Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8360-8677-6 ()
Brandl
»Deutsches Modell« oder globalisiertes Arrangement?
Transformation industrieller Beziehungen und soziale Nachhaltigkeit
Nomos,  2006, 291 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8677-6
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Die Diskussion über Nachhaltigkeit ist vor allem auf zivilgesellschaftliche Akteure fokussiert, während die Arbeitsbeziehungen und vor allem die Verbände, die im »deutschen Modell« der Arbeitsbeziehungen eine tragende Rolle spielen, noch kaum ins Blickfeld gerückt sind. Deshalb konzentriert Brandl [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8685-1 ()
Bormann
Angriff auf die Mitbestimmung
Unternehmensstrategien gegen Betriebsräte - der Fall Schlecker
Nomos,  2007, 148 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8685-1
Vergriffen, kein Nachdruck
12,90 € inkl. MwSt.

In der Tradition des »rheinischen Kapitalismus« sind die Anerkennung von Mitbestimmungsprinzipien und eine kooperative Zusammenarbeit zwischen Management und Betriebsrat fest verankert. Viele Unternehmen halten sich daran – aber beileibe nicht alle. Sarah Bormann analysiert in diesem Buch anhand der [...]

> mehr Informationen

978-3-8360-8696-7 ()
Marrs
Arbeit unter Marktdruck
Die Logik der ökonomischen Steuerung in der Dienstleistungsarbeit
Nomos,  2008, 168 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8696-7
Sofort lieferbar
14,90 € inkl. MwSt.

Weg vom Taylorismus, hin zur Marktsteuerung – so lautet, auf eine knappe Formel gebracht, das Credo aktueller Unternehmenskonzepte. Die damit verbundenen Wandlungsprozesse hat die Arbeits- und Industriesoziologie in vielen Branchen und Feldern aufmerksam registriert und analysiert. Aber wie steht es [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8684-4 ()
Kull | Riedmüller
Auf dem Weg zur Arbeitsmarktbürgerin?
Neue Konzepte der Arbeitsmarktpolitik am Beispiel allein erziehender Frauen
Nomos,  2007, 127 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8684-4
Sofort lieferbar
12,90 € inkl. MwSt.

Der aktuellen deutschen Arbeitsmarktpolitik liegt die Idee des aktivierenden Sozialstaats zugrunde. Soziale Sicherung resultiert weniger aus dem BürgerInnenstatus an sich, sondern aus einer Erwerbsbeteiligung. Die Bevölkerung im erwerbsfähigen Alter wird damit zu »ArbeitsmarktbürgerInnen«. Dabei [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8691-2 ()
Blättel-Mink | Briken | Drinkuth | Wassermann
Beratung als Reflexion
Perspektiven einer kritischen Berufspraxis für Soziolog/inn/en
Nomos,  2008, 222 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8691-2
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Beratung ist in den letzten Jahrzehnten zu einer attraktiven beruflichen Perspektive auch für Soziolog/inn/en geworden. Angebot und Nachfrage scheinen in diesem Bereich zu einem für die Disziplin recht zufrieden stellenden Ausgleich zu kommen. Dies wird in der Soziologie jedoch nicht nur als Erfolg [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8695-0 ()
Hönigsberger
Der parlamentarische Arm
Gewerkschafter im Bundestag zwischen politischer Logik und Interessenvertretung
Nomos,  2008, 182 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8695-0
Sofort lieferbar
14,90 € inkl. MwSt.

Im Deutschen Bundestag sitzen weit mehr als 200 »Abgeordnete mit Gewerkschaftsbuch«: Bilden sie ein interfraktionelles Gewerkschaftslager oder sind sie Einzelkämpfer; üben sie wahrnehmbaren Einfluss zugunsten gesellschaftlicher Innovation und arbeitnehmerorientierter Politik aus? Der Autor fragt in [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8693-6 ()
Kotthoff | Wagner
Die Leistungsträger
Führungskräfte im Wandel der Firmenkultur - eine Follow-up-Studie
Nomos,  2. Auflage 2008, 302 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8693-6
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Die »beitragsorientierten Leistungsträger« – Fach- und Führungskräfte mit hoher intrinsischer Motivation – standen 1997 schon einmal im Zentrum einer Studie von Hermann Kotthoff. Zwölf Jahre später haben er und Alexandra Wagner dieselben Firmen ein zweites Mal aufgesucht und – soweit noch vor Ort – [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8707-0 ()
Wellmann | Lempert-Horstkotte
Die präventiven Potentiale der Unfallversicherung
Zwischen Good Practice und verpassten Reformchancen
Nomos,  2009, 258 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8707-0
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Die Gesetzliche Unfallversicherung ist in Deutschland seit über 100 Jahren der größte betriebliche Präventionsträger. Aber werden – so fragt dieses Buch – die erheblichen Ressourcen auch bedarfsgerecht eingesetzt? Mit dem Ende 2008 in Kraft getretenen Unfallversicherungsmodernisierungsgesetz ist [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8699-8 ()
Weinert
Die Rolle der Gewerkschaften in der europäischen Sozialpolitik
Was die Offene Methode der Koordinierung bedeutet
Nomos,  2009, 167 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8699-8
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Mit der »Offenen Methode der Koordinierung« (OMK) wurde in den 1990er Jahren eine neue Steuerungsform in die europäische Politik eingeführt. Nach der erfolgreichen Anwendung in der Wirtschaftspolitik nach dem Maastrichtvertrag zog die OMK u.a. auch in die Beschäftigungs-, Alterssicherungs- und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8703-2 ()
Rüb
Die Transnationalisierung der Gewerkschaften
Eine empirische Untersuchung am Beispiel der IG Metall
Nomos,  2009, 336 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8703-2
Sofort lieferbar
21,90 € inkl. MwSt.

Globalisierung und europäische Integration haben das gewerkschaftliche Handlungsumfeld tiefgreifend und dauerhaft verändert. Insbesondere haben sie die Politik der nationalen Gewerkschaften in Europa zu einem Teil des internationalen Standortwettbewerbs gemacht. Die Gewerkschaften stehen dadurch [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8690-5 ()
Braun | Greß | Rothgang | Wasem
Einfluss nehmen oder aussteigen
Theorie und Praxis von Kassenwechsel und Selbstverwaltung in der Gesetzlichen Krankenversicherung
Nomos,  2008, 216 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8690-5
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Damit sich die Gesetzlichen Krankenkassen in wünschenswerter Weise am Bedarf ihrer Versicherten orientieren können, müssen sich deren Interessen in den Kassen Geltung verschaffen können. Zwei Mechanismen sollen dies gewährleisten: die Kassenwahlfreiheit – also die Möglichkeit, in eine andere Kasse [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8700-1 ()
Jurczyk | Schier | Szymenderski | Lange | Voß
Entgrenzte Arbeit - entgrenzte Familie
Grenzmanagement im Alltag als neue Herausforderung
Nomos,  2009, 399 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8700-1
Vergriffen, kein Nachdruck
24,90 € inkl. MwSt.

Entgrenzte Erwerbsarbeit ist keine exotische Ausnahme mehr, und für eine wachsende Zahl von Beschäftigten bedeutet das, sich auch einer zunehmenden Entgrenzung von Familie sowie von Geschlechterverhältnissen stellen zu müssen. »Grenzmanagement« heißt für sie die neue, noch ungewohnte [...]

> mehr Informationen

978-3-8360-8676-9 ()
Pfaff | Langer | Mamberer | Pfaff | Freund | Holl
Finanzierungsalternativen der Gesetzlichen Krankenversicherung
Einflussfaktoren und Optionen zur Weiterentwicklung
Nomos,  2006, 323 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8676-9
Vergriffen, kein Nachdruck
21,90 € inkl. MwSt.

