Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-7121-9
Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg
OSCE Insights 2020
Corona, Krieg, Führungskrise
Nomos,  2021, 153 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7121-9
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die Beiträge der OSCE Insights untersuchen verschiedene Krisen, mit denen die Organisation während des Jahres 2020 konfrontiert war. Themen sind u.a. die Vermittlung der Minsk-Gruppe im Konflikt über Bergkarabach und die Frage, inwiefern Anti-Corona-Gesetze und Praktiken mit dem Verhaltenskodex zu [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7037-3
Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg / IFSH
OSZE-Jahrbuch 2019
Jahrbuch zur Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)
Nomos,  2021, 219 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-7037-3
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Als weltweit größte regionale Abmachung nach Kapitel VIII der UN-Charta trägt die OSZE durch regionale Konfliktverhütung und Krisenbewältigung auch zur globalen Sicherheit bei. In seinem Eröffnungsbeitrag setzt sich OSZE-Generalsekretär Thomas Greminger mit der Frage auseinander, wie die OSZE auch [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6499-0
Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg / IFSH
OSZE-Jahrbuch 2018
Jahrbuch zur Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)
Nomos,  2020, 406 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-6499-0
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Als weltweit größte regionale Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit trägt die OSZE durch regionale Konfliktverhütung und Krisenbewältigung auch zur globalen Sicherheit bei. Die Beiträge der 24. Ausgabe des Jahrbuchs analysieren u.a. die Evolution europäischer Sicherheit seit 1990 sowie [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5630-8
Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg / IFSH
OSZE-Jahrbuch 2017
Jahrbuch zur Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)
Nomos,  2019, 404 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-5630-8
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

In der 23. Ausgabe des OSZE-Jahrbuchs wirft der OSZE-Sonderbeauftragte der Bunderegierung, Gernot Erler, einen persönlichen Rückblick auf den deutschen OSZE-Vorsitz des Jahres 2016. Der langjährige Generalsekretär der OSZE, Lamberto Zannier, blickt auf eine erfolgreiche Amtszeit zurück, in der er [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-4656-9
Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg / IFSH
OSZE-Jahrbuch 2016
Jahrbuch zur Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)
Nomos,  2018, 428 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-4656-9
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

In „stürmischen Zeiten“ (Frank-Walter Steinmeier) hat Deutschland 2016 den OSZE-Vorsitz übernommen. Das OSZE-Jahrbuch 2016 trägt dem Rechnung mit aktuellen Analysen und Berichten renommierter Wissenschaftler und erfahrener OSZE-Insider zu wichtigen Ereignissen und Entwicklungen in der OSZE und ihren [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3679-9
Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg / IFSH
OSZE-Jahrbuch 2015
Jahrbuch zur Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)
Nomos,  2016, 504 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-3679-9
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

In einem bewegten Jahr präsentiert das OSZE-Jahrbuch 2015 eine Fülle aufschlussreicher, von Praktikern und Experten geschriebener Analysen und Berichte zu wichtigen Ereignissen und Entwicklungen in der OSZE, ihren 57 Teilnehmerstaaten und mit Blick auf die europäische Sicherheit in all ihren [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2779-7
Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg / IFSH
OSZE-Jahrbuch 2014
Jahrbuch zur Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)
Nomos,  2015, 448 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-2779-7
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Zwei Ereignisse, die Europa und die OSZE 2014 besonders geprägt und das Interesse an der Organisation schlagartig erhöht haben, stehen im Mittelpunkt der Expertenanalysen und Insiderberichte im nunmehr 20. Band der Reihe: die Ukrainekrise und der Helsinki+40-Prozess.

Im Themenschwerpunkt zum [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-1903-7 ()
Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg / IFSH
OSZE-Jahrbuch 2013
Jahrbuch zur Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)
Nomos,  2014, 392 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-1903-7
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Im OSCE Yearbook 2013 befassen sich namhafte Experten und erfahrene Praktiker mit der größten Sicherheitsorganisation Europas, stellen ihre Tätigkeitsschwerpunkte vor und nehmen Stellung zu aktuellen Entwicklungen in ausgewählten OSZE-Teilnehmerstaaten. Schwerpunkte sind u.a. drei detailreiche [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-1044-7 ()
Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg / IFSH
OSZE-Jahrbuch 2012
Jahrbuch zur Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)
Nomos,  2013, 526 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-1044-7
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Das OSZE-Jahrbuch 2012 enthält eine Fülle von Beiträgen namhafter Experten und Praktiker zur Arbeit der größten Sicherheitsorganisation Europas. Diesjähriger Themenschwerpunkt ist ein Rückblick auf die 20-jährige Tätigkeit des Hohen Kommissars der OSZE für nationale Minderheiten (HKNM). Die Autoren [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-0044-8
Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg / IFSH
OSZE-Jahrbuch 2011
Jahrbuch zur Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)
Nomos,  2013, 573 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-0044-8
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Zum Auftakt des OSZE-Jahrbuchs 2011 wirft Marc Perrin de Brichambaut einen sehr persönlichen Blick zurück auf seine sechsjährige Tätigkeit als OSZE-Generalsekretär. Seinem Bericht folgen eine Bewertung des kasachischen OSZE-Vorsitzes im Jahr 2010 sowie eine Bilanz des Korfu-Prozesses.
Der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button