Aktualisieren

0 Treffer

978-3-7890-3123-6 ()
Mitrou
Die Entwicklung der institutionellen Kontrolle des Datenschutzes
Kontrollmodelle und Kontrollinstanzen in der Bundesrepublik Deutschland und Frankreich
Nomos,  1993, 296 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3123-6
Vergriffen, kein Nachdruck
45,00 € inkl. MwSt.

Vor dem Hintergrund einer sich ständig weiterentwickelnden Informations- und Kommunikationstechnologie erscheint es immer zweifelhafter, ob eine Kontrolle der Verarbeitung personenbezogener Daten überhaupt noch möglich ist.
Die Arbeit stellt zwei der ältesten und wichtigsten Kontrollmodelle [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-3038-3 ()
Institutionelle Datenschutzkontrolle der Europäischen Gemeinschaft
Eine Untersuchung über Voraussetzungen, Funktion und Aufbau
Nomos,  1993, 279 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3038-3
Vergriffen, kein Nachdruck
44,00 € inkl. MwSt.

Im Jahre 1990 legte die EG-Kommission erstmals ein Datenschutzmaßnahmepaket für die Europäische Gemeinschaft vor. Ausgespart blieb dabei der gesamte gemeinschaftseigene Bereich der Datenverwaltung und seiner Kontrolle. Diese Lücke schließt die Studie von M. Mähring.
Ausgehend von der Begründung [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-3274-5 ()
Der polnische Beauftragte für Bürgerrechte
Eine Institution zum Schutz der Grundrechte im Übergang vom realen Sozialismus zum bürgerlichen Rechtsstaat
Nomos,  1994, 162 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3274-5
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

Eines der zentralen Kriterien, an denen die Reformprozesse in Osteuropa zu messen sind, ist die echte Gewährleistung von Grund- und Menschenrechten. Neben den Verbürgungen in den Verfassungstexten müssen hierzu vor allem geeignete Institutionen und Verfahren zur Verfügung stehen.
In Polen wurde [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-3551-7 ()
Die Kontrolle des Datenschutzes im nicht-öffentlichen Bereich
Eine Untersuchung über die Tätigkeit der Datenschutz-Aufsichtsbehörden
Nomos,  1994, 195 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3551-7
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

Selbst- oder Fremdkontrolle? Die Frage nach dem angemessenen und zugleich effektiven Kontrollsystem ist seit jeher ein zentrales Thema in der Datenschutzdiskussion. Während sich eine Reihe von Publikationen mit der Selbstkontrolle in Gestalt der betrieblichen Datenschutzbeauftragten befaßt, gibt die [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-3912-6 ()
Werner
Elektronische Datenverarbeitung und Zivilprozeß
Datenschutz und Datensicherung bei der Anwendung elektronischer Datenverarbeitung im Zivilprozeß
Nomos,  1995, 244 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3912-6
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Ausgehend von der Frage nach der datenschutzrechtlichen Zulässigkeit des EDV-Einsatzes im Gericht gibt die vorliegende Monographie zunächst einen Überblick über aktuelle Einsatzmöglichkeiten der EDV im Bundesgerichtshof und in den Zivilgerichten des Landes Nordrhein-Westfalen. Die datenschutz- und [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-4453-3 ()
Bendig
Öffentliche Wettbewerbsunternehmen und Datenschutz
Eine Untersuchung aus verfassungsrechtlicher Sicht
Nomos,  1996, 325 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4453-3
Vergriffen, kein Nachdruck
51,00 € inkl. MwSt.

Öffentliche Unternehmen genießen aufgrund der Differenzierung des Datenschutzgesetzes in einen öffentlichen und einen nicht-öffentlichen Teil Wettbewerbsvorteile. Ob die erweiterten datenschutzrechtlichen Handlungsbefugnisse für öffentliche Unternehmen mit dem Grundgesetz und der Rechtsprechung des [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-4438-0 ()
Sozialdatenschutz in der Praxis
Eine Untersuchung in den vier Sozialversicherungszweigen gesetzliche Kranken-, Unfall-, Renten- und Arbeitslosenversicherung
Nomos,  1997, 284 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4438-0
Vergriffen, kein Nachdruck
45,00 € inkl. MwSt.

Im »Volkszählungsurteil« hat das BVerfG gesetzliche Neuregelungen angemahnt, um das Recht auf informationelle Selbstbestimmung zu garantieren. Der Gesetzgeber hat diese Forderungen in den §§ 69 I, 76 und 78 SGB X umgesetzt und Einschränkungen für die Übermittlung von Sozialdaten – einschließlich [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-4833-3 ()
Lang
Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung des Patienten und die ärztliche Schweigepflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung
Nomos,  1997, 196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4833-3
Vergriffen, kein Nachdruck
32,00 € inkl. MwSt.

In kaum einem anderen Bereich fließen Informationen und Daten so umfangreich wie im System der gesetzlichen Krankenversicherung. Der Arzt ist berechtigt und verpflichtet, der Kassenärztlichen Vereinigung und der Krankenkasse alle Patientendaten mitzuteilen, die für die Leistungsabrechnung [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-5223-1
Panagiotides
Der Data Protection Act 1984
Zur Geschichte der Datenschutzgesetzgebung in Großbritannien
Nomos,  1998, 255 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5223-1
Vergriffen, kein Nachdruck
41,00 € inkl. MwSt.

Der »Data Protection Act 1984« war ein Meilenstein in der Entwicklung des Datenschutzrechts in Großbritannien. Zugleich liefert die Geschichte der britischen Datenschutzgesetzgebung reichhaltiges Anschauungsmaterial für die Hindernisse, auf die das Recht auf informationelle Selbstbestimmung stößt, [...]

> mehr Informationen

978-3-7890-5324-5
Donos
Datenschutz - Prinzipien und Ziele
Unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung der Kommunikations- und Systemtheorie
Nomos,  1998, 210 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5324-5
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Dem Datenschutz wird nach wie vor häufig nur eine untergeordnete Bedeutung zugemessen. Ansichten, die das Recht auf informationelle Selbstbestimmung ausschließlich als subjektives Abwehrrecht betrachten oder Datenschutz mit Datensicherungsmaßnahmen identifizieren, greifen aber zu kurz, wie der [...]

> mehr Informationen

Kontakt-Button