Seit geraumer Zeit ist die Reform der Krankenversicherung Gegenstand heftiger öffentlicher und politischer Diskussionen. Die Kontroverse zwischen »Bürgerversicherung« und »Kopfpauschale« stand dabei oft im Zentrum der Aufmerksamkeit, aber auch jenseits grundlegender Konzeptalternativen sind viele [...]

> mehr Informationen

978-3-8360-8674-5 ()
Funder | Dörhöfer | Rauch
Geschlechteregalität - mehr Schein als Sein
Geschlecht, Arbeit und Interessenvertretung in der Informations- und Telekommunikationsindustrie
Nomos,  2006, 262 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8674-5
Sofort lieferbar
16,90 € inkl. MwSt.

Die Informations- und Telekommunikationsindustrie (ITK) gilt als eine Art Leitsektor hinsichtlich der Umsetzung neuer Formen der Unternehmens- und Arbeitsorganisation sowie der Interessenvertretung. Sind die ITK-Unternehmen zugleich auch Pioniere, was die Überwindung traditioneller [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8692-9 ()
Pfaff | Plath | Köhler | Krause
Gesundheitsförderung im Finanzdienstleistungssektor
Prävention und Gesundheitsmanagement bei Banken und Versicherungen
Nomos,  2008, 155 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8692-9
Sofort lieferbar
14,90 € inkl. MwSt.

Das Thema Betriebliche Gesundheitsförderung hat in den letzten Jahren vor allem durch die aktuelle demographische Entwicklung national und international einen erheblichen Bedeutungszuwachs erfahren. Das betrifft – eingebettet in den allgemeinen Trend zur Dienstleistungsgesellschaft – insbesondere [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8678-3 ()
Schmidt
Kollegialität trotz Differenz
Betriebliche Arbeits- und Sozialbeziehungen bei Beschäftigen deutscher und ausländischer Herkunft
Nomos,  2006, 271 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8678-3
Vergriffen, kein Nachdruck
18,90 € inkl. MwSt.

Die Frage, wie sich das Zusammenleben von Menschen deutscher und ausländischer Herkunft gestaltet, wird im Einwanderungsland Deutschland zunehmend wichtiger. Obwohl Arbeit ein wichtiges Migrationsmotiv und ein zentraler gesellschaftlicher Integrationsfaktor ist, wissen wir über die Beziehungen [...]

> mehr Informationen

978-3-8360-8688-2 ()
Jakobi
Konfessionelle Mitbestimmungspolitik
Arbeitsbeziehungen bei Caritas und Diakonie am Beispiel des Krankenhaussektors
Nomos,  2007, 318 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8688-2
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Mit rund 1,2 Millionen Mitarbeiter/inne/n repräsentieren die Einrichtungen von verfassten Kirchen, Caritas und Diakonie einen beachtlichen Ausschnitt aus dem deutschen Beschäftigungssystem. Diese Einrichtungen unterliegen nicht dem Betriebsverfassungsrecht und den Mitbestimmungsgesetzen, sondern [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8679-0 ()
Tietel
Konfrontation - Kooperation - Solidarität
Betriebsräte in der sozialen und emotionalen Zwickmühle
Nomos,  2006, 351 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8679-0
Sofort lieferbar
21,90 € inkl. MwSt.

Betriebsräte stehen heute mehr denn je in einem paradoxen Spannungsfeld: Sie sollen Beschäftigteninteressen vertreten, sich gegen das Management durchsetzen und dessen neuen Strategien nicht naiv auf den Leim gehen, aber doch auch den Unternehmenserfolg auf schwieriger werdenden globalen Märkten im [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8671-4 ()
Kotthoff
Lehrjahre des Europäischen Betriebsrats
Zehn Jahre transnationale Arbeitnehmervertretung
Nomos,  2006, 184 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8671-4
Sofort lieferbar
14,90 € inkl. MwSt.

Der Europäische Betriebsrat (EBR) gilt als die bedeutendste sozialpolitische Innovation der EU, obwohl er wegen seiner auf Information und Konsultation beschränkten Rechte einem Vergleich mit dem deutschen Betriebsrat nicht standhalten kann. Wie hat sich diese erste obligatorische transnationale [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8673-8 ()
Albrecht | Schräder | Sehlen
Modelle einer integrierten Krankenversicherung
Finanzierungseffekte, Verteilungswirkungen, Umsetzung
Nomos,  2006, 206 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8673-8
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Die Autoren dieser Untersuchung plädieren dafür, die gesundheitspolitische Debatte wieder stärker auf die wesentlichen Ziele einer Finanzierungsreform auszurichten. Gestaltungsoptionen sollten nicht, wie in der aktuellen Diskussion oft zu beobachten, hiervon losgelöst betrachtet, sondern den Zielen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8702-5 ()
Kratzer | Nies
Neue Leistungspolitik bei Angestellten
ERA, Leistungssteuerung, Leistungsentgelt
Nomos,  2009, 306 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8702-5
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Das neue Entgeltrahmenabkommen (ERA) in der Metall- und Elektroindustrie orientiert auf einheitliche Eingruppierungs-Kriterien für alle Beschäftigten. Damit dringen leistungsbezogene Elemente des Entgelts – bisher eine Domäne des Arbeiterbereichs – nun auch in den Angestelltensektor vor, und die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8683-7 ()
Minssen | Riese
Professionalität der Interessenvertretung
Arbeitsbedingungen und Organisationspraxis von Betriebsräten
Nomos,  2007, 151 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8683-7
Sofort lieferbar
12,90 € inkl. MwSt.

Vor dem Hintergrund tief greifender betrieblicher Umbruch- und Reorganisationsprozesse verlagert sich die Mitbestimmung mehr und mehr auf die betriebliche Ebene; von Betriebsräten wird erwartet, sich zunehmend an gestalterischen Aufgaben zu beteiligen. Dies stellt die Arbeitnehmervertretungen vor [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8697-4 ()
Reindl | Quoika | Martolock | Kistler
Regionale Gesundheits-Netzwerke
Wie man Unterstützungsstrukturen für kleine und mittlere Unternehmen aufbaut
Nomos,  2008, 196 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8697-4
Vergriffen, kein Nachdruck
15,90 € inkl. MwSt.

Netzwerke werden derzeit von der Politik und der Wissenschaft als Allzweckwaffe gegen die Unbilden der modernen Gesellschaft gehandelt. Sie sollen als kooperativer Akteur richten, was die Einzelnen nicht aus sich selbst heraus vermögen. Auf dem Feld der Gesundheitsförderung gelten sie inzwischen als [...]

> mehr Informationen

978-3-8360-8672-1 ()
Morschhäuser
Reife Leistung
Personal- und Qualifizierungspolitik für die künftige Altersstruktur
Nomos,  2006, 152 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8672-1
Sofort lieferbar
12,90 € inkl. MwSt.

Wie die Gesellschaft insgesamt, so altern auch Unternehmen. Die »demografische Herausforderung« in der Arbeitswelt wird gegenwärtig vielfach in Medien und auf Veranstaltungen thematisiert. Aber während Personalverantwortliche mittels Handlungsanleitungen und »Tool-Boxen« dazu angeregt werden sollen, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8701-8 ()
Bahnmüller | Schmidt
Riskante Modernisierung des Tarifsystems
Die Reform der Entgeltrahmenabkommen am Beispiel der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württembergs
Nomos,  2009, 422 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8701-8
Vergriffen, kein Nachdruck
27,90 € inkl. MwSt.

Mit den Einheitlichen Entgeltrahmenabkommen (ERA) sollte in der Metall- und Elektroindustrie die bisherige Ungleichbehandlung von Arbeitern und Angestellten beendet und ein einheitliches, zeitgemäßes und gerechtes Entgeltsystem eingeführt werden. Die betriebliche Umsetzung des ERA galt als [...]

