Aktualisieren

0 Treffer

978-3-7890-8089-0 ()
Hogenmüller | Smeddinck | Tils
Landwirtschaft im Spektrum der Umweltwissenschaften
Nomos,  2002, 203 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8089-0
Vergriffen, kein Nachdruck
34,00 € inkl. MwSt.

Umweltschutz und agrarische Interessen kollidieren immer wieder. Im Zuge der postulierten Agrarwende ist aber zunehmend ein Zusammenwirken der scheinbar gegenläufigen Bereiche gefragt. Dabei bedarf es auch eines wissenschaftlichen Perspektivenwechsels: weg von der traditionellen Agrarforschung, hin [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-7921-4 ()
Nutzungsbeschränkungen zugunsten der Umwelt und eigentumsrechtlich gebotener Ausgleich
Nomos,  2002, 315 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7921-4
Vergriffen, kein Nachdruck
45,00 € inkl. MwSt.

Eigentumsgarantie und Umweltschutz stehen in einem Spannungsverhältnis. Zu einem interessengerechten Ausgleich sollen die Vorschriften beitragen, die den von Umweltmaßnahmen betroffenen Eigentümern Entschädigungs- oder Ausgleichsansprüche zubilligen. Sie enthalten aber regelmäßig lediglich [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-7838-5 ()
Goutfer
Deutsch-englische Fachterminologie Umwelt und Umweltrecht
(Deutsch - Englisch / Englisch - Deutsch)
Nomos,  2002, 284 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7838-5
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Dieses Wörterbuch ist aus einem praktischen Bedürfnis entstanden: Die Autorin unterrichtet Rechtsenglisch mit Schwerpunkt Umweltrechtsterminologie im Zusatzstudiengang Umweltrecht der Universität Lüneburg und stellte fest, dass es kein geeignetes Wörterbuch gibt. Das vorliegende deutsch-englisch und [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-7671-8 ()
Normgenese und Handlungslogiken in der Ministerialverwaltung
Die Entstehung des Bundes-Bodenschutzgesetzes: eine politik- und rechtswissenschaftliche Analyse
Nomos,  2002, 467 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7671-8
Vergriffen, kein Nachdruck
50,00 € inkl. MwSt.

Welche Rolle spielt die Ministerialverwaltung bei der Gesetzgebung, welche kann und sollte sie spielen? Diese »klassische« Frage wird im Hinblick auf veränderte gesellschaftliche und politische Rahmenbedingungen anläßlich der Entstehung des Bundes-Bodenschutzgesetzes neu gestellt. Dazu wird die [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-7460-8 ()
Europarechtliche Anforderungen an Umweltabgaben
Dargestellt am Beispiel von Abgaben zur Reduzierung der Umweltbelastung durch den Straßenverkehr
Nomos,  2001, 399 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7460-8
Vergriffen, kein Nachdruck
61,00 € inkl. MwSt.

In der Diskussion um Ökosteuer oder LKW-Maut stellt sich immer wieder die Frage nach den europarechtlichen Anforderungen an Umweltabgaben.
In der Arbeit wird untersucht, wie weit die EU in Einschränkung der Abgabenhoheit der Mitgliedstaaten Umweltabgaben sowie die Verwendung des Aufkommens regeln [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-7357-1 ()
Brandt | Smeddinck | Tils
Gesetzesproduktion im administrativen Binnenbereich
Nomos,  2001, 148 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7357-1
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

Die Kooperation mit Privaten (aber auch mit anderen Ministerien) kann sich auf die Gesetzesproduktion positiv aber auch negativ auswirken. Deshalb steht der Aspekt der Einflußnahme auf die Normgenese im Zentrum des interdisziplinären Interesses.
Dabei ist die Erarbeitung von Gesetzesentwürfen in der [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-7170-6 ()
Schmidt
Eigentumsschutz für Gewerbebetriebe als Begrenzung umweltrechtlicher Standardverschärfungen?
Ein grundrechtsdogmatisches Postulat auf dem Prüfstand der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zu Art. 14 GG
Nomos,  2001, 233 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7170-6
Vergriffen, kein Nachdruck
38,00 € inkl. MwSt.

Standardverschärfende Umweltgesetze nehmen durch lange Übergangsfristen erhebliche Rücksichten auf die Interessen industrieller Altnutzer. Diese Praxis beruft sich maßgeblich auf die unter Verfassungsrechtsexperten vorherrschende Rechtsauffassung, Eingriffe in bestehende gewerbliche [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-6941-3 ()
Brandt | Sanden
Der Zusatzstudiengang Umweltrecht an der Universität Lüneburg
Zugleich ein Beitrag zur Diskussion um die Reform der Juristenausbildung
Nomos,  2000, 84 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6941-3
Vergriffen, kein Nachdruck
18,00 € inkl. MwSt.

Der Band stellt – im Lichte der aktuellen Diskussion um die deutsche Juristenausbildung – den postgradualen Zusatzstudiengang Umweltrecht und damit ein wissenschaftliches Weiterbildungsangebot mit dem Masterabschluß LL.M. vor.
Beiträge von ausgewiesenen Praktikern aus Justiz, Umweltverwaltung und [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-6771-6 ()
Perspektiven der Umweltwissenschaften
Nomos,  2000, 206 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6771-6
Vergriffen, kein Nachdruck
37,00 € inkl. MwSt.

Ob aus den Umweltwissenschaften eine eigene Wissenschaftsdisziplin wird, ist noch nicht absehbar. Was das Thema aber ausmacht und welche vielschichtigen Aspekte aufeinandertreffen, verdeutlicht dieser Sammelband mit Beiträgen zu den sozialwissenschaftlichen Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen der [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-5879-0 ()
Stellplatzpflicht und umweltpolitische Steuerung
Der Rechtsrahmen des privaten Stellplatzbaus als Instrument der Verkehrsregulierung: verkehrs- und verwaltungswissenschaftliche Implikationen, verfassungs- und verwaltungsrechtliche Grundlagen
Nomos,  1999, 362 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5879-0
Vergriffen, kein Nachdruck
56,00 € inkl. MwSt.

National und weltweit nimmt der motorisierte Individualverkehr unablässig zu. Die bisherigen Versuche, diese Entwicklung zu stoppen, hatten keinen nachhaltigen Erfolg, der Bestand an rechtlichen Maßnahmen blieb weit hinter der Verkehrsentwicklung zurück.
Vor diesem Hintergrund analysiert der [...]

> mehr Informationen

Kontakt-Button