Aktualisieren

0 Treffer

Alexy | Laux

50 Jahre Grundgesetz

Tagung der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität und des Vereins Kieler Doctores Iuris e.V.

Herausgegeben von Robert Alexy, Joachim Laux

Nomos,  2000, 86 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-6654-2


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Kieler Rechtswissenschaftliche Abhandlungen (NF) (Band 23)
20,50 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der Band zieht aus Anlaß des 50. Jubiläums des Grundgesetzes eine Bilanz. Aus rechtsgeschichtlicher Sicht geht es um die Entstehung des Grundgesetzes und seine Einbettung in die deutsche Verfassungstradition. Im Zentrum des verfassungsrechtlichen Interesses steht die Rolle des Bundesverfassungsgerichts beim Grundrechtsschutz durch die rechtsprechende Gewalt. Abschließend wird die Einbettung des Grundgesetzes in die supra- und internationale Ordnung in den Blick genommen. Diese Verknüpfung des Historischen, Systematischen und Internationalen läßt ein zugleich vielschichtiges wie aktuelles Bild des Grundgesetzes entstehen.
Der Band ist aus einer Veranstaltung an der Christian-Albrechts-Universität Kiel hervorgegangen. Zwei der Vortragenden sind Kieler Professoren. Die Rolle des Bundesverfassungsgerichts wird von der Richterin am Bundesverfassungsgericht a.D. Prof. Dr. Karin Graßhof dargestellt.

Kontakt-Button