> mehr Informationen

978-3-8360-8689-9 ()
Dröge | Marrs | Menz
Rückkehr der Leistungsfrage
Leistung in Arbeit, Unternehmen und Gesellschaft
Nomos,  2008, 238 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8689-9
Vergriffen, kein Nachdruck
16,90 € inkl. MwSt.

Über Leistungsgesellschaft, Leistungsdruck und Leistungsprinzip, aber auch Leistungslohn ist schon in den 1970er Jahren heiß diskutiert worden. Heute flammt die Debatte unter ganz neuen Vorzeichen und Bedingungen wieder auf. Wie vielschichtig, widersprüchlich und umstritten der Leistungsbegriff ist, [...]

> mehr Informationen

978-3-8360-8686-8 ()
Nickel | Hüning | Frey
Subjektivierung, Verunsicherung, Eigensinn
Auf der Suche nach Gestaltungspotenzialen für eine neue Arbeits- und Geschlechterpolitik
Nomos,  2008, 238 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8686-8
Sofort lieferbar
18,90 € inkl. MwSt.

Die vielfach konstatierten Veränderungen, denen Arbeit im Zeitalter des »Shareholder-value-Kapitalismus« unterworfen ist, führen unzweifelhaft zu neuen Belastungen und Restriktionen für die Beschäftigten. Aber der Prozess hat auch eine Kehrseite: Der Versuch, subjektive Produktivitätspotenziale zu [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8705-6 ()
Scholz
The Social Budget of Germany
Keeping the Welfare State in Perspective
Nomos,  2009, 249 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8705-6
Sofort lieferbar
16,90 € inkl. MwSt.

Dieses Buch nimmt Kernfragen der künftigen Finanzierbarkeit und Nachhaltigkeit des deutschen Wohlfahrtsstaats in den Blick. Auf der Grundlage einer ausgefeilten Analysemethodik zielt die Untersuchung darauf, die langfristigen Einnahmen und Ausgaben des deutschen Sozialsystems abzuschätzen, wobei die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8669-1 ()
Becker | Hauser
Verteilungseffekte der Hartz-IV-Reform
Ergebnisse von Simulationsanalysen
Nomos,  2006, 111 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8669-1
Sofort lieferbar
11,90 € inkl. MwSt.

Die Verabschiedung des Hartz-IV-Gesetzes ist auf heftige Proteste gestoßen. Ein Kernpunkt der Kritik bezieht sich auf die mit der Abschaffung der Arbeitslosenhilfe verbundenen Leistungskürzungen. Führt die Reform tatsächlich zu wesentlichen Einkommenseinbußen und zu der befürchteten Verarmung von [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8694-3 ()
Hertwig
Wege der Technikdiffusion
Effizienz und Legitimität bei der Einführung von E-Business in der Automobilzulieferindustrie
Nomos,  2008, 320 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8694-3
Sofort lieferbar
22,90 € inkl. MwSt.

Zu Beginn des Internetzeitalters übertrafen sich Medien und Unternehmensberater darin, die positiven Effekte der Internettechnologie zu preisen. Unternehmen, die webbasierte Systeme für die zwischenbetrieblichen Kommunikation – kurz: E-Business – einsetzten, wurden enorme Effizienzsteigerungen und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8675-2 ()
Faller | Schnabel
Wege zur gesunden Hochschule
Ein Leitfaden für die Praxis
Nomos,  2006, 259 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8675-2
Sofort lieferbar
16,90 € inkl. MwSt.

Die Hochschulen in Deutschland befinden sich heute in einem massiven Umbruchprozess; die Qualitätsansprüche an Forschung und Lehre wachsen, die Studierendenzahlen steigen, bildungspolitische Reformen sollen umgesetzt werden – das alles bei immer spürbarer werdenden finanziellen und personellen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8670-7 ()
Lenhardt | Rosenbrock
Wegen Umbau geschlossen?
Auswirkungen betrieblicher Reorganisation auf den Gesundheitsschutz
Nomos,  2006, 142 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8670-7
Sofort lieferbar
12,90 € inkl. MwSt.

Unter einem sich verschärfenden Konkurrenzdruck sind Betriebe zunehmend zum Exerzierfeld vielfältiger Managementkonzepte und Reorganisationsstrategien geworden. Mehr Flexibilität, wie vom Markt gefordert, ist dabei das Ziel der Unternehmensleitungen, zugleich sind sie aber auch interessiert, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8698-1 ()
Hildebrandt | Wotschack | Kirschbaum
Zeit auf der hohen Kante
Langzeitkonten in der betrieblichen Praxis und Lebensgestaltung von Beschäftigten
Nomos,  2009, 257 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8698-1
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Auf Langzeitkonten können Überstunden oder bestimmte Entgeltbestandteile in Form von Zeitguthaben verbucht und dann zu einem späteren Zeitpunkt entnommen werden. Zeit sparen und in einer späteren Phase des Erwerbslebens nutzen – so lautet die Grundidee. Für die Unternehmen stellen Langzeitkonten ein [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8680-6 ()
Massa-Wirth
Zugeständnisse für Arbeitsplätze?
Konzessionäre Beschäftigungsvereinbarungen im Vergleich Deutschland - USA
Nomos,  2007, 275 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8680-6
Sofort lieferbar
18,90 € inkl. MwSt.

Betriebliche Bündnisse für Arbeit haben sich in Deutschland fest verankert. Im Tausch gegen Arbeitsplätze verzichten die Beschäftigten auf Entgelt oder stimmen Anpassungen bei Arbeitszeit und -organisation zu. Solche Vereinbarungen sind Gegenstand dieser Analyse: Gestützt auf eine [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8762-9 ()
Kock | Kutzner
»Das ist ein Geben und Nehmen«
Eine empirische Untersuchung über Betriebsklima, Reziprozität und gute Arbeit
Nomos,  2014, 343 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8762-9
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Wenn im Arbeitsalltag von »Betriebsklima« die Rede ist, geht es den Beteiligten um die Qualität der Zusammenarbeit, um das Miteinander im Betrieb. Im Begriff »Betriebsklima« verdichtet sich die Vorstellung, dass Arbeit nicht auf einen ökonomischen Tauschakt Leistung gegen Lohn reduziert werden kann. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8751-3 ()
Antoni | Haunschild | Meyer | Hiestand | Oertel
»Niemand weiß immer alles«
Über den Zusammenhang von Kompetenz- und Organisationsentwicklung in der Wissensarbeit
Nomos,  2013, 142 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8751-3
Sofort lieferbar
14,90 € inkl. MwSt.

Individuelle Kompetenz- und betriebliche Organisationsentwicklung sind Schlüsselfaktoren für den Erfolg von Betrieben, insbesondere im Bereich der Wissensarbeit. Bislang ist ihr Zusammenhang jedoch kaum empirisch untersucht. Dieses Buch zielt auf die Schließung dieser Lücke und fokussiert am [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8719-3 ()
Breisig | König | Rehling | Ebeling
»Sie müssen es nicht verstehen, Sie müssen es nur verkaufen!«
Vertriebssteuerung in Banken
Nomos,  2010, 346 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8719-3
Sofort lieferbar
21,90 € inkl. MwSt.

