Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-4652-1
Gölz
Fernsehrealität und Realitätswahrnehmung
Eine Untersuchung zum Einfluss von Scripted-Reality-Sendungen auf Erwachsene
Nomos,  2018, 273 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4652-1
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Scripted-Reality-Sendungen bilden einen Schwerpunkt im Nachmittagsprogramm vieler privater Fernsehsender in Deutschland, stehen aber gleichzeitig in der Kritik der öffentlichen Diskussion. Aufgrund ihrer Darstellungsweise sowie der Themen und Akteure, welche eine hohe Authentizität erzeugen, werden [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2463-5
Mahle
Digitale Bezahlinhalte im World Wide Web als Geschäftsmodell
Eine quantitative Befragung der ePaper-Abonnenten von Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten
Nomos,  2016, 118 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2463-5
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Wie können Tageszeitungsverlage im Internet gewinnbringend Inhalte vermarkten? Digitalisierung und Online-Journalismus haben nun endgültig die traditionellen Printmedien in Deutschland erreicht. Über 100 Zeitungen bieten inzwischen digitale Inhalte im World Wide Web an.
Vor diesem Kontext werden auf [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-0551-1
Gedamke
Burnout in der öffentlichen Kommunikation der Schweiz
Zwischen Modediagnose und Volkskrankheit
Nomos,  2013, 105 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0551-1
Sofort lieferbar
19,00 € inkl. MwSt.

"Burnout" hat sich in den letzten Jahren zu einem der populärsten Zeitphänomene des 21. Jahrhunderts entwickelt. Aufgrund seiner unscharfen Definition und inflationären Verwendung wird das Phänomen von wissenschaftlicher Seite des Öfteren als "Modediagnose" kritisiert. Das erheblich gestiegene [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4354-7
Post
Klimakatastrophe oder Katastrophenklima?
Die Berichterstattung über den Klimawandel aus Sicht der Klimaforscher
Nomos,  2008, 209 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4354-7
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Der Klimaschutz ist zum politischen Glaubensbekenntnis geworden. Doch wie beurteilen Klimaforscher die Sachlage? Was sind die Ursachen des Klimawandels? Wie zuverlässig sind Klimaprognosen? Wie sollten wir auf den Klimawandel reagieren? Und was halten die Klimaforscher von der Klimaberichterstattung [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4528-2
Jöckel
Der Herr der Ringe im Film
Event-Movie - postmoderne Ästhetik - aktive Rezeption
Nomos,  2005, 270 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4528-2
Vergriffen, kein Nachdruck
22,00 € inkl. MwSt.

Seit nun mehr vier Jahren sind die “Herr der Ringe”-Filme ein gesellschaftliches Ereignis, das auf unterschiedlichste Art und Weise ausgewertet wird. Möglich wurde diese vielseitige Verwendung einer Film-Franchise durch eine geschickte Vermarktung und die Verbindung unterschiedlicher, ästhetischer [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4538-1 ()
Trepte
Der private Fernsehauftritt als Selbstverwirklichung
Die Option des Auftritts als Rezeptionsphänomen und zur Konstruktion des Selbst
Nomos,  2002, 239 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4538-1
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Der private Femsehauftritt ist eine Form der Mediennutzung in der Fernsehlandschaft der 1990er-Jahre und des beginnenden Jahrtausends. Verschiedene Fernsehformate wie tägliche Talkshows oder Beziehungsshows machen den Fernsehzuschauer zum Protagonisten und seine Geschichten zum Programm. Der private [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4541-1 ()
Möhring
Die Lokalberichterstattung in den neuen Bundesländern
Orientierung im gesellschaftlichen Wandel
Nomos,  2001, 246 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4541-1
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Der gesellschaftliche Umbruch in der DDR hatte auch für den lokalen Raum weitreichende strukturverändernde Konsequenzen. Welche Bedeutung den lokalen Medien in diesem Transformationsprozess zu kommt, wird in dieser Studie erstmalig empirisch untersucht. Denn einerseits sind sie selbst von den [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4539-8 ()
Schlegel
Marketing-Instrumente für Online-Zeitungen
Gestaltungsoptionen und -praxis am Beispiel des Online-Engagements überregionaler Tageszeitungen
Nomos,  2002, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4539-8
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

