Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8360-8677-6 ()
Brandl
»Deutsches Modell« oder globalisiertes Arrangement?
Transformation industrieller Beziehungen und soziale Nachhaltigkeit
Nomos,  2006, 291 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8677-6
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Die Diskussion über Nachhaltigkeit ist vor allem auf zivilgesellschaftliche Akteure fokussiert, während die Arbeitsbeziehungen und vor allem die Verbände, die im »deutschen Modell« der Arbeitsbeziehungen eine tragende Rolle spielen, noch kaum ins Blickfeld gerückt sind. Deshalb konzentriert Brandl [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8685-1 ()
Bormann
Angriff auf die Mitbestimmung
Unternehmensstrategien gegen Betriebsräte - der Fall Schlecker
Nomos,  2007, 148 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8685-1
Vergriffen, kein Nachdruck
12,90 € inkl. MwSt.

In der Tradition des »rheinischen Kapitalismus« sind die Anerkennung von Mitbestimmungsprinzipien und eine kooperative Zusammenarbeit zwischen Management und Betriebsrat fest verankert. Viele Unternehmen halten sich daran – aber beileibe nicht alle. Sarah Bormann analysiert in diesem Buch anhand der [...]

> mehr Informationen

978-3-8360-8696-7 ()
Marrs
Arbeit unter Marktdruck
Die Logik der ökonomischen Steuerung in der Dienstleistungsarbeit
Nomos,  2008, 168 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8696-7
Sofort lieferbar
14,90 € inkl. MwSt.

Weg vom Taylorismus, hin zur Marktsteuerung – so lautet, auf eine knappe Formel gebracht, das Credo aktueller Unternehmenskonzepte. Die damit verbundenen Wandlungsprozesse hat die Arbeits- und Industriesoziologie in vielen Branchen und Feldern aufmerksam registriert und analysiert. Aber wie steht es [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8684-4 ()
Kull | Riedmüller
Auf dem Weg zur Arbeitsmarktbürgerin?
Neue Konzepte der Arbeitsmarktpolitik am Beispiel allein erziehender Frauen
Nomos,  2007, 127 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8684-4
Sofort lieferbar
12,90 € inkl. MwSt.

Der aktuellen deutschen Arbeitsmarktpolitik liegt die Idee des aktivierenden Sozialstaats zugrunde. Soziale Sicherung resultiert weniger aus dem BürgerInnenstatus an sich, sondern aus einer Erwerbsbeteiligung. Die Bevölkerung im erwerbsfähigen Alter wird damit zu »ArbeitsmarktbürgerInnen«. Dabei [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8691-2 ()
Blättel-Mink | Briken | Drinkuth | Wassermann
Beratung als Reflexion
Perspektiven einer kritischen Berufspraxis für Soziolog/inn/en
Nomos,  2008, 222 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8691-2
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Beratung ist in den letzten Jahrzehnten zu einer attraktiven beruflichen Perspektive auch für Soziolog/inn/en geworden. Angebot und Nachfrage scheinen in diesem Bereich zu einem für die Disziplin recht zufrieden stellenden Ausgleich zu kommen. Dies wird in der Soziologie jedoch nicht nur als Erfolg [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8695-0 ()
Hönigsberger
Der parlamentarische Arm
Gewerkschafter im Bundestag zwischen politischer Logik und Interessenvertretung
Nomos,  2008, 182 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8695-0
Sofort lieferbar
14,90 € inkl. MwSt.