Mit der spektakulären Finanzkrise sind speziell die Techniken der Vertriebssteuerung in Banken auch verstärkt in den Blickpunkt einer kritischen Öffentlichkeit gerückt. Bei vielen Beobachtern herrscht der Eindruck, dass das Ziel einer seriösen, kundenorientierten Beratung immer weniger, das Ziel [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8760-5 ()
Bandelow | Kundolf | Lindloff
Agenda Setting für eine nachhaltige EU-Verkehrspolitik
Akteurskonstellationen, Machtverhältnisse und Erfolgsstrategien
Nomos,  2014, 176 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8760-5
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Wie lässt sich nachhaltige Verkehrspolitik auf EU-Ebene durchsetzen? Diese Frage untersucht die Studie von Bandelow, Kundolf und Lindloff auf Grundlage von drei Fallbeispielen, die jeweils unterschiedliche Konflikte um die Interpretation und Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen abbilden. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8755-1 ()
Theobald | Szebehely | Preuß
Arbeitsbedingungen in der Altenpflege
Die Kontinuität der Berufsverläufe - ein deutsch-schwedischer Vergleich
Nomos,  2013, 167 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8755-1
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Durch die demographische Entwicklung wird der Bedarf an Pflegekräften für die professionelle Versorgung in der Altenhilfe zunehmen – das ist ebenso unbezweifelbar wie die Vorhersage, dass es zum Problem werden wird, den Bedarf zu decken. Es könnte ein Beitrag zur Lösung dieses Problems sein, wenn [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8765-0 ()
Heiden
Arbeitskonflikte
Verborgene Auseinandersetzungen um Arbeit, Überlastung und Prekarität
Nomos,  2014, 391 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8765-0
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Überlastung, Prekarität, Missachtung und Abstieg – all das birgt ein enormes Konfliktpotenzial in sich. Doch wo manifestieren sich heutzutage soziale Konflikte, in denen es um all das geht? Organisierte Arbeitskonflikte erleben nur in wenigen Berufen eine Renaissance und soziale Proteste drehen sich [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8752-0 ()
Mehlis | Eberwein | Heibült
Arbeitsmarktintegration durch Weiterbildung
Die "Qualifizierungsoffensive in der Hafenwirtschaft" als exemplarischer Fall
Nomos,  2013, 179 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8752-0
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Berufliche Weiterbildung ist für die Integration von Arbeitslosen in den ersten Arbeitsmarkt und zur Sicherung von Beschäftigung für Geringerqualifizierte ein besonders wichtiges, aber nicht immer konsequent genutztes arbeitsmarktpolitisches Instrument. Am Beispiel der »Qualifizierungsoffensive in [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8758-2 ()
Keller | Seifert
Atypische Beschäftigung zwischen Prekarität und Normalität
Entwicklung, Strukturen und Bestimmungsgründe im Überblick
Nomos,  2013, 179 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8758-2
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Traditionell hat das Normalarbeitsverhältnis die Strukturen des deutschen Arbeitsmarkts geprägt – das ist längst Vergangenheit. Inzwischen ist weit mehr als jedes dritte Beschäftigungsverhältnis »atypisch«, indem es in Gestalt von Teilzeit- und befristeten Anstellungen, Mini- und Midijobs, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8763-6 ()
Syben
Bauleitung im Wandel
Arbeit als Bewältigung von Kontingenz
Nomos,  2014, 406 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8763-6
Vergriffen, kein Nachdruck
29,90 € inkl. MwSt.

Die Arbeit der Bauleitung ist Handeln in hochgradig kontingentem Umfeld. Die Bedingungen der Bauproduktion wie Boden und Wetter, neue Wünsche des Bauherrn im laufenden Bauprozess, Fehler in Plänen, verzögerte Materiallieferungen sowie unvorhergesehene Ereignisse führen dazu, dass immer wieder etwas [...]

> mehr Informationen

978-3-8360-8736-0 ()
Blume | Walter | Bellmann | Wellmann
Betriebliche Gesundheitspolitik - eine Chance für die Mitbestimmung
Potenziale, Hemmnisse und Unterstützungsmöglichkeiten
Nomos,  2011, 342 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8736-0
Sofort lieferbar
21,90 € inkl. MwSt.

Steigende Arbeitsanforderungen müssen mit alternden Belegschaften bewältigt werden. Dies erhöht den Handlungsdruck in Richtung auf eine integrierte betriebliche Gesundheitspolitik. Bisherige Aktivitäten der Unternehmen sind jedoch häufig nicht nachhaltig und wenig geeignet, neue gesundheitliche [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8717-9 ()
Kesselring | Vogl
Betriebliche Mobilitätsregime
Die sozialen Kosten mobiler Arbeit
Nomos,  2010, 211 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8717-9
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

»Sei mobil!« – so lautet der neue Imperativ der entgrenzten und flexibilisierten Arbeitsregime. Dienstreisen und Auslandsaufenthalte sind nicht mehr Privilegien der Führungseliten. In den Alltag von immer mehr Beschäftigten – auf allen Hierarchiestufen und in Jobs, die nie mobil waren – zieht [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8740-7 ()
Schlömer-Laufen | Kay
Betriebsratsgründungen in kleinen und mittleren Unternehmen
Die Rolle der Belegschaften
Nomos,  2012, 147 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8740-7
Sofort lieferbar
12,90 € inkl. MwSt.

Während Betriebsräte in Großunternehmen weit verbreitet sind, verfügt nur eine Minderheit von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) über eine Interessenvertretung in Form eines Betriebsrats. Den Ursachen für die geringe Verbreitung von Betriebsräten in KMU ist bereits eine Reihe von Untersuchungen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8749-0 ()
Lohr | Peetz | Hilbrich
Bildungsarbeit im Umbruch
Zur Ökonomisierung von Arbeit und Organisation in Schulen, Universitäten und in der Weiterbildung
Nomos,  2013, 282 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8749-0
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Schulprogramme und Mission Statements, Benchmarking und Personalkostenbudgetierung, ECTS-Leistungspunkte und Zielvereinbarungen – in den Bildungsbereich sind Begriffe eingezogen, die dort bis vor Kurzem völlig unbekannt waren. Sie sind Indikatoren für den fundamentalen Umbruch, in dem sich Schulen, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8743-8 ()
Lippert | Jürgens
Corporate Governance und Arbeitnehmerbeteiligung in den Spielarten des Kapitalismus
Pfade der Unternehmensentwicklung in der Automobilzulieferindustrie in Deutschland, Schweden und den USA
Nomos,  2012, 267 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8743-8
Sofort lieferbar
18,90 € inkl. MwSt.

Die Frage, welchen Einfluss Arbeitnehmer auf die Führung und Kontrolle von Unternehmen haben, trifft einen Kernpunkt der Diskussion um Spielarten des Kapitalismus. Die nationalen Institutionssysteme – so die weit verbreitete Position – favorisieren bestimmte Formen der Corporate Governance: auf [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8716-2 ()
Dörre | Neis
Das Dilemma der unternehmerischen Universität
Hochschulen zwischen Wissensproduktion und Marktzwang
Nomos,  2010, 178 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8716-2
Sofort lieferbar
14,90 € inkl. MwSt.

In einer Phase beschleunigter Veränderungen ist die unternehmerische Universität zu einem zentralen Leitbild hochschulpolitischer Reformen avanciert. Die Steigerung der Innovationsfähigkeit gilt als fragloses Ziel neuer Steuerungskonzepte. Doch wird das Effizienzversprechen marktorientierter [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8735-3 ()
Faust | Bahnmüller | Fisecker
Das kapitalmarktorientierte Unternehmen
Externe Erwartungen, Unternehmenspolitik, Personalwesen und Mitbestimmung
Nomos,  2011, 447 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8735-3
Vergriffen, kein Nachdruck
26,90 € inkl. MwSt.

Analysten und Fondsmanager sind zu wichtigen Akteuren am Kapitalmarkt avanciert. Sie orientieren sich an der Steigerung des Shareholder Value und nehmen Einfluss auf die Unternehmenspolitik. Basierend auf Fallstudien in börsennotierten Unternehmen, die Interviews mit Analysten und Fondsmanagern, [...]