Internet und Online-Medien eröffnen für Zeitungsverlage neue Möglichkeiten der Vermarktung ihrer journalistischen und werblichen Leistungen. Dabei stellt sich die Frage nach einer mediengerechten und betriebswirtschaftlich sinnvollen Gestaltung des Marketing-Instrumentariums.
Diese Arbeit [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4540-4 ()
Henning
Privatsphärensehen
Einstellungen zu Privatem und Intimem im Fernsehen
Nomos,  2002, 216 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4540-4
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Über Privates und Intimes im Fernsehen - u. a. über Nachmittags-Talkshows, Erotikprogramme und "Big Brother" - wurde in den letzten Jahren kontrovers diskutiert. Das Buch widmet sich den sozial-psychologischen Hintergründen dieser medienpolitisch relevanten Debatten.
Die bisherige Zensurforschung [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4531-2
Hagenah
Sportrezeption und Medienwirkung
Eine dynamisch-transaktionale Analyse der Beziehungen zwischen Sportkommunikatoren und -rezipienten im Feld des Mediensports
Nomos,  2004, 180 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4531-2
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

In unserer Gesellschaft hat der Mediensport eine große Bedeutung. Allerdings weiß man recht wenig über die Wirkungen der Berichterstattung. Dem wird nachgegangen mit einer systemtheoretischen Einführung des "Magische Vierecks" des Mediensports. Anschließend wird das Verhältnis zwischen Medien und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4363-9
Marx
Landtagsabgeordnete im Fokus der Medien
Ihre Sicht auf Entstehung, Wirkung und Qualität landespolitischer Berichterstattung
Nomos,  2009, 206 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4363-9
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Der Widerspruch von Nähe und Distanz prägt das Verhältnis zwischen Politikern und Journalisten: Politiker brauchen die Medien, um Wähler zu erreichen. Journalisten benötigen Politiker als Informationsquelle. Deshalb pflegen beide enge, teils informelle Kontakte. Gleichzeitig verfolgen sie [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4532-9
Ottler | Radke
Aktuelle Strategien von Medienunternehmen
Ergebnisse der Ravensburger Mediengespräche
Nomos,  2004, 194 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4532-9
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

In einem immer härter werdenden Wettbewerb um die Gunst der Rezipienten einerseits und die Budgets der Werbekunden andererseits, werden Medienunternehmen mit folgenden strategischen Fragen konfrontiert: Wie sollen sich die Unternehmen in der gegenwärtigen Marktstruktur gegenüber Lesern, Hörern, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4526-8
Schwenk
Berufsfeld Journalismus
Aktuelle Befunde zur beruflichen Situation und Karriere von Frauen und Männern im Jounalismus
Nomos,  2006, 307 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4526-8
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band analysiert, welchen Einfluss das Geschlecht auf die Berufstätigkeit von Frauen und Männern hat und ob weibliche Berufstätigkeit hier zu anderen Bedingungen erfolgt als auf dem Gesamtarbeitsmarkt. Die Befragung von mehr als 1.100 Journalist(inn)en liefert aktuelle Antworten auf [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4525-1
Stark
Fernsehen in digitalen Medienumgebungen
Eine empirische Analyse des Zuschauerverhaltens
Nomos,  2006, 338 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4525-1
Vergriffen, kein Nachdruck
22,00 € inkl. MwSt.

Seit knapp zehn Jahren sind in Deutschland digitale Fernsehangebote empfangbar. Die Digitalisierung des Fernsehens hat eine Diskussion entfacht, in deren Mittelpunkt die Frage steht, ob der technische Wandel des Mediums mit einem Wandel des Nutzungsverhaltens einhergeht. Die vorliegende Studie [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4527-5
Lischka
Schockierende Werbung
Erfolg bei erlebnisorientierten Konsumenten
Nomos,  2006, 174 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4527-5
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Wenn Werbung Aufmerksamkeit will, dann muss sie dem Rezipienten trotz "information overload" auffallen. Wie im Sport kann es nicht jeder auf das Siegerpodest schaffen, sondern nur die Besten gewinnen. Unter diesen Bedingungen hat sich schockierende Werbung entwickelt: Blut, schreiende Monster, tote [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4355-4
Heupel
Der Leserbrief in der deutschen Presse
Nomos,  2007, 202 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4355-4
Vergriffen, kein Nachdruck
22,00 € inkl. MwSt.

