Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8329-7302-5
Simon
Das neue Schuldverschreibungsgesetz und Treuepflichten im Anleiherecht als Bausteine eines außergerichtlichen Sanierungsverfahrens
Nomos,  2012, 373 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-7302-5
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Die aktuelle Debatte um den Sanierungsstandort Deutschland lässt Defizite des derzeit geltenden Sanierungsrechts erkennen. Die Arbeit widmet sich daher dem 2009 in Kraft getretenen Schuldverschreibungsgesetz (SchVG), dem weiterhin eine Pionieraufgabe auf dem Gebiet der vorinsolvenzlichen Sanierung [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-1677-0 ()
Gillor
Der Rahmenvertrag für Finanzgeschäfte der Europäischen Bankenvereinigung (EMA)
Wertpapierpensionsgeschäfte und Wertpapierdarlehen
Nomos,  2006, 261 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-1677-0
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Das EMA ist der einzige Rahmenvertrag für den außerbörslichen Derivatehandel, der für die Nutzung in ganz Europa konzipiert ist. In ihrer Arbeit untersucht Viviane Gillor die Regelungen des EMA für Pensionsgeschäfte und Wertpapierdarlehen vor dem Hintergrund des deutschen Rechts.
Welche [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4729-3
Prasuhn
Der Schutz von Minderheitsaktionären bei Unternehmensübernahmen nach dem WpÜG
Unter besonderer Berücksichtigung des "Acting in Concert"
Nomos,  2009, 272 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-4729-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Übernahmen börsennotierter Unternehmen werden in der Bundesrepublik Deutschland durch das WpÜG erstmals verbindlich geregelt. Ein Schutzziel des WpÜG ist die Stärkung der rechtlichen Stellung von Minderheitsaktionären bei Unternehmensübernahmen. In der Arbeit werden nach einer Untersuchung der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6217-0
Peters
Die BGH-Rechtsprechung zur Anlageberatung im Lichte der Behavioral-Finance-Forschung
Nomos,  2019, 307 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-6217-0
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Die Behavioral-Finance-Forschung zeigt, dass Anleger im Rahmen einer Anlageberatung keinesfalls rein rational handeln, sondern sich von zahlreichen irrationalen Verhaltensmustern beeinflussen lassen. Unter diesem Aspekt wird die sog. Bond-Rechtsprechung des BGH analysiert, die Grundsätze für die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-1160-4 ()
Budde
Die Durchfinanzierung des Unternehmens in der Krise aus Sicht der Bank
Nomos,  2014, 298 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-1160-4
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Eine zentrale Anforderung an ein Sanierungskonzept besteht darin, dass das Krisenunternehmen im Planungszeitraum "durchfinanziert" sein muss, also zwischenzeitlich kein neuer, ungedeckter Finanzierungsbedarf entsteht. Die genauen Anforderungen an die Durchfinanzierung, vor allem der Umgang mit in [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-2159-0 ()
Kämpgen
Die Haftung für fehlerhafte Bankbestätigung bei der Kapitalaufbringung
Nomos,  2006, 285 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-2159-0
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die Bankbestätigung sichert im System der Kapitalaufbringungskontrolle die Erbringung der Bareinlage bei Gutschrift auf ein Konto ab. Die Arbeit erörtert die Voraussetzungen und den Umfang der Bankenhaftung für die Richtigkeit der Bestätigung. Die Haftungsproblematik insbesondere in der Insolvenz [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-1434-9 ()
Wolf
Die Patronatserklärung
Nomos,  2005, 447 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-1434-9
Vergriffen, kein Nachdruck
79,00 € inkl. MwSt.

Die Patronatserklärung ist ein internationales Kreditsicherungsmittel. Seit etwa den 70er Jahren haben Patronatserklärungen im deutschen wie internationalen Handelsverkehr zunehmend an Bedeutung gewonnen. Dabei wurden weltweit sich weitgehend entsprechende Patronatserklärungstypen entwickelt, die [...]

> mehr Informationen

978-3-8487-6801-1
Chen
Die Treuhand als Rechtsform für Sondervermögen
Voraussetzungen und Schutz des Treuhandkontos in rechtsvergleichender Sicht
Nomos,  2020, 255 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-6801-1
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Das Treuhandkonto gehört zu den meistverwendeten Rechtsinstrumenten im Wirtschaftsleben. Derzeit gibt es jedoch keine einheitlichen gesetzlichen Vorgaben für das Vorliegen eines Treuhandkontos und für seinen Schutz vor Zugriffen von Gläubigern in Zwangsvollstreckung und Insolvenz. Die Arbeit [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-1947-4 ()
Göhmann
Die Verhaltenspflichten von Banken gegenüber ihren Kunden bei der Durchführung von Effektengeschäften
Nomos,  2006, 316 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-1947-4
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Im Gegensatz zu den Bankpflichten im Rahmen einer anleger- und anlagegerechten Kundenberatung, die spätestens seit dem »Bond-Urteil« des Bundesgerichtshofes vielfach Rechtsprechung und Literatur beschäftigt haben, sind die Bankpflichten bei der eigentlichen Ausführung einer Effektenorder bisher nur [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-3079-0 ()
Heitmann
High-Yield-Anleihen
Eine Untersuchung der Rechtsfragen von High-Yield-Anleihen (Junk Bonds) deutscher Unternehmensemittenten
Nomos,  2007, 355 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-3079-0
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

High-Yield-Anleihen etablieren sich als Alternative zur klassischen Kreditfinanzierung zunehmend auch in Deutschland. Die durch Basel II bewirkten Veränderungen in der Kreditvergabepraxis der Banken und das Streben gerade bonitätsschwacher Emittenten nach größerer Bankenunabhängigkeit machen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button