> mehr Informationen

978-3-8360-8761-2 ()
Haipeter
Das ungewisse Extra
Die Widersprüche erfolgsabhängiger Entgelte - am Beispiel der Metall- und Elektroindustrie
Nomos,  2014, 238 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8761-2
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Erfolgsabhängige Entgelte gewinnen immer mehr an Bedeutung. Inzwischen werden in vielen Großunternehmen nicht nur bei Führungskräften und außertariflich Beschäftigten, sondern auch bei den Tarifmitarbeitern Lohnbestandteile an die Gewinnentwicklung der Unternehmen geknüpft und »finanzialisiert«. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8711-7 ()
Kirsch | Knuth | Mühge | Schweer
Der Abschied von der Dienstleistung aus einer Hand
Die getrennte Wahrnehmung der Aufgaben nach dem Sozialgesetzbuch II
Nomos,  2010, 133 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8711-7
Sofort lieferbar
12,90 € inkl. MwSt.

Allen Arbeitsuchenden »Dienstleistungen aus einer Hand« zu bieten – das war das zentrale Ziel bei der Zusammenführung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe im neuen Rechtskreis des Sozialgesetzbuchs II (SGB II). In vier Fünfteln aller Gebietseinheiten wird dieses Ziel durch Arbeitsgemeinschaften (ARGEn) [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8728-5 ()
Bosch | Weinkopf | Worthmann
Die Fragilität des Tarifsystems
Einhaltung von Entgeltstandards und Mindestlöhnen am Beispiel des Bauhauptgewerbes
Nomos,  2011, 242 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8728-5
Sofort lieferbar
16,90 € inkl. MwSt.

Das Tarifsystem in Deutschland wird zunehmend fragiler. Die Tarifbindung ist zurückgegangen und tarifliche Öffnungs- und Härteklauseln, die auf betrieblicher Ebene vorübergehende Tarifunterschreitungen zulassen, haben an Bedeutung gewonnen. Am Beispiel des Bauhauptgewerbes untersuchen die Verfasser, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8709-4 ()
Platzer | Müller
Die globalen und europäischen Gewerkschaftsverbände
Handbuch und Analysen zur transnationalen Gewerkschaftspolitik
Nomos,  2009, 889 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8709-4
Sofort lieferbar
49,90 € inkl. MwSt.

Mit der voranschreitenden Globalisierung und vertieften europäischen Integration gewinnen die transnationalen gewerkschaftlichen Organisations- und Handlungsebenen an Bedeutung. Diese Studie vermittelt in einer Kombination aus Nachschlagewerk und vertiefender Problemanalyse ein umfassendes Bild der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8722-3 ()
Hertwig
Die Praxis »Anderer Vertretungsorgane«
Formen, Funktionen und Wirksamkeit
Nomos,  2011, 226 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8722-3
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Seit einigen Jahren ziehen »Andere Vertretungsorgane« (AVOs) als Formen betrieblicher Kollektivvertretung, die keine Betriebsräte sind, verstärkt öffentliches und wissenschaftliches Interesse auf sich. Repräsentative Umfragen sprechen davon, dass bis zu einem Fünftel aller privatwirtschaftlichen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8718-6 ()
Frick | Grabka | Hauser
Die Verteilung der Vermögen in Deutschland
Empirische Analysen für Personen und Haushalte
Nomos,  2010, 235 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8718-6
Sofort lieferbar
16,90 € inkl. MwSt.

Die Nettovermögen sind viel ungleichmäßiger verteilt als die Nettoeinkommen. In den letzten Jahren hat die Ungleichheit der Vermögensverteilung noch weiter zugenommen. Dies ergeben die beiden Vermögenserhebungen des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) von 2002 und 2007, auf deren Grundlage die Autoren [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8731-5 ()
Brandl | Wagner
Ein »Meilenstein der Tarifpolitik« wird besichtigt
Die Entgeltrahmentarifverträge in der Metall- und Elektroindustrie: Erfahrungen - Resultate - Auseinandersetzungen
Nomos,  2011, 207 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8731-5
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Die Einführung gemeinsamer Entgeltstrukturen für Arbeiter und Angestellte in der Metall- und Elektroindustrie ist vollzogen. Die Entgeltrahmenabkommen (ERA) haben eine Stabilisierung des Flächentarifvertrags bewirkt. Der Umsetzungsprozess verlief jedoch nicht konfliktfrei. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8726-1 ()
Wilkesmann | Wilkesmann | Virgillito | Bröcker
Erwartungen an Interessenvertretungen
Analysen anhand repräsentativer Umfragedaten
Nomos,  2011, 214 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8726-1
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Was Interessenvertretungen anstreben und wie sie handeln sollten, wurde bislang vorwiegend aus der Sicht der aktiv Beteiligten untersucht. Dieses Buch dreht die Analyserichtung um und fragt aus der Perspektive der abhängig Beschäftigten, was sie von betrieblichen Interessenvertretungen erwarten. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8770-4 ()
Rüb | Platzer
Europäisierung der Arbeitsbeziehungen im Dienstleistungssektor
Empirische Befunde, Probleme und Perspektiven eines heterogenen Feldes
Nomos,  2015, 223 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8770-4
Sofort lieferbar
16,90 € inkl. MwSt.

Der Dienstleistungssektor führte in der Industrial-Relations-Forschung lange ein gewisses Schattendasein, nicht zuletzt wegen seiner Heterogenität. Dementsprechend defizitär ist der Forschungsstand, insbesondere in Hinsicht auf die längst eingetretene Transnationalisierung der großen Unternehmen und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8767-4 ()
Miethe | Boysen | Grabowsky | Kludt
First Generation Students an deutschen Hochschulen
Selbstorganisation und Studiensituation am Beispiel der Initiative www.ArbeiterKind.de
Nomos,  2014, 258 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8767-4
Vergriffen, kein Nachdruck
19,90 € inkl. MwSt.

Die im Jahr 2008 gegründete Initiative www.ArbeiterKind.de hat innerhalb kürzester Zeit breiten Zulauf und bundesweite Bekanntheit erlangt. Ihr Ziel ist es, »Arbeiterkinder« – genauer: First Generation Students, also Studierende der ersten Generation, die nicht aus Akademikerfamilien stammen – an [...]

> mehr Informationen

978-3-8360-8750-6 ()
Fröhler | Fehmel | Klammer
Flexibel in die Rente
Gesetzliche, tarifliche und betriebliche Perspektiven
Nomos,  2013, 702 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8750-6
Sofort lieferbar
45,90 € inkl. MwSt.

Seit mehr als 20 Jahren werden die gesetzlichen Möglichkeiten des vorzeitigen oder gleitenden Erwerbsausstiegs sukzessive eingeschränkt. Diese Studie geht der Frage nach, wie tarifliche und betriebliche Akteure auf den Abbau staatlicher Optionen des flexiblen Rentenübergangs reagiert und welche [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8747-6 ()
Ebert
Flexicurity auf dem Prüfstand
Welches Modell hält der Wirtschaftskrise stand?
Nomos,  2012, 162 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8747-6
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Flexicurity – die Schaffung einer Balance von Arbeitsmarktflexibilität und sozialer Sicherheit – wird von der Europäischen Kommission bis zum einzelnen Betriebsrat kontrovers diskutiert. Deutschland galt dabei lange als europäischer Problemfall, der vermeintlich Flexibilisierung verhinderte, ohne [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8769-8 ()
Nickel | Heilmann | Hüning | Lill
Geschlechterpolitik in Krisenzeiten
Eine Fallstudie im Bankensektor
Nomos,  2015, 233 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8769-8
Sofort lieferbar
18,90 € inkl. MwSt.

