Aktualisieren

0 Treffer

978-3-7890-3274-5 ()
Der polnische Beauftragte für Bürgerrechte
Eine Institution zum Schutz der Grundrechte im Übergang vom realen Sozialismus zum bürgerlichen Rechtsstaat
Nomos,  1994, 162 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3274-5
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

Eines der zentralen Kriterien, an denen die Reformprozesse in Osteuropa zu messen sind, ist die echte Gewährleistung von Grund- und Menschenrechten. Neben den Verbürgungen in den Verfassungstexten müssen hierzu vor allem geeignete Institutionen und Verfahren zur Verfügung stehen.
In Polen wurde [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-3551-7 ()
Die Kontrolle des Datenschutzes im nicht-öffentlichen Bereich
Eine Untersuchung über die Tätigkeit der Datenschutz-Aufsichtsbehörden
Nomos,  1994, 195 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3551-7
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

Selbst- oder Fremdkontrolle? Die Frage nach dem angemessenen und zugleich effektiven Kontrollsystem ist seit jeher ein zentrales Thema in der Datenschutzdiskussion. Während sich eine Reihe von Publikationen mit der Selbstkontrolle in Gestalt der betrieblichen Datenschutzbeauftragten befaßt, gibt die [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-7363-2
Europol
Grenzüberschreitende polizeiliche Tätigkeit in Europa
Nomos,  2001, 224 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7363-2
Vergriffen, kein Nachdruck
38,00 € inkl. MwSt.

Mit dem Maastrichtvertrag haben sich die Mitgliedstaaten der EU für eine engere Zusammenarbeit in der Strafverfolgung entschieden. Das prominenteste Beispiel dieser Kooperation stellt das europäische Polizeiamt Europol dar. Die Arbeit untersucht die Rechtmäßigkeit seiner Konstruktion im Hinblick auf [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-3038-3 ()
Institutionelle Datenschutzkontrolle der Europäischen Gemeinschaft
Eine Untersuchung über Voraussetzungen, Funktion und Aufbau
Nomos,  1993, 279 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3038-3
Vergriffen, kein Nachdruck
44,00 € inkl. MwSt.

Im Jahre 1990 legte die EG-Kommission erstmals ein Datenschutzmaßnahmepaket für die Europäische Gemeinschaft vor. Ausgespart blieb dabei der gesamte gemeinschaftseigene Bereich der Datenverwaltung und seiner Kontrolle. Diese Lücke schließt die Studie von M. Mähring.
Ausgehend von der Begründung [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-8175-0
Self-Regulation and the Protection of Privacy
Nomos,  2002, 169 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8175-0
Vergriffen, kein Nachdruck
30,00 € inkl. MwSt.

Self-regulation is frequently brought forward as the preferred alternative for the regulation of the Information Society. The emergence of new ways of communicating and doing business has initiated claims for their equally new regulative treatment, that will have to go beyond existing legislative [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-4438-0 ()
Sozialdatenschutz in der Praxis
Eine Untersuchung in den vier Sozialversicherungszweigen gesetzliche Kranken-, Unfall-, Renten- und Arbeitslosenversicherung
Nomos,  1997, 284 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4438-0
Vergriffen, kein Nachdruck
45,00 € inkl. MwSt.

Im »Volkszählungsurteil« hat das BVerfG gesetzliche Neuregelungen angemahnt, um das Recht auf informationelle Selbstbestimmung zu garantieren. Der Gesetzgeber hat diese Forderungen in den §§ 69 I, 76 und 78 SGB X umgesetzt und Einschränkungen für die Übermittlung von Sozialdaten – einschließlich [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-7003-7 ()
Transnationales Polizeirecht
Verfassungsrechtliche Grundlagen und einfach-gesetzliche Ausgestaltung polizeilicher Eingriffsbefugnisse in grenzüberschreitenden Sachverhalten
Nomos,  2001, 422 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-7003-7
Vergriffen, kein Nachdruck
66,00 € inkl. MwSt.

Das Werk skizziert einleitend die Entstehung des grenzüberschreitenden Polizeirechts in der Mitte des 19. Jahrhunderts und zeichnet seine Entwicklung bis in die neunziger Jahre dieses Jahrhunderts nach. Sodann untersucht es die verfassungsrechtlichen Grundlagen dieses transnationalen Polizeirechts. [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-0387-9 ()
Albrecht
Biometrische Verfahren im Spannungsfeld von Authentizität im elektronischen Rechtsverkehr und Persönlichkeitsschutz
Nomos,  2003, 236 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0387-9
Vergriffen, kein Nachdruck
46,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit bringt Licht ins juristische Dunkel biometrischer Verfahren, die als eines der gegenwärtig wichtigsten und schwierigsten Probleme des Datenschutzes gelten.
Dabei wird die Eignung biometrischer Verfahren zum Nachweis von Authentizität im elektronischen Rechtsverkehr sowie die potenzielle [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-0994-9
Beckhusen
Der Datenumgang innerhalb des Kreditinformationssystems der SCHUFA
Unter besonderer Berücksichtigung des Scoring-Verfahrens ASS und der Betroffenenrechte
Nomos,  2004, 359 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0994-9
Vergriffen, kein Nachdruck
79,00 € inkl. MwSt.

Seitdem es Handel gibt, besteht das Bedürfnis, sich vor der Eingehung von vertraglichen Bindungen über die Bonität des Vertragspartners zu informieren. Im Bereich der Kreditaufnahme zur Finanzierung von Konsumgütern übernimmt die SCHUFA bei der Bereitstellung von Kreditnehmerinformationen eine [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-6515-6
Beckmann
Der Schutz personenbezogener Daten im sozialen Sicherungssystem
Auf der Basis des deutschen, österreichischen und europäischen Rechts
Nomos,  2000, 221 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6515-6
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Die soziale Sicherung bedingt, daß der Einzelne für die Sozialverwaltung zum »gläsernen Menschen« wird. Der Schutz personenbezogener Daten im sozialen Sicherungssystem gewinnt daher im Rahmen des zusammenwachsenden Europas sowie der fortschreitenden Computertechnologie immer mehr an Bedeutung.
Das [...]

> mehr Informationen

Kontakt-Button