859-4
Papier | Münch | Kellermann
Föderalismus
Der deutsche Bundesstaat in der Europäischen Union
Nomos,  2018, 135 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4859-4
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Die Bundesstaatlichkeit prägt Deutschland wie kein zweites Strukturprinzip und ist tief in der deutschen Geschichte verankert. Die Beiträge des Bandes diskutieren aus verschiedenen Blickwinkeln Bewährtes und Reformbedarf, nicht zuletzt vor dem Hintergrund zunehmender Kompetenzverlagerung auf die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5005-4
Kalina | Krotz | Rath | Roth-Ebner
Mediatisierte Gesellschaften
Medienkommunikation und Sozialwelten im Wandel
Nomos,  2018, 253 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5005-4
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die zunehmende Bedeutung der Medien, der digitalen Kommunikation und der globalen Vernetzung wird öffentlich zwischen Alarmismus und Heilserwartung diskutiert. Der Band bietet demgegenüber auf Basis der Mediatisierungstheorie eine kritische Bestandaufnahme des medialen und sozialen Wandels in [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3168-8
Benkert
Feinde, Freunde, Fremde?
Deutsche Perspektiven auf die USA
Nomos,  2018, 350 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3168-8
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Gleichgültig war Amerika den Deutschen nie. Die USA galten als Inbegriff des „wohlwollenden Hegemons“ und waren Aufhänger von zahlreichen Feindbildern. Sie wurden als kulturelle Fremdlinge bewundert oder verdammt. Aber leidenschaftslos oder statisch waren die deutschen Perspektiven kaum.

Historiker, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button