Im Deutschen Bundestag sitzen weit mehr als 200 »Abgeordnete mit Gewerkschaftsbuch«: Bilden sie ein interfraktionelles Gewerkschaftslager oder sind sie Einzelkämpfer; üben sie wahrnehmbaren Einfluss zugunsten gesellschaftlicher Innovation und arbeitnehmerorientierter Politik aus? Der Autor fragt in [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8693-6 ()
Kotthoff | Wagner
Die Leistungsträger
Führungskräfte im Wandel der Firmenkultur - eine Follow-up-Studie
Nomos,  2. Auflage 2008, 302 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8693-6
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Die »beitragsorientierten Leistungsträger« – Fach- und Führungskräfte mit hoher intrinsischer Motivation – standen 1997 schon einmal im Zentrum einer Studie von Hermann Kotthoff. Zwölf Jahre später haben er und Alexandra Wagner dieselben Firmen ein zweites Mal aufgesucht und – soweit noch vor Ort – [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8707-0 ()
Wellmann | Lempert-Horstkotte
Die präventiven Potentiale der Unfallversicherung
Zwischen Good Practice und verpassten Reformchancen
Nomos,  2009, 258 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8707-0
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Die Gesetzliche Unfallversicherung ist in Deutschland seit über 100 Jahren der größte betriebliche Präventionsträger. Aber werden – so fragt dieses Buch – die erheblichen Ressourcen auch bedarfsgerecht eingesetzt? Mit dem Ende 2008 in Kraft getretenen Unfallversicherungsmodernisierungsgesetz ist [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8699-8 ()
Weinert
Die Rolle der Gewerkschaften in der europäischen Sozialpolitik
Was die Offene Methode der Koordinierung bedeutet
Nomos,  2009, 167 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8699-8
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Mit der »Offenen Methode der Koordinierung« (OMK) wurde in den 1990er Jahren eine neue Steuerungsform in die europäische Politik eingeführt. Nach der erfolgreichen Anwendung in der Wirtschaftspolitik nach dem Maastrichtvertrag zog die OMK u.a. auch in die Beschäftigungs-, Alterssicherungs- und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8703-2 ()
Rüb
Die Transnationalisierung der Gewerkschaften
Eine empirische Untersuchung am Beispiel der IG Metall
Nomos,  2009, 336 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8703-2
Sofort lieferbar
21,90 € inkl. MwSt.

Globalisierung und europäische Integration haben das gewerkschaftliche Handlungsumfeld tiefgreifend und dauerhaft verändert. Insbesondere haben sie die Politik der nationalen Gewerkschaften in Europa zu einem Teil des internationalen Standortwettbewerbs gemacht. Die Gewerkschaften stehen dadurch [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8690-5 ()
Braun | Greß | Rothgang | Wasem
Einfluss nehmen oder aussteigen
Theorie und Praxis von Kassenwechsel und Selbstverwaltung in der Gesetzlichen Krankenversicherung
Nomos,  2008, 216 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8690-5
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Damit sich die Gesetzlichen Krankenkassen in wünschenswerter Weise am Bedarf ihrer Versicherten orientieren können, müssen sich deren Interessen in den Kassen Geltung verschaffen können. Zwei Mechanismen sollen dies gewährleisten: die Kassenwahlfreiheit – also die Möglichkeit, in eine andere Kasse [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8700-1 ()
Jurczyk | Schier | Szymenderski | Lange | Voß
Entgrenzte Arbeit - entgrenzte Familie
Grenzmanagement im Alltag als neue Herausforderung
Nomos,  2009, 399 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8700-1
Vergriffen, kein Nachdruck
24,90 € inkl. MwSt.

Entgrenzte Erwerbsarbeit ist keine exotische Ausnahme mehr, und für eine wachsende Zahl von Beschäftigten bedeutet das, sich auch einer zunehmenden Entgrenzung von Familie sowie von Geschlechterverhältnissen stellen zu müssen. »Grenzmanagement« heißt für sie die neue, noch ungewohnte [...]

> mehr Informationen

978-3-8360-8676-9 ()
Pfaff | Langer | Mamberer | Pfaff | Freund | Holl
Finanzierungsalternativen der Gesetzlichen Krankenversicherung
Einflussfaktoren und Optionen zur Weiterentwicklung
Nomos,  2006, 323 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8676-9
Vergriffen, kein Nachdruck
21,90 € inkl. MwSt.

