Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8329-0197-4 ()
Abweichende Festsetzungen arbeitssicherheits- und umweltrechtlicher Grenzwerte
Ein Beitrag zum Verhältnis von Arbeitssicherheits- und Umweltschutzrecht
Nomos,  2003, 250 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0197-4
Vergriffen, kein Nachdruck
48,00 € inkl. MwSt.

Der Vergleich von Arbeitssicherheits- und Umweltrecht ergibt eine Vielzahl von Gemeinsamkeiten, Parallelen und Überschneidungen beider Gebiete, vor allem im Bereich technischer Anlagen. Dennoch ist festzustellen, dass umweltrechtliche Grenzwerte weit strengere Anforderungen aufstellen als inhaltlich [...]

> mehr Informationen

978-3-8487-2037-8
Schroeder
Anwendbarkeit rechtsstaatlicher Verwaltungsprinzipien auf internationale Institutionen am Beispiel der Kyoto-Mechanismen
Nomos,  2015, 304 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2037-8
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Gegenstand der Arbeit ist die Bildung eines rechtlichen Rahmens für die Ausübung von Hoheitsgewalt auf völkerrechtlicher Ebene. Die weltweite Verflechtung führt zu einer Expansion des Völkerrechts hinsichtlich seiner Rechtsquellen, Akteure und Gegenstände. Vor diesem Hintergrund werden zunehmend [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-2232-0
Müller-Steinwachs
Bestandsschutz im Fachplanungsrecht
Nomos,  2007, 211 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2232-0
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Das Buch untersucht die Frage, welche Möglichkeiten bestehen, gegen ein Fachplanungsvorhaben nach Bestandskraft des Planfeststellungsbeschlusses vorzugehen. Es wird dabei zwischen einem Vorgehen Betroffener und dem Vorgehen der Planfeststellungsbehörde von Amts wegen unterschieden.
Die Autorin [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7890-4196-9 ()
Wickel
Bestandsschutz im Umweltrecht
Entwicklung einer einheitlichen Bestandsschutzkonzeption für genehmigte Anlagen
Nomos,  1996, 362 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4196-9
Vergriffen, kein Nachdruck
45,00 € inkl. MwSt.

Die Ausgestaltung des Bestandsschutzes genehmigter Anlagen weist in den verschiedenen Bereichen des Umweltrechts erhebliche Unterschiede auf. Diese sind verfassungsrechtlich, insbesondere im Hinblick auf Art. 14 GG, nicht geboten. Vielmehr lassen es die verfassungsrechtlichen Anforderungen zu, den [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-3662-0 ()
Berg
Beweismaß und Beweislast im öffentlichen Umweltrecht
Instrumente eines verantwortungsvollen Umgangs mit technologiebedingten Risiken
Nomos,  1995, 238 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3662-0
Vergriffen, kein Nachdruck
34,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit widmet sich einem bedeutsamen Ausschnitt des rechtlichen Umgangs mit den Risiken moderner Technik und den damit verbundenen Unsicherheiten. Der Autor stellt klar heraus, daß die Unsicherheitsverarbeitung auf zwei Ebenen erfolgt: Die erste stellt die tatbestandliche Ausgestaltung des [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-7062-4
Das Englische Altlastenrecht
Nomos,  2001, 236 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7062-4
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Die technische Bewältigung und die rechtlichen Folgen von Altlasten beschäftigen die entwickelte Welt seit Ende der siebziger Jahre, wobei insbesondere die USA und die Niederlande durch den Erlaß spezieller Altlastenregelungen eine Vorreiterrolle einnehmen. In England wird 1995 die erste umfassende [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-8335-8 ()
Wickel | Müller
Das Fachplanungsrecht nach seiner Anpassung an die UVP- und die IVU-Richtlinie
Nomos,  2002, 121 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8335-8
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

Das Artikelgesetz zur Umsetzung der UVP-Änderungs- und der IVU-Richtlinie hat weitreichende Änderungen des Fachplanungsrechts mit sich gebracht. Mit der Ausdehnung seines Anwendungsbereichs auf Energie- sowie Rohrleitungsanlagen ist für diese Anlagen ein bundeseinheitliches Zulassungsregime [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-2876-2 ()
Meidrodt
Das immissionsschutzrechtliche Reststoffvermeidungs- und -verwertungsgebot
Nomos,  1993, 165 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-2876-2
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

Die Entsorgung von Abfällen ist in den letzten Jahren zu einem Umweltproblem ersten Ranges geworden. Das hat seine Ursache einerseits in der erheblichen Mengensteigerung der anfallenden Abfälle und andererseits in dem Auftreten neuartiger gefährlicher, schwer abbaubarer Stoffe, die zum Teil bereits [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-7570-4
Das Recht der Änderung in der Fachplanung
Eine systematisierende Untersuchung der fachplanungsrechtlichen Vorschriften über Planänderungen und Anlagenänderungen unter vergleichender Betrachtung des Immissionsschutzrechts
Nomos,  2001, 278 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7570-4
Vergriffen, kein Nachdruck
46,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit bietet eine systematisierende Untersuchung der in verschiedenen Gesetzen verteilten Vorschriften über die Änderung von Plänen für fachplanungsrechtlich zulassungsbedürftige Großvorhaben (Straßen, Eisenbahnen usw.) während des Zulassungsverfahrens und nach der Zulassungsentscheidung sowie [...]

> mehr Informationen

978-3-8487-0458-3
Sinn
Das Rechtsinstitut des Gemeingebrauchs im Wasserhaushaltsrecht
Nomos,  2013, 172 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0458-3
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Das Jedermannsrecht zur Nutzung der Gewässer hat sich seit dem 19. Jahrhundert zu einem modernen Rechtsinstitut des Umweltrechts entwickelt. Gemeingebrauch besteht heute nicht nur an oberirdischen Gewässern, sondern auch am Grundwasser und an Küstengewässern. Der Schwerpunkt seines Inhalts hat sich [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button