Gern gelesen, wissenschaftlich jedoch kaum untersucht – Leserbriefe standen bislang nicht im Fokus der Kommunikationswissenschaft. Welche Funktion haben sie eigentlich? Seit wann kann man von Leserbriefkultur sprechen, und seit wann haben Zeitungen Leserbriefe als festen Bestandteil und als Mittel [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4357-8
Gündling
Die Neuausrichtung des Zeitungsmarketings durch Customer Relationship Management
Nomos,  2007, 368 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4357-8
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Gravierende Veränderungen im Marktumfeld und ein drastisch verschärfter Wettbewerb setzen die deutsche Zeitungslandschaft unter Druck: Viele Verlage reagieren mit Produkt- und Kostenoptimierungen oder der Einführung neuer Technologien. Die Etablierung einer stärkeren Beziehungsorientierung im Sinne [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4312-7
Tschörtner
Erfahrung und Erfolg im Zeitschriftenverlag
Die Bedeutung der Wissensressourcen von Verlagsleitern für die erfolgreiche Etablierung neuer Zeitschriften
Nomos,  2008, 375 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4312-7
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Die Markteinführung einer neuer Zeitschrift ist ein kostspieliges und risikoreiches Unterfangen – eine der brennendsten Fragen für Zeitschriftenverlage ist die nach den Erfolgsfaktoren und -aussichten neuer Titel. Mit "Erfahrung und Erfolg im Zeitschriftenverlag" liegt eine umfassende Studie vor, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4353-0
Jackob | Arens | Zerback
Immobilienjournalismus in Europa
Eine international vergleichende Studie
Nomos,  2008, 244 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4353-0
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Wirtschaftsjournalismus hat Konjunktur – ebenso die wissenschaftliche Erforschung des Wirtschaftsjournalismus in der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. Gleichwohl sind viele seiner Bereiche, insbesondere die fachjournalistischen Spielarten, bis dato Terra incognita. Das Buch versucht für [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4358-5
Wolf
Ökonomische Erfolgsfaktoren privater Fernsehveranstalter
Eine empirische Analyse externer und interner Erfolgsfaktoren
Nomos,  2006, 382 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4358-5
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Die Digitalisierung sowie die "Medienkrise" führen zu Veränderungen der Wertschöpfungsprozesse von Medienunternehmen. Diesen stellt sich die Aufgabe, auf strukturelle wie konjunkturelle Entwicklungen zu reagieren. Die zentrale Frage der Studie ist "welches die bedeutendsten internen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4356-1
Podschuweit
Wirkungen von Wahlwerbung
Aufmerksamkeitsstärke, Verarbeitung, Erinnerungsleistung und Entscheidungsrelevanz
Nomos,  2007, 182 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4356-1
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Wahlwerbung wirkt. Dies belegen zahlreiche US-amerikanische Studien, die zumindest auf einen indirekten Einfluss der Werbung auf das Wahlverhalten schließen lassen. In Deutschland liegen bislang kaum Befunde über die Wirkungen von Wahlwerbung vor. Einen Beitrag zur Schließung dieser Forschungslücke [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4542-8 ()
Schirmer
Die Titelseiten-Aufmacher der BILD-Zeitung im Wandel
Eine Inhaltsanalyse unter Berücksichtigung von Merkmalen journalistischer Qualität
Nomos,  2001, 207 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4542-8
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Ihre schreienden Schlagzeilen sind ein Blickfang auf den Straßen. Sie versorgt ein Millionenpublikum mit Gesprächsstoff. Doch in der Kommunikationswissenschaft fristet sie ein Schattendasein: die Boulevardpresse. Am Beispiel von BILD, Europas größter Tageszeitung, erhellt die Studie: Wie gestaltet [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4529-9 ()
Elsen
Journalisten und Politiker im Kommunikationsraum Luxemburg
Eine Befragung
Nomos,  2004, 180 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4529-9
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Rund ein Drittel aller in Luxemburg tätigen Politiker und Journalisten konnten im Sommer 2003 zu ihrem Rollenverständnis, ihrem Informationsverhalten und ihren Kontakten zueinander befragt werden. Zudem bietet die Studie einen Blick auf die Normen und Werte sowie auf die Konflikte und [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4543-5 ()
Weber
Prognosemodelle zu Vorhersage der Fernsehnutzung
Neuronale Netze, Tree-Modelle und klassische Statistik im Vergleich
Nomos,  2000, 328 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4543-5
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

Kann man die Nutzung einzelner Programmangebote im Fernsehen vorhersagen? Ja, man kann! Allerdings muss man dabei die prognostisch relevanten Determinanten kennen. Es muss auch bekannt sein, wie diese erfasst werden sollen und welche Vorgehensweisen bei der Identifikation und praktischen Anwendung [...]

> mehr Informationen

Kontakt-Button