Seit geraumer Zeit ist die Reform der Krankenversicherung Gegenstand heftiger öffentlicher und politischer Diskussionen. Die Kontroverse zwischen »Bürgerversicherung« und »Kopfpauschale« stand dabei oft im Zentrum der Aufmerksamkeit, aber auch jenseits grundlegender Konzeptalternativen sind viele [...]

> mehr Informationen

978-3-8360-8674-5 ()
Funder | Dörhöfer | Rauch
Geschlechteregalität - mehr Schein als Sein
Geschlecht, Arbeit und Interessenvertretung in der Informations- und Telekommunikationsindustrie
Nomos,  2006, 262 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8674-5
Sofort lieferbar
16,90 € inkl. MwSt.

Die Informations- und Telekommunikationsindustrie (ITK) gilt als eine Art Leitsektor hinsichtlich der Umsetzung neuer Formen der Unternehmens- und Arbeitsorganisation sowie der Interessenvertretung. Sind die ITK-Unternehmen zugleich auch Pioniere, was die Überwindung traditioneller [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8692-9 ()
Pfaff | Plath | Köhler | Krause
Gesundheitsförderung im Finanzdienstleistungssektor
Prävention und Gesundheitsmanagement bei Banken und Versicherungen
Nomos,  2008, 155 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8692-9
Sofort lieferbar
14,90 € inkl. MwSt.

Das Thema Betriebliche Gesundheitsförderung hat in den letzten Jahren vor allem durch die aktuelle demographische Entwicklung national und international einen erheblichen Bedeutungszuwachs erfahren. Das betrifft – eingebettet in den allgemeinen Trend zur Dienstleistungsgesellschaft – insbesondere [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8678-3 ()
Schmidt
Kollegialität trotz Differenz
Betriebliche Arbeits- und Sozialbeziehungen bei Beschäftigen deutscher und ausländischer Herkunft
Nomos,  2006, 271 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8678-3
Vergriffen, kein Nachdruck
18,90 € inkl. MwSt.

Die Frage, wie sich das Zusammenleben von Menschen deutscher und ausländischer Herkunft gestaltet, wird im Einwanderungsland Deutschland zunehmend wichtiger. Obwohl Arbeit ein wichtiges Migrationsmotiv und ein zentraler gesellschaftlicher Integrationsfaktor ist, wissen wir über die Beziehungen [...]

> mehr Informationen

978-3-8360-8688-2 ()
Jakobi
Konfessionelle Mitbestimmungspolitik
Arbeitsbeziehungen bei Caritas und Diakonie am Beispiel des Krankenhaussektors
Nomos,  2007, 318 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8688-2
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Mit rund 1,2 Millionen Mitarbeiter/inne/n repräsentieren die Einrichtungen von verfassten Kirchen, Caritas und Diakonie einen beachtlichen Ausschnitt aus dem deutschen Beschäftigungssystem. Diese Einrichtungen unterliegen nicht dem Betriebsverfassungsrecht und den Mitbestimmungsgesetzen, sondern [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8679-0 ()
Tietel
Konfrontation - Kooperation - Solidarität
Betriebsräte in der sozialen und emotionalen Zwickmühle
Nomos,  2006, 351 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8679-0
Sofort lieferbar
21,90 € inkl. MwSt.

Betriebsräte stehen heute mehr denn je in einem paradoxen Spannungsfeld: Sie sollen Beschäftigteninteressen vertreten, sich gegen das Management durchsetzen und dessen neuen Strategien nicht naiv auf den Leim gehen, aber doch auch den Unternehmenserfolg auf schwieriger werdenden globalen Märkten im [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8671-4 ()
Kotthoff
Lehrjahre des Europäischen Betriebsrats
Zehn Jahre transnationale Arbeitnehmervertretung
Nomos,  2006, 184 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8671-4
Sofort lieferbar
14,90 € inkl. MwSt.