Die gleichstellungspolitische Bilanz des Finanzsektors, insbesondere im Bereich der öffentlich-rechtlichen Banken, ist desaströs. Dieser generelle Befund wird in diesem Buch durch eine Fallstudie exemplarisch illustriert, differenziert und analysiert. Im Zentrum steht dabei die krisengeschüttelte [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8710-0 ()
Projektgruppe GiB
Geschlechterungleichheiten im Betrieb
Arbeit, Entlohnung und Gleichstellung in der Privatwirtschaft
Nomos,  2010, 563 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8360-8710-0
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

In diesem Buch wird systematisch untersucht, wie sich in privatwirtschaftlichen Betrieben in Deutschland die Situation von Frauen und Männern darstellt. Berufliche Segregation, geschlechtsspezifische Einkommensdifferenzen, Arbeitszeitdauer, Qualität der Arbeit, Repräsentanz in Führungspositionen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8729-2 ()
Boes | Kämpf
Global verteilte Kopfarbeit
Offshoring und der Wandel der Arbeitsbeziehungen
Nomos,  2011, 265 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8729-2
Sofort lieferbar
18,90 € inkl. MwSt.

Mit der Diskussion um Offshoring erreicht die Globalisierung eine neue Phase. Auch die Kopfarbeit wird zum Gegenstand global verteilter Arbeitsprozesse. Im Zentrum stehen Software-Entwicklung und IT-Services, bestimmte Verwaltungstätigkeiten (»Shared Services«), aber auch Forschung und Entwicklung. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8720-9 ()
Jochmann-Döll | Ranftl
Impulse für die Entgeltgleichheit
Die ERA und ihre betriebliche Umsetzung auf dem gleichstellungspolitischen Prüfstand
Nomos,  2010, 204 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8720-9
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Als eine der Ursachen für die Entgeltlücke von gut 20% zwischen Frauen und Männern in Deutschland wird die historische Unterbewertung von weiblich konnotierter und dominierter Arbeit angesehen. Umfassende tarifliche Reformprozesse bieten die seltene Chance, tradierte Hierarchisierungen frauen- und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8768-1 ()
Böhle | Stöger | Weihrich
Interaktionsarbeit gestalten
Vorschläge und Perspektiven für humane Dienstleistungsarbeit
Nomos,  2014, 203 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8768-1
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Dienstleistungsarbeit ist eine besondere Arbeit: Ihre »Arbeitsgegenstände« sind keine materiellen Objekte, sondern Menschen – Menschen, die bestimmte Bedürfnisse haben, aber auch eigene Vorstellungen davon, was eine Dienstleistung beinhalten und wie sie ausgeführt werden soll. Deshalb spielt die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8725-4 ()
Schwarz-Kocher | Kirner | Dispan | Jäger | Richter | Seibold M.A. | Weißfloch
Interessenvertretungen im Innovationsprozess
Der Einfluss von Mitbestimmung und Beschäftigtenbeteiligung auf betriebliche Innovationen
Nomos,  2011, 300 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8725-4
Vergriffen, kein Nachdruck
19,90 € inkl. MwSt.

Die Sicherung und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch betriebliche Innovationen – das ist das unumstrittene Credo der deutschen Industrie. Wie dabei Beschäftigteninteressen einfließen können, untersuchen die Autor/inn/en in diesem Buch aus zwei Perspektiven. Eine multivariate Analyse von [...]

> mehr Informationen

978-3-8360-8748-3 ()
Lee
Kapital - Weiterbildung - Arbeit
Der "Tarifvertrag zur Qualifizierung" in der chemischen Industrie als Beispiel der arbeitspolitischen Regulierung von Weiterbildung
Nomos,  2013, 404 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8748-3
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Das Thema Weiterbildung gewinnt aktuell fraglos an Bedeutung. In den Arbeitsbeziehungen ist es allerdings noch ein relativ junger Gegenstand der Regulierung. Ein klares interessenpolitisches Profil im Rahmen institutionalisierter Regulierungsarenen ist hier noch kaum zu erkennen. Vereinzelt bestehen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8721-6 ()
Matuschek
Konfliktfeld Leistung
Eine Literaturstudie zur betrieblichen Leistungspolitik
Nomos,  2010, 166 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8721-6
Sofort lieferbar
14,90 € inkl. MwSt.

Leistungspolitik ist ein hochaktuelles Thema. Die Tariflandschaft ist in Bewegung, Machtkonstellationen verändern sich, neue Akteure treten auf – und ganz sicher nicht zuletzt: Auch die Arbeit selbst wandelt sich. Vormals charakteristische Kennzeichen taylorisierter Industriearbeit hier und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8708-7 ()
Bender | Möll
Kontroversen um die Arbeitsbewertung
Die ERA-Umsetzung zwischen Flächentarifvertrag und betrieblichen Handlungskonstellationen
Nomos,  2009, 208 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8708-7
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Nach zwei Jahrzehnten Verhandlung gelang in der Metall- und Elektroindustrie der Abschluss von Entgeltrahmenabkommen (ERA), die bislang für Arbeiter und Angestellte unterschiedliche Regelungen bei der Bestimmung von Grundentgelt und Leistungsvergütung vereinheitlichen. Die Tarifvertragsparteien [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8756-8 ()
Heiden | Jürgens
Kräftemessen
Betriebe und Beschäftigte im Reproduktionskonflikt
Nomos,  2013, 295 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8756-8
Sofort lieferbar
21,90 € inkl. MwSt.

Überforderung, Erschöpfung, Burnout – der öffentliche Diskurs kommt an diesen Begriffen längst nicht mehr vorbei. Und spätestens seit die Krankschreibungen infolge psychischer Symptome so eklatant zugenommen haben, bezweifelt kaum mehr jemand, dass die Betriebe gefordert sind, mehr für einen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8712-4 ()
Bontrup | Marquardt
Kritisches Handbuch der deutschen Elektrizitätswirtschaft
Branchenentwicklung - Unternehmensstrategien - Arbeitsbeziehungen
Nomos,  2. Auflage 2010, 475 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8712-4
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Die Liberalisierung der deutschen Elektrizitätswirtschaft zielte primär darauf, Produktivitätsreserven zu bergen. Zugleich wurde die Absicht verfolgt, in der Erzeugung Versorgungssicherheit zu gewährleisten sowie Nachhaltigkeits-Ziele zu berücksichtigen. Welche Ergebnisse hat die Umwälzung des [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8742-1 ()
Mückenberger
Lebensqualität durch Zeitpolitik
Wie Zeitkonflikte gelöst werden können
Nomos,  2012, 299 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8742-1
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Zeitgestalterische Maßnahmen konzentrieren sich bei den gegenwärtigen industriellen Beziehungen meist auf betriebliche Interessen. In der Dienstleistungsgesellschaft kollidieren solche Zeitgestaltungen aber vielfach mit zeitlichen Interessen anderer Akteursgruppen. Dieses Buch erörtert theoretisch [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8741-4 ()
Kriegesmann | Kley
Mitbestimmung als Innovationstreiber
Bestandsaufnahme, Konzepte und Handlungsperspektiven für Betriebsräte
Nomos,  2012, 155 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8741-4
Sofort lieferbar
14,90 € inkl. MwSt.

Innovation gilt als strategischer Imperativ zur Sicherung von Zukunftsfähigkeit und Beschäftigung. Die Mitgestaltung von Innovationsfähigkeit wird zur Herausforderung für Betriebsräte – ihrer spezifischen Perspektive auf das Innovationsgeschehen wurde bislang jedoch wenig Aufmerksamkeit gewidmet. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8744-5 ()
Zimpelmann | Wassermann
Mitbestimmung und Nachhaltigkeit – Widerspruch oder Chance?
Eine empirische Untersuchung in deutschen Großunternehmen
Nomos,  2012, 240 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8744-5
Sofort lieferbar
16,90 € inkl. MwSt.

