Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8329-6554-9
Köppert
Alkoholverbotsverordnungen in der Rechtspraxis
Eine Untersuchung über die rechtliche Zulässigkeit gefahrenabwehrrechtlicher Verordnungen zur Einschränkung oder zum Verbot des Alkoholkonsums in der Öffentlichkeit unter besonderer Berücksichtigung des polizeilichen Gefahrenbegriffs
Nomos,  2011, 277 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-6554-9
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Der Autor beschäftigt sich umfassend mit der Möglichkeit, Verordnungen zum Verbot oder zur Beschränkung des Alkoholkonsums in der Öffentlichkeit zu erlassen. Die verschiedenen Varianten von Verordnungen werden zur Übersichtlichkeit in drei Kategorien eingeordnet. Ausgehend von den notwendigen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-1533-9 ()
Art. 72 II GG: Eine berechenbare Kompetenzausübungsregel ?
Nomos,  2005, 305 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1533-9
Vergriffen, kein Nachdruck
83,00 € inkl. MwSt.

In der derzeitigen Grundsatzdebatte der föderalen Staatsstruktur Deutschlands spielt die Verteilung der Gesetzgebungskompetenzen zwischen Bund und Ländern eine entscheidende Rolle. Der Kompetenzausübungsregel des Art. 72 II GG in seiner seit 1994 geltenden Fassung kommt in der jüngsten [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-8879-7 ()
Bürgerliches Gesetzbuch 1896 - 1996
Nomos,  2001, 237 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-8879-7
Vergriffen, kein Nachdruck
65,00 € inkl. MwSt.

978-3-8487-0587-0
Ott
Das Bereicherungsrecht im Draft Common Frame of Reference (DCFR) aus deutscher Sicht
Nomos,  2013, 302 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-0587-0
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit unternimmt eine erste umfassende Analyse der bislang wenig beachteten Modellregeln zum Bereicherungsrecht in Buch VII des Draft Common Frame of Reference (DCFR). Mittels Rechtsvergleichs mit dem deutschen Recht wird der Normkomplex „unjustified enrichment“ auf seine Regelungsqualität und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-3420-7
Maurer
Das Bewegliche System zur Konkretisierung der Sittenwidrigkeit bei § 826 BGB
Nomos,  2017, 342 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-3420-7
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Das Werk setzt sich nachhaltig und grundlagenorientiert mit der Konkretisierung des Sittenbegriffs bei § 826 BGB auseinander. Der Autor schafft ein eigenständiges Bewegliches System zur Bestimmung der Sittenwidrigkeit für Fälle, in denen die Fallgruppenmethode an ihre Grenzen stößt. Dezidiert werden [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-0565-1 ()
Das Präventionsprinzip im Recht des Schadensersatzes
Nomos,  2004, 538 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-0565-1
Vergriffen, kein Nachdruck
149,00 € inkl. MwSt.

Der zivilrechtliche Schadensersatz dient nach traditioneller Auffassung dem Ausgleich rechtswidrig zugefügter Schäden. Zunehmend betonen die Gerichte und der Gesetzgeber aber auch präventive Aspekte. Diese Entwicklung legt es nahe, die Frage nach Sinn und Zweck des Schadensersatzes neu zu stellen. [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-7372-8
Daum
Das Rechtssubjekt Wohnungseigentümergemeinschaft
Nomos,  2012, 224 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-7372-8
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Mit der WEG-Reform hat der Gesetzgeber der Entdeckung der (Teil-)Rechtsfähigkeit der Wohnungseigentümergemeinschaft durch den BGH seinen Segen gegeben, aber eine Vielzahl von Fragen, die sich um diesen Neuling im Kreise der Rechtsträger ranken, offen gelassen. Die Studie bietet Antworten auf die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-7312-4
Wilhelm
Das revidierte abgabenrechtliche Kontenabrufverfahren und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung
Nomos,  2012, 268 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-7312-4
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

In der demokratischen Bürgerrepublik wird zunehmend die Tendenz sichtbar, dem Steuerbürger den Status eines „Steueruntertans“ zuzuweisen. Das Kontenabrufverfahren steht exemplarisch für diese Tendenz. Im Zuge der Unternehmensteuerreform wurde es im Wesentlichen durch die Abgeltungsteuer ersetzt, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7890-8877-3 ()
Das Vermeidungsgebot im Abfallrecht
Nomos,  2001, 309 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-8877-3
Vergriffen, kein Nachdruck
90,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-7911-5 ()
Das Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz
im Schnittfeld zwischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht unter besonderer Berücksichtigung des ökonomischen Rahmenbezugs
Nomos,  2002, 514 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-7911-5
Vergriffen, kein Nachdruck
98,00 € inkl. MwSt.

Öffentliche Angebote zum Erwerb von Wertpapieren liegen in der Schnittstelle zwischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. Der erste Teil der Arbeit behandelt im wesentlichen den ökonomischen Rahmenbezug und die gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen öffentlicher Angebote. Dazu wird zunächst ein [...]

> mehr Informationen

Kontakt-Button