Der Europäische Betriebsrat (EBR) gilt als die bedeutendste sozialpolitische Innovation der EU, obwohl er wegen seiner auf Information und Konsultation beschränkten Rechte einem Vergleich mit dem deutschen Betriebsrat nicht standhalten kann. Wie hat sich diese erste obligatorische transnationale [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8673-8 ()
Albrecht | Schräder | Sehlen
Modelle einer integrierten Krankenversicherung
Finanzierungseffekte, Verteilungswirkungen, Umsetzung
Nomos,  2006, 206 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8673-8
Sofort lieferbar
15,90 € inkl. MwSt.

Die Autoren dieser Untersuchung plädieren dafür, die gesundheitspolitische Debatte wieder stärker auf die wesentlichen Ziele einer Finanzierungsreform auszurichten. Gestaltungsoptionen sollten nicht, wie in der aktuellen Diskussion oft zu beobachten, hiervon losgelöst betrachtet, sondern den Zielen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8702-5 ()
Kratzer | Nies
Neue Leistungspolitik bei Angestellten
ERA, Leistungssteuerung, Leistungsentgelt
Nomos,  2009, 306 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8702-5
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Das neue Entgeltrahmenabkommen (ERA) in der Metall- und Elektroindustrie orientiert auf einheitliche Eingruppierungs-Kriterien für alle Beschäftigten. Damit dringen leistungsbezogene Elemente des Entgelts – bisher eine Domäne des Arbeiterbereichs – nun auch in den Angestelltensektor vor, und die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8683-7 ()
Minssen | Riese
Professionalität der Interessenvertretung
Arbeitsbedingungen und Organisationspraxis von Betriebsräten
Nomos,  2007, 151 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8683-7
Sofort lieferbar
12,90 € inkl. MwSt.

Vor dem Hintergrund tief greifender betrieblicher Umbruch- und Reorganisationsprozesse verlagert sich die Mitbestimmung mehr und mehr auf die betriebliche Ebene; von Betriebsräten wird erwartet, sich zunehmend an gestalterischen Aufgaben zu beteiligen. Dies stellt die Arbeitnehmervertretungen vor [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8697-4 ()
Reindl | Quoika | Martolock | Kistler
Regionale Gesundheits-Netzwerke
Wie man Unterstützungsstrukturen für kleine und mittlere Unternehmen aufbaut
Nomos,  2008, 196 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8697-4
Vergriffen, kein Nachdruck
15,90 € inkl. MwSt.

Netzwerke werden derzeit von der Politik und der Wissenschaft als Allzweckwaffe gegen die Unbilden der modernen Gesellschaft gehandelt. Sie sollen als kooperativer Akteur richten, was die Einzelnen nicht aus sich selbst heraus vermögen. Auf dem Feld der Gesundheitsförderung gelten sie inzwischen als [...]

> mehr Informationen

978-3-8360-8672-1 ()
Morschhäuser
Reife Leistung
Personal- und Qualifizierungspolitik für die künftige Altersstruktur
Nomos,  2006, 152 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8672-1
Sofort lieferbar
12,90 € inkl. MwSt.

Wie die Gesellschaft insgesamt, so altern auch Unternehmen. Die »demografische Herausforderung« in der Arbeitswelt wird gegenwärtig vielfach in Medien und auf Veranstaltungen thematisiert. Aber während Personalverantwortliche mittels Handlungsanleitungen und »Tool-Boxen« dazu angeregt werden sollen, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8360-8701-8 ()
Bahnmüller | Schmidt
Riskante Modernisierung des Tarifsystems
Die Reform der Entgeltrahmenabkommen am Beispiel der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württembergs
Nomos,  2009, 422 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8360-8701-8
Vergriffen, kein Nachdruck
27,90 € inkl. MwSt.

Mit den Einheitlichen Entgeltrahmenabkommen (ERA) sollte in der Metall- und Elektroindustrie die bisherige Ungleichbehandlung von Arbeitern und Angestellten beendet und ein einheitliches, zeitgemäßes und gerechtes Entgeltsystem eingeführt werden. Die betriebliche Umsetzung des ERA galt als [...]

> mehr Informationen

Kontakt-Button