Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-6831-8
Tokatlı
Auf dem Weg zum »Präsidialsystem alla Turca?«
Eine Analyse unterschiedlicher Regierungsformen in der Türkei seit 1921
Nomos,  2020, 434 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6831-8
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Der Autor analysiert die türkische Verfassungsentwicklung seit 1921 hinsichtlich ihrer horizontalen Gewaltenteilung und folgert, dass die jüngsten Verfassungsänderungen keineswegs auf ein Präsidialsystem hindeuten. Entgegen der weitverbreiteten Annahme in der Publizistik und der Wissenschaft [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2942-5
Beckmann
Don't Steal My Steel
How Interest Group Systems Impact Iron and Steel Policies
Nomos,  2016, 253 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2942-5
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Machen es bestimmte Konfigurationen von Interessengruppensystemen einfacher für Lobbies, Erfolg zu haben? Dieses Buch beantwortet diese Frage, indem es die Beziehungen zwischen Interessengruppen analysiert und kommt zu dem Schluss, dass sich in institutionellen Systemen, in denen hauptsächlich [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3187-9
König
Die Vermittlung von Reformen in Zeiten der Krise
Eine empirische Untersuchung der Regierungskommunikation in vier ausgewählten Ländern
Nomos,  2016, 578 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3187-9
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

Wovon hängt es ab, wie Regierungen ihren Bürgerinnen und Bürgern unpopuläre Reformen vermitteln? In der 2007 ausgebrochenen Finanz- und Wirtschaftskrise standen viele Regierungen vor derselben Aufgabe der Vermittlung schwieriger Einschnitte. Trotz dieser Gemeinsamkeit fanden sie unterschiedliche [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2367-6
Bandau
Wohlfahrtsstaatliche Strukturen und Parteieneffekte
Eine vergleichende Analyse sozialpolitischer Konfliktmuster in Großbritannien, Schweden und Deutschland
Nomos,  2015, 378 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2367-6
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Machen Parteien in der Sozialpolitik (noch) einen Unterschied? Diese in der Forschung umstrittene Frage wird in diesem Band aus einer neuen Perspektive betrachtet. Anhand vergleichender Fallstudien zur passiven Arbeitsmarkt- und Rentenpolitik in Großbritannien, Schweden und Deutschland wird gezeigt, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2132-0
Schüren
Aufholende Entwicklung in der globalen Ökonomie
Pharmazeutische Innovationssysteme in Indien und Brasilien
Nomos,  2015, 394 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2132-0
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
74,00 € inkl. MwSt.

Der Zugang zu technologischem Wissen ist ein Schlüsselfaktor für die ökonomische und soziale Entwicklung aufholender Länder. Gleichzeitig wird dieser durch das im TRIPs-Abkommen verankerte Patentschutzgebot seit Mitte der 1990er Jahre erheblich beschränkt. Am folgenreichsten ist hiervon der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-1506-0
Dümig
Politik und Arbeitsmarktperformanz
Eine quantitative Analyse von 21 etablierten OECD-Ländern
Nomos,  2015, 304 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1506-0
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Hohe Arbeitslosigkeit und eine geringe Beschäftigung gehören zu den zentralen Problemen der Wirtschaftspolitik. Da sich die Arbeitslosen- und Beschäftigungsquoten der etablierten OECD-Länder trotz ähnlicher Rahmenbedingungen durchaus beträchtlich voneinander unterscheiden, untersucht die Studie, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-0467-5 ()
Heindl
Überzeugungsstrategien in Europaabstimmungen
Nomos,  2014, 427 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0467-5
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Die traditionellen Motive der Europakommunikation verlieren zunehmend an Zugkraft. Gleichzeitig sind vor dem Hintergrund der Vertiefungsschritte, der Erweiterungsrunden und nicht zuletzt der Krise der Europäischen Union neue Strategien bei der Vermittlung europapolitischer Inhalte erforderlich.
Die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-1038-6 ()
Strunz
Globale Agenda
Die Nachrichtengeographie internationaler Nachrichtensender
Nomos,  2014, 251 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1038-6
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Internationale Nachrichtensender (INC) vermitteln ein unausgewogenes Bild der Welt. Eine empirische Untersuchung, u.a. von BBC World News und CNN International, zeigt, dass auch „globale Nachrichtenformate“ nur einige wenige Länder in ihren Nachrichtenfokus rücken. Im Mittelpunkt stehen dabei [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-0609-9 ()
Wolf
Gewalt, Armut und Ignoranz
Die Arbeitsteilung zwischen Staat und privatem Sektor bei der Bearbeitung ausgewählter vernachlässigter Probleme - Deutschland im intra- und internationalen Vergleich
Nomos,  2014, 437 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0609-9
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Gewalt, Armut und Ignoranz dürfen als diejenigen Probleme gelten, zu deren Bekämpfung die Gesellschaft des Staates besonders bedarf. Doch die Muster der Arbeitsteilung zwischen dem öffentlichen und dem privaten Sektor unterscheiden sich von Land zu Land, und sie unterliegen immer wieder [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-0034-9
Wagschal | Eith | Wehner
Der historische Machtwechsel: Grün-Rot in Baden-Württemberg
Nomos,  2013, 272 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0034-9
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Nach knapp 60 Jahren Dominanz der CDU gelang es den Grünen und der SPD in einer historischen Wahl 2011, einen Machtwechsel herbeizuführen. Das Buch untersucht die entscheidenden Gründe. So wird analysiert, wie der Wahlausgang erklärt werden kann und welche Rolle das Wahlsystem spielt. Zudem werden [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button