Die Endlichkeit globaler Ressourcen und das Gebot nachhaltigen Wirtschaftens zwingt Unternehmen zunehmend, sich der strategischen Herausforderung zu stellen und ihre soziale Verantwortung (Corporate Social Responsibility, CSR) wahrzunehmen. Dabei gehen die Anstöße vielfach von den Stakeholdern aus; [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8727-8 ()
Vitols
Nachhaltigkeit - Unternehmensverantwortung - Mitbestimmung
Ein Literaturbericht zur Debatte über CSR
Nomos,  2011, 128 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8727-8
Sofort lieferbar
12,90 € inkl. MwSt.

Die auf Nachhaltigkeit gerichtete gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen – meist als »Corporate Social Responsibility« (CSR) tituliert – gewinnt in Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit an Bedeutung. Auch Gewerkschaften und Betriebsräte werden zunehmend mit dem Thema CSR konfrontiert. Ihr [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8738-4 ()
Katenkamp | Martens | Georg | Naegele | Sporket
Nicht zum alten Eisen!
Die Praxis des Demographie-Tarifvertrags in der Eisen- und Stahlindustrie
Nomos,  2012, 230 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8738-4
Sofort lieferbar
16,90 € inkl. MwSt.

Vor dem Hintergrund des relativ hohen Durchschnittsalters und der immer noch hohen Arbeitsbelastungen in der Eisen- und Stahlindustrie haben die Tarifparteien 2006 den »Tarifvertrag zur Gestaltung des demographischen Wandels« vereinbart – bundesweit den ersten zu diesem Thema. Er sollte nicht nur [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8764-3 ()
Hürtgen | Voswinkel
Nichtnormale Normalität?
Anspruchslogiken aus der Arbeitnehmermitte
Nomos,  2014, 391 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8764-3
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Vielfach wird angenommen, dass Krisen- und Prekarisierungserfahrungen Beschäftigte in die Defensive drängen: Ansprüche an die Arbeit würden zurückgenommen oder aufgegeben, Lebensentwürfe modifiziert oder eingeschränkt. Trifft das auch für Arbeitnehmer zu, die nicht in bedrohten oder prekären [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8757-5 ()
Biedermann | Dreher | Gerstlberger | Klippert | Kopplin | Meszléry | da Mota Pedrosa
Partizipatives und ganzheitliches Innovationsmanagement
Sichtweisen von Betriebsleitungen und Betriebsräten
Nomos,  2013, 179 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8757-5
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

In der anhaltend kontroversen Diskussion über Innovation und Beteiligung werden oft noch Positionen einer »klassischen« Interessendivergenz vertreten. Demnach können aus Beschäftigtensicht von Innovationen unerwünschte Effekte ausgehen, die es zu begrenzen oder zu verhindern gilt. Und in der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8759-9 ()
Neusser
Pluralisierte Partnerschaften
Über den Wandel der Parteien-Gewerkschafts-Beziehungen
Nomos,  2013, 350 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8759-9
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Wie kaum je zuvor hat der Konflikt über den Umbau des deutschen Sozialstaats die Beziehungen von Sozialdemokratie und Gewerkschaften erschüttert. Liegt in der Agenda 2010 die Ursache für einen Bruch im traditionellen Bündnis der Arbeiterbewegung? Und inwiefern wurde in der Folge das [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8737-7 ()
Haipeter | Brettschneider | Bromberg | Lehndorff
Rückenwind für die Betriebsräte
Eine Analyse betrieblicher Modernisierungskampagnen in der Metall- und Elektroindustrie
Nomos,  2011, 262 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8737-7
Sofort lieferbar
18,90 € inkl. MwSt.

Betriebsräte und Gewerkschaften sind in der Defensive. Tarifabweichungen, Outsourcing, Verlagerungsdrohungen – dies sind die Bedingungen, unter denen sie Beschäftigung zu sichern und Arbeitsstandards zu verteidigen suchen. In dieser Situation zielt die IG-Metall-Kampagne »Besser statt billiger« [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8724-7 ()
Gerlach | Greven | Mückenberger | Schmidt
Solidarität über Grenzen
Gewerkschaften vor neuer Standortkonkurrenz
Nomos,  2011, 213 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8724-7
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Globalisierung setzt auch für die Gewerkschaften neue Rahmenbedingungen. Die Verlagerung von Betrieben und Investitionen stellt ihre nationale und internationale Handlungsfähigkeit vor große Probleme. Der Frage, mit welchen Strategien und mit welchen Verbündeten sie den Herausforderungen begegnen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8746-9 ()
Promberger
Topographie der Leiharbeit
Flexibilität und Prekarität einer atypischen Beschäftigungsform
Nomos,  2012, 303 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8746-9
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Leiharbeit ist ein arbeitspolitisches Problem erster Güte. Zwar ist die Zahl der Leiharbeiter nicht überwältigend groß, doch ist es dieser Beschäftigungsform gelungen, die einfache Arbeit in den industriellen Kernsektoren weitgehend zu übernehmen. Dabei müssen Leiharbeitnehmer gegenüber der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8713-1 ()
Breisig
Unternehmenssteuerung - eine konzeptionelle Einführung
Ansätze - Methoden - Akteure
Nomos,  2010, 158 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8713-1
Sofort lieferbar
12,90 € inkl. MwSt.

In neueren sozialwissenschaftlichen Perspektiven zur Entwicklung von Arbeit – etwa unter den Stichworten Entgrenzung und Subjektivierung – taucht zunehmend der Begriff der »Steuerung« auf, so z.B. in dem Konstrukt der »indirekten Steuerung«. An sich gehört er zu den klassischen Konzepten der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8732-2 ()
Beck
Zeitgemäße Gesundheitspolitik in Kleinst- und Kleinbetrieben
Hemmende und fördernde Bedingungen
Nomos,  2011, 331 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8732-2
Sofort lieferbar
21,90 € inkl. MwSt.

Gefährdungsbeurteilungen und Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung sind in kleinen Betrieben deutlich weniger verbreitet als in großen. Die Forderungen nach zeitgemäßer Gesundheitspolitik stoßen in Kleinbetrieben nicht grundsätzlich auf taube Ohren, wohl aber auf andere Voraussetzungen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8715-5 ()
Groß | Seifert
Zeitkonflikte
Renaissance der Arbeitszeitpolitik
Nomos,  2010, 379 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8715-5
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Arbeitszeitpolitik erlebt eine unerwartete Renaissance. Kräftige Arbeitszeitverkürzungen haben den Arbeitsmarkt vor einem Debakel infolge der Mitte 2008 hereingebrochenen Wirtschaftskrise bewahrt. Deren Beschäftigungswirksamkeit steht nach jahrelanger Kritik außer Frage. Dieser erstaunliche [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-89404-877-8 ()
Badura | Ritter | Scherf
Betriebliches Gesundheitsmanagement - ein Leitfaden für die Praxis
Nomos,  1999, 190 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89404-877-8
Vergriffen, kein Nachdruck
14,90 € inkl. MwSt.

Neue Produktions- und Organisationsformen in den Betrieben setzen verstärkt auf die Flexibilität und Kreativität aller Beschäftigten, und damit rückt für die Unternehmen auch das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter deutlicher ins Blickfeld. Programme und Maßnahmen der Gesundheitsförderung gelten hierbei [...]

> mehr Informationen

978-3-89404-884-6 ()
Hildebrandt
Reflexive Lebensführung
Zu den sozialökologischen Folgen flexibler Arbeit
Nomos,  2000, 395 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89404-884-6
Vergriffen, kein Nachdruck
22,90 € inkl. MwSt.

