Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-6630-7
Schleissing
Grüne Gentechnik und gesunder Menschenverstand
Zum Verständnis von Wahlfreiheit bei der Aufklärung über genomeditierte Pflanzen
Nomos,  2022, ca. 80 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6630-7
Erscheint April 2022 (vormerkbar)
ca. 16,00 € inkl. MwSt.

In der Diskussion um Genome Editing in der Landwirtschaft finden wissenschaftliche Argumente oft wenig Resonanz. Welche Bedeutung kommt hier der Wahlfreiheit des Bürgers zu? Die Studie diskutiert ethische Fragen eines öffentlichen Vernunftgebrauchs, die bei der Aufklärung über genomeditierte [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-2742-1
Wildfeuer
Ethik für die Soziale Arbeit
Nomos,  2022, ca. 250 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2742-1
Erscheint März 2022 (vormerkbar)
ca. 25,00 € inkl. MwSt.

Für Mitglieder von Handlungsprofessionen wie der Sozialen Arbeit ist die verpflichtende Rückbindung ihrer Handlungsvollzüge an ein professionsspezifisches Ethos unverzichtbar. Denn konkrete Praxis ist immer durch strukturelle Komplexität und situative Einmaligkeit gekennzeichnet und dadurch sowohl [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-6580-5
Gäb
Religionsphilosophie
Nomos,  2022, ca. 250 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6580-5
Erscheint März 2022 (vormerkbar)
ca. 25,00 € inkl. MwSt.

Was ist eigentlich Religion? Ist es vernünftig, einen Glauben zu haben? Widersprechen sich Religion und Wissenschaft? Gibt es einen Gott? Sind wir unsterblich? Fragen wie diese beantwortet die Religionsphilosophie. Dieses Buch führt in ihre wichtigsten Probleme und Theorien ein. In 14 didaktisch [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8015-0
Globig
Realitäten der Abhängigkeit
Fürsorge als ethisches Paradigma
Nomos,  2021, ca. 325 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8015-0
Erscheint Dezember 2021 (vormerkbar)
ca. 59,00 € inkl. MwSt.

Fürsorge ist ein Thema der Sozialethik. Diese theologische Untersuchung möchte abklären, ob der Begriff der Fürsorge (Care) die evangelische Ethik herausfordern könnte, einige Leitvorstellungen zu überdenken und Relationen der Abhängigkeit ethisch stärker zu gewichten.

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8605-3
Schaupp | Ruckenbauer | Platzer | Kröll
Die Corona-Pandemie II
Leben lernen mit dem Virus
Nomos,  2021, 417 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8605-3
Erscheint 01.11.2021 (vormerkbar)
82,00 € inkl. MwSt.

Der Begriff „Corona-Krise“ impliziert, dass es einen Anfang und ein Ende der krisenhaften Situation gibt – aber das Virus und seine Mutanten werden bleiben. Nach fast zwei Jahren Corona Pandemie liegt nun ein Werk vor, das sich mit den vielfältigen Auswirkungen der Pandemie auf die Gesellschaft [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8320-5
Müller
Wie Neues entsteht
Eine Kritik mechanistischer Erklärungsansätze
Nomos,  2021, 201 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8320-5
Erscheint 28.10.2021 (vormerkbar)
44,00 € inkl. MwSt.

Wie erklärt man Wandel und Neuerungen? Liegen Veränderungen in Wirklichkeit ewige Gesetzmäßigkeiten zugrunde oder treten sie auch rein zufällig auf? In Auseinandersetzung mit dem Ansatz der sogenannten neuen Mechanisten untersucht die Autorin Erklärungsmodelle für das Auftreten neuer Entitäten sowie [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7164-6
Cavuldak
Hans Maier
Werk und Wirken in Wissenschaft und Politik
Nomos,  2021, 320 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-7164-6
Erscheint 15.10.2021 (vormerkbar)
39,00 € inkl. MwSt.

Der Politikwissenschaftler und ehemalige bayerische Kultusminister Hans Maier hat ein historisch profundes, theologisch gebildetes, literarisch und musikalisch hochsensibles, politisch reifes Werk erschaffen, mit dem er sich in die Ideengeschichte der Bundesrepublik eingeschrieben hat.
Der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7928-4
Orrù
Legitimität, Sicherheit, Autonomie
Eine philosophische Analyse der EU-Sicherheitspolitik im Kontext der Digitalisierung
Nomos,  2021, 357 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7928-4
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Das Buch ergründet die aktuelle dynamische und folgenreiche Entwicklung der europäischen Sicherheitspolitik. Dabei liefert es einen wichtigen und originellen Beitrag sowohl für die Praktische Philosophie als auch für die Bereiche der Security- und European Studies. Durch konkrete Analysen und die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7731-0
Rohlfing-Dijoux | Hellmann
Culture and Law
Multidisciplinary Cross-fertilization of Views on the End of Life
Nomos,  2021, ca. 280 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7731-0
Erscheint Oktober 2021 (vormerkbar)
ca. 72,00 € inkl. MwSt.

Die Beantwortung der rechtlichen Fragen, die mit dem Lebensende zusammenhängen, unterliegt starken kulturellen und religiösen Einflüssen. Zu berücksichtigen sind zudem medizinische, philosophische und historische Aspekte. Wegen der engen Verbindung von Recht und Kultur wurden Länder mit [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7489-2316-9
Orrù
Legitimität, Sicherheit, Autonomie
Eine philosophische Analyse der EU-Sicherheitspolitik im Kontext der Digitalisierung
Nomos,  2021, 357 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-2316-9
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Das Buch ergründet die aktuelle dynamische und folgenreiche Entwicklung der europäischen Sicherheitspolitik. Dabei liefert es einen wichtigen und originellen Beitrag sowohl für die Praktische Philosophie als auch für die Bereiche der Security- und European Studies. Durch konkrete Analysen und die [...]

> mehr Informationen
Zum OpenAccess Download

Kontakt-Button