Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-8216-1
Bretthauer | Müllmann | Spiecker gen. Döhmann
Datenschutzrechtliche Aspekte neuer Mobilitätskonzepte im Öffentlichen Nahverkehr
Nomos,  2021, 167 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8216-1
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Neue digitale Mobilitätskonzepte für den ÖPNV bergen datenschutz- und IT-sicherheitsrechtliche Problembereiche, die durch smarte Regulierung und intelligente Ausgestaltung bearbeitet werden können.
Die datenschutzrechtlichen Herausforderungen neuer intelligenter und digitalisierter [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7918-5
Zimmermann
Datenschutz und Demokratie
Überlegungen zu einem reziproken Bedingungszusammenhang
Nomos,  2021, 226 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7918-5
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

In der Arbeit wird der individualistischen Konstruktion des geltenden Datenschutzrechts ein Verständnis gegenüber gestellt, das die Funktion des Datenschutzes auch im Schutz des Kollektivgutes Demokratie verortet, und erwogen, inwiefern eine Erweiterung der Schutzkonzeption dazu beitragen könnte, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6918-6
Hoffmann
Profilbildung unter der DSGVO
Digitale Persönlichkeitsprofile im Spannungsfeld zwischen Unternehmensinteresse und Persönlichkeitsrecht
Nomos,  2020, 413 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6918-6
Sofort lieferbar
108,00 € inkl. MwSt.

Mit dem Begriff „Profiling“ erfasst die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Datenverarbeitungen unterschiedlicher Wirtschaftsbereiche, die die Bewertung von Persönlichkeitsaspekten betreffen. Die gesetzliche Definition wirft Fragen auf: Ist ein Profiling datenschutzrechtlich anders zu behandeln [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6895-0
Bunnenberg
Privates Datenschutzrecht
Über Privatautonomie im Datenschutzrecht – unter besonderer Berücksichtigung der Einwilligung und ihrer vertraglichen Kopplung nach Art. 7 Abs. 4 DS-GVO
Nomos,  2020, 347 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6895-0
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Das Bild von Verbrauchern, die digitale Leistungen mit ihren Daten „bezahlen“, suggeriert eine Preisbildung, die nicht stattfindet. Denn die Datenintensität (also der „Datenpreis“) digitaler Leistungen bleibt für Endnutzer meist im Dunkeln. Dennoch hält die DS-GVO an der Einwilligung als [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-5965-1
Dieckhoff
Datenschutz und Smartphone-Nutzung im Konflikt?
Mobile Anwendungen nichtöffentlicher App-Anbieter auf dem Prüfstand
Nomos,  2020, 418 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5965-1
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Smartphones sind zu einem gängigen Begleiter in unserem Alltag geworden. Durch mobile Apps können unterschiedliche Funktionen installiert werden, um das Smartphone beispielsweise als MP3-Player, Navigationsgerät oder Fitnesstracker zu nutzen. Auch die Kommunikation über Instant-Messenger und soziale [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button