Flexibilisierung - ein Begriff für fundamentale Veränderungen der Arbeitswelt in der letzten Dekade, mit dem sich sowohl Hoffnungen auf neue Gestaltungschancen als auch Befürchtungen in bezug auf neue soziale Risiken verbinden. Arbeitsverhältnisse, Arbeitszeiten und -orte, auch Arbeitsinhalte werden [...]

> mehr Informationen

978-3-89404-998-0 ()
Boes | Gül
"Theoretisch bin ich frei"
Interessenhandeln und Mitbestimmung in der IT-Industrie
Nomos,  2006, 339 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89404-998-0
Sofort lieferbar
21,90 € inkl. MwSt.

In ihrer Boomphase galten die Unternehmen der IT-Industrie vielfach als wegweisend für eine neue Kultur der Selbstbestimmung, die die tradierte kollektive Interessenvertretung überflüssig gemacht habe. Nach der New-Economy-Krise (und nachdem die Arbeitsbedingungen in der Branche weniger [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-89404-981-2 ()
Becker | Hauser
Anatomie der Einkommensverteilung
Ergebnisse der Einkommens- und Verbrauchsstichproben 1969-1998
Nomos,  2003, 315 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89404-981-2
Vergriffen, kein Nachdruck
18,90 € inkl. MwSt.

Wird in Deutschland die Kluft zwischen hohen und niedrigen Einkommen immer größer, nimmt sie ab oder bleibt sie gleich? Becker und Hauser gehen dieser in Wissenschaft und Politik kontrovers diskutierten Frage unter Berücksichtigung verschiedener Ebenen und Aspekte des Verteilungsprozesses nach; [...]

> mehr Informationen

978-3-89404-983-6 ()
Stein
Anatomie der Vermögensverteilung
Ergebnisse der Einkommens- und Verbrauchsstichproben 1983-1998
Nomos,  2004, 374 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89404-983-6
Vergriffen, kein Nachdruck
19,90 € inkl. MwSt.

Daß die Vermögen privater Haushalte in Deutschland ungleich verteilt sind, weiß jedes Kind. Ob diese Ungleichheit zu- oder abnimmt, ist hingegen weniger offensichtlich. Werden reiche Haushalte immer reicher, während der Rest der Bevölkerung sich bescheiden muß? Welche Faktoren beeinflussen die [...]

> mehr Informationen

978-3-89404-979-9 ()
Kratzer
Arbeitskraft in Entgrenzung
Grenzenlose Anforderungen, erweiterte Spielräume, begrenzte Ressourcen
Nomos,  2003, 285 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89404-979-9
Vergriffen, kein Nachdruck
16,90 € inkl. MwSt.

Warum arbeiten Beschäftigte am Wochenende und bis spät in die Nacht, obwohl sie von niemandem dazu angewiesen wurden? Mit solchen Fragen beginnt dieses Buch über Formen und Folgen entgrenzter Arbeit. Der Begriff "Entgrenzung" zielt auf Entwicklungen, die von der traditionellen Vorstellung der [...]

> mehr Informationen

978-3-89404-978-2 ()
Pongratz | Voß
Arbeitskraftunternehmer
Erwerbsorientierungen in entgrenzten Arbeitsformen
Nomos,  2. Auflage 2004, 279 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89404-978-2
Vergriffen, kein Nachdruck
15,90 € inkl. MwSt.

Entgrenzte Formen der Arbeit - etwa bei Gruppen- und Projektarbeit - stellen die Beschäftigten vor neue Anforderungen. Wie stellen sie sich darauf ein? Findet man in ihren Orientierungen und Interessen Anhaltspunkte für jenen neuen Typus von Arbeitskraft, für den die Autoren mit großem Echo in der [...]

> mehr Informationen

978-3-89404-999-7 ()
Andreß | Krüger
Ausstiege aus dem unteren Einkommensbereich
Institutionelle Hilfeangebote, individuelle Aktivitäten und soziale Netzwerke
Nomos,  2006, 156 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89404-999-7
Sofort lieferbar
12,90 € inkl. MwSt.

Soziale Ungleichheit und Einkommensarmut haben in den letzten Jahren zugenommen – das ist erwiesen. Auch die soziodemographische Struktur der Bevölkerung am unteren Ende der Einkommensverteilung ist gut erforscht. Inwieweit prekäre Lebenslagen aber ein dauerhaftes Schicksal oder eine temporäre und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-89404-995-9 ()
Becker | Hauser
Dunkelziffer der Armut
Ausmaß und Ursachen der Nicht-Inanspruchnahme zustehender Sozialhilfeleistungen
Nomos,  2005, 287 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89404-995-9
Vergriffen, kein Nachdruck
16,90 € inkl. MwSt.

Es gehört zu den sozialstaatlichen Mindestansprüchen, für Bedürftige ein sozio-kulturelles Existenzminimum zu sichern; hierzulande sollen Sozialhilfe, die bedarfsorientierte Grundsicherung für Alte und dauerhaft Erwerbsunfähige und das Arbeitslosengeld II dafür sorgen. Allerdings ist fraglich, ob [...]

> mehr Informationen

978-3-89404-985-0 ()
Böhm | Herrmann | Trinczek
Herausforderung Vertrauensarbeitszeit
Zur Kultur und Praxis eines neuen Arbeitszeitmodells
Nomos,  2004, 258 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89404-985-0
Vergriffen, kein Nachdruck
15,90 € inkl. MwSt.

Starre Regelungen und rigide Kontrollen der Arbeitszeit werden in mehr und mehr Unternehmen durch ein neues Modell abgelöst: Vertrauensarbeitszeit. Doch was auf den ersten Blick als Zunahme an Autonomie und Ausweitung der Spielräume im Sinne der Beschäftigten erscheinen mag, löst in Wirklichkeit - [...]

> mehr Informationen

978-3-89404-994-2 ()
Hübner
Neuer Anlauf
Innovationsräume und die New Economy
Nomos,  2006, 168 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89404-994-2
Sofort lieferbar
12,90 € inkl. MwSt.

Die New-Economy-Blase ist geplatzt. Zuweilen verblasst schon etwas die Erinnerung, was denn so neu an der New Economy gewesen sein mag, dass derart hochfliegende Erwartungen entstehen konnten. Allerdings ? so argumentiert Hübner in dieser Untersuchung – sind sehr wohl die Innovationen bestehen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-89404-984-3 ()
Eberling | Hielscher | Hildebrandt | Jürgens
Prekäre Balancen
Flexible Arbeitszeiten zwischen betrieblicher Regulierung und individuellen Ansprüchen
Nomos,  2004, 307 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89404-984-3
Vergriffen, kein Nachdruck
18,90 € inkl. MwSt.

Die aktuelle Arbeitszeitdiskussion wird von jenen Akteuren in Wirtschaft und Politik dominiert, die im Interesse der Kostensenkung eine Verlängerung von Arbeitszeiten und eine stärkere, am Markt orientierte Flexibilisierung fordern. Die Stimmen, die für eine weitere Verkürzung der Arbeitszeit und [...]

> mehr Informationen

978-3-89404-987-4 ()
Pongratz | Voß
Typisch Arbeitskraftunternehmer?
Befunde der empirischen Arbeitsforschung
Nomos,  2004, 306 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89404-987-4
Vergriffen, kein Nachdruck
18,90 € inkl. MwSt.

Werden immer mehr Erwerbstätige zu Unternehmern ihrer eigenen Arbeitskraft? Und in welchen Arbeitsfeldern ist das vor allem der Fall? Die empirisch fundierten Beiträge dieses Bandes untersuchen diese viel diskutierten Fragen in einem breiten Spektrum von Erwerbsarbeit: typische Vorreitergruppen [...]

> mehr Informationen